BASF-Aktie: überzeugt durch hohe Kurs- und Dividendenrendite


20.04.12 10:29
Meldung
 
Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "boerse.de-Aktienbrief" nehmen die BASF-Aktie (ISIN DE000BASF111 / WKN BASF11 ) in ihr Basisdepot auf.


Die Geburtsstunde dieses deutschen Unternehmens habe im Jahr 1865 geschlagen, als Friedrich Engelhorn in Mannheim die Badische Anilin- & Soda-Fabrik gegründet habe, um Farben für die Textilindustrie zu produzieren. Ab den 1880er Jahren seien bereits erste ausländische Fabriken in Frankreich, Russland sowie den USA errichtet worden; zudem habe der Chemiekonzern seine Produktpalette im Laufe der Zeit unter anderem um Ammoniak, Schwefelsäure oder Kautschuk erweitert. Zwischen 1925 und 1952 habe BASF dann zur IG Farben gehört, ehe es nach deren Zerschlagung zu einer Neugründung gekommen sei. Dies habe dank des durch den Wiederaufbau initiierten deutschen Wirtschaftswunders den Startschuss zum globalen Siegeszug bedeutet.

Einen Meilenstein habe dabei für BASF die Entwicklung von Styropor dargestellt, das sowohl als Isolations- als auch Verpackungsmaterial rege zum Einsatz gekommen sei. Heute verfüge das DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 )-Urgestein über Produktionsstätten in 80 Ländern und sei - wie der 2004 eingeführte Namenszusatz "The Chemical Company" unterstreichen solle - die weltweit unangefochtene Nummer eins im Chemiegeschäft.

Trotz des hohen Alters erweise sich BASF stets auf der Höhe der Zeit. So sei bspw. von den zuständigen Wettbewerbsbehörden gerade der rund 830 Mio. Euro schwere Verkauf des Düngemittelsegments durchgewunken worden. Stattdessen konzentriere sich der Konzern künftig verstärkt auf die neu geschaffene Batteriesparte. Denn aufgrund der immer beliebteren Elektro- bzw. Hybridmotoren möchte sich BASF von diesem viel versprechenden Wachstumsmarkt ein möglichst großes Stück abschneiden. Dafür seien zuletzt die Batteriesparten vom DAX-Konkurrenten Merck (ISIN DE0006599905 / WKN 659990 ) sowie der insolventen Energy Conversion Devices (ISIN US2926591098 / WKN 858643 ) aus den USA übernommen worden.

Um auch für weitere neue Trends bestens gerüstet zu sein, habe das Unternehmen zudem angekündigt, Investitionen in die Forschung und Entwicklung weiter zu forcieren. Wie gut die Chemiker hier arbeiten würden, zeige das prall gefüllte Portfolio von mehr als 110.000 Patenten.

Operativ könnte es bei den Ludwigshafenern kaum besser laufen. So sei auch 2011 wieder einmal ein neues Rekordergebnis eingefahren worden. Bei Umsätzen von 73,5 Mrd. Euro (+15%) sei der Gewinn um satte 36% auf 6,2 Mrd. Euro geklettert.

Die BASF-Aktie zähle zu den langfristig besten Investments im deutschen Leitindex. Sowohl auf Zehn- als auch auf 20-Jahres-Sicht dürften sich Anleger im Schnitt über 12% Kursgewinn p.a. freuen (Gewinn-Konstanz 85%; Verlust-Ratio 2,37). Zudem würden regelmäßig üppige Dividenden winken. So würden am 30. April 2,50 Euro je Anteil ausgeschüttet, was aktuell einer Rendite von 4,0% entspreche.

Nach dem sensationellen Jahresauftakt - im Januar und Februar hätten +10% bzw. +12% eingefahren werden können - liege durch den marginal schwächeren März jetzt ein Nachkaufsignal vor.

Die Experten von "boerse.de-Aktienbrief" nutzen diese willkommene Gelegenheit, um die BASF-Aktie zum mittlerweile 13. Mal in ihr Basisdepot aufzunehmen. Denn im Schnitt hätten Aktienbrief-Leser hier 81% gewonnen, und auf Sicht der kommenden fünf Jahre betrage das rechnerische Potenzial inklusive Dividenden weitere 110%. (Ausgabe 264 vom 18.04.2012) (20.04.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX trade (23.10.17)
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (23.10.17)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (23.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX hadert weiter mit der 13.00. (10:19)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffn. (10:14)
Wave-Optionsscheine auf den DAX. (10:14)
Neue BNP Paribas-Optionsscheine . (10:04)
DAX: Kann er sich über 13.000 e. (09:45)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
20.04 Bilfinger Berger-Aktie: Unter.
20.04 Siemens-Aktie: "buy"
20.04 Daimler-Aktie: "hold"
20.04 Continental-Aktie: "hold"
20.04 BASF-Aktie: überzeugt durc.
20.04 ElringKlinger-Aktie: Nachkauf.
20.04 Daimler-Aktie: heimlicher Inve.
20.04 Siemens-Aktie: Befürchtunge.
19.04 Siemens-Aktie: negative Kur.
19.04 Beiersdorf-Aktie: Consumer .
19.04 Henkel-Aktie: solide Quartals.
19.04 Symrise-Aktie: bessere Aus.
19.04 STADA-Aktie: wird mit Ab.
19.04 Henkel-Aktie: Adhesive Tech.
19.04 GEA Group-Aktie: Konsolidie.
19.04 Klöckner & Co-Aktie: noch .
19.04 Munich Re-Aktie: auf Erholu.
19.04 Siemens-Aktie: Osram-IPO r.
19.04 Fresenius Medical Care-Aktie.
18.04 Wincor Nixdorf-Aktie: Gewin.
18.04 Sky Deutschland-Aktie: Sky .
18.04 Bayer-Aktie: "accumulate"
18.04 Volkswagen-Aktie: Markt un.
18.04 Wincor Nixdorf-Aktie: Q2 vo.
18.04 RWE-Aktie: "overweight"
18.04 Gerresheimer-Aktie: nicht me.
18.04 Sky Deutschland-Aktie: neue.
18.04 SGL CARBON-Aktie: Konze.
18.04 ThyssenKrupp-Aktie: im Rüc.
17.04 Fraport-Aktie: operative Entw.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 26758 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: weiter alles im grünen Bereich!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SAP: Vorstand kauft ...
Volker Gelfarth, (11:28)
Experte: Volker Gelfarth,
Lucapa Diamond ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:16)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Extreme relative Stärke ...
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (11:11)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Klockner, Capital Stage und ...
Robert Sasse, (11:06)
Experte: Robert Sasse,
Airbus: Hebt die Aktie ab?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:01)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Lufthansa: weiter alles im ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:55)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Lanxess-Calls mit 78%-...
Walter Kozubek, (10:39)
Experte: Walter Kozubek,
China, Katalonien, Daimler – ...
Feingold-Research, (10:36)
Experte: Feingold-Research,
DAX hadert weiter mit der ...
CMC Markets, (10:19)
Experte: CMC Markets,
Bitcoin: Anleger vor ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (10:13)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
EUR/USD: Genau hier ...
Till Kleinlein, Chefredakteur Devisen . (09:43)
Experte: Till Kleinlein, Chefredakteur  Devisen Monitor
Gold stabilisiert, Air Berlin
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:42)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen