Deutsche Bank-Aktie: Konzern bricht Verhandlungen mit Guggenheim Partners ab


21.06.12 14:10
Meldung
 
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) nach wie vor mit "halten" ein.


Die Deutsche Bank habe die exklusiven Verkaufsverhandlungen hinsichtlich der Sparte RREEF mit Guggenheim Partners abgebrochen. Dies habe der Konzern jüngst bekannt gegeben. Begründet werde dieser Schritt mit abweichenden Preisvorstellungen.

Infolge dessen seien auch die im November 2011 angekündigten strategischen Überprüfungen des weltweiten Asset Managements beendet. Die Analysten würden für September dieses Jahres mit weiteren Details zur strategischen Ausrichtung des gesamten Bereichs rechnen. Sie würden es positiv ansehen, dass mit dem Abbruch der Verhandlungen kein zwingender Verkauf forciert worden sei.

Bei einem von 37,00 auf 32,00 Euro reduzierten Kursziel stufen die Analysten von Independent Research die Aktie der Deutschen Bank weiterhin mit "halten" ein. (Analysevom 21.06.2012) (21.06.2012/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank (moderiert 2.0) (29.05.16)
Deutsche Bank - 2019 auf ... (28.05.16)
Zukunft Deutsche Bank: (05.05.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Es hat gekracht! (11:50)
Deutsche Bank: Anleger reagieren . (08:57)
Deutsche Bank, infineon und E.on . (08:35)
Deutsche Bank-Aktie: Langfristinve. (07:37)
Deutsche Bank, infineon und E.on . (07:20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
21.06 Bayer-Aktie: "outperform"
21.06 EADS-Aktie: "buy"
21.06 Allianz-Aktie: Schonfrist bei .
21.06 BASF-Aktie: "market perform.
21.06 BASF-Aktie: ausgeprägte Di.
21.06 Symrise-Aktie: Rohstoffkost.
21.06 Deutsche Bank-Aktie: Konze.
21.06 ThyssenKrupp-Aktie: Interess.
21.06 RWE-Aktie: Einigung über G.
21.06 DEUTZ-Aktie: Ergebnisentwi.
21.06 Volkswagen-Aktie: Chancen .
21.06 BASF-Aktie: rückläufige Ölp.
21.06 Munich Re-Aktie: Abmilderun.
21.06 Deutsche EuroShop-Aktie: "s.
21.06 Henkel-Aktie: Impliaktionen d.
21.06 Sky Deutschland-Aktie: Aufw.
21.06 HeidelbergCement-Aktie: ges.
21.06 Deutsche Post-Aktie: Basisin.
21.06 Deutsche Börse-Aktie: "mark.
21.06 Deutsche Telekom-Aktie: "bu.
20.06 Deutsche Telekom-Aktie: teu.
20.06 E.ON-Aktie: Konflikt um Ga.
20.06 Allianz-Aktie: Zukauf in Belg.
20.06 SAP-Aktie: "buy"
20.06 Bayer-Aktie: "buy"
20.06 RWE-Aktie: niedrigere Strom.
20.06 Linde-Aktie: neutral
20.06 Kabel Deutschland-Aktie: "se.
20.06 Celesio-Aktie: "accumulate"
20.06 Merck-Aktie: "hold"


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 13296 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nokia: Es geht immer weiter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
… und sie bewegt sich doch, ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gold - Sell in May go ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:29)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Aktienkunde für Einsteiger
Feingold-Research, (14:05)
Experte: Feingold-Research,
Nokia: Es geht immer ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (13:55)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX erobert 10.300 Punkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (13:44)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Daimler: Diese Meldung ...
Robert Sasse, (13:19)
Experte: Robert Sasse,
Schmackhaftes in der ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (13:05)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
SDAX® (Weekly) - 5-...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (12:37)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Noch vorhandene Aktien-...
Robert Halver, Baader Bank AG (11:18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Wochenausblick: Das ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:03)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Daimler-Calls mit 130%-...
Walter Kozubek, (10:33)
Experte: Walter Kozubek,
DAX: Stay in May!
Admiral Markets, (10:21)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Finanzplatz Frankfurt verliert an Bedeutung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen