Equinet hebt Deutsche Post auf "buy" - Ziel 30 Euro


27.01.16 14:16
Meldung
 
Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) von "accumulate" auf "buy" hochgestuft und das Kursziel auf 30 Euro belassen.


Analyst Jochen Rothenbacher hält laut einer Studie vom Mittwoch die Risiken für das Paketgeschäft der Post durch die Expansionspläne von Amazon für weitaus weniger gravierend als von einigen Marktteilnehmern diskutiert. Dies und auch die Sorgen vor einer möglichen Schwäche im Expressgeschäft seien inzwischen über Gebühr im Kurs eingepreist. Die Aktie sei daher nun attraktiv bewertet./tav/ag (27.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (24.05.17)
Post-Preise für Pakete werden ... (21.11.16)
► Deutsche Post (03.05.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post-Aktie: Positionen nu. (12:39)
WDH/Deutsche Post: Deutsches B. (19.05.17)
Deutsche Post-Aktie konsolidiert a. (18.05.17)
Deutsche Post-Aktie: Potenzial dur. (17.05.17)
Deutsche Post-Aktie: Bonner nach . (12.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
01.02 Commerzbank belässt Thyss.
29.01 Commerzbank senkt Ziel für.
28.01 HSBC senkt Ziel für Thysse.
28.01 Deutsche Post-Aktie: Misslun.
27.01 Credit Suisse senkt Thyssen.
27.01 Equinet hebt Deutsche Post .
26.01 Equinet belässt Deutsche Po.
26.01 UBS belässt Thyssenkrupp a.
26.01 Lampe senkt Thyssenkrupp .
26.01 Credit Suisse senkt Deutsch.
25.01 Warburg Research belässt T.
25.01 Deutsche Bank belässt Thys.
22.01 Berenberg senkt Ziel für Th.
22.01 Baader Bank senkt Ziel für .
22.01 Commerzbank belässt Thyss.
20.01 DZ Bank senkt fairen Wert .
20.01 Commerzbank hebt Fielmann .
15.01 thyssenkrupp-Aktie: Die Wac.
14.01 UBS belässt Deutsche Post .
13.01 Commerzbank belässt Deutsc.
13.01 Jefferies senkt Ziel für Thy.
08.01 Deutsche Bank hebt Ziel für.
07.01 Kepler Cheuvreux belässt De.
07.01 Commerzbank belässt Deutsc.
06.01 Barclays belässt Deutsche P.
04.01 Lampe belässt Thyssenkrupp.
21.12 thyssenkrupp-Aktie: Kein Rü.
21.12 Commerzbank belässt Fielma.
17.12 DZ Bank belässt Deutsche P.
16.12 Warburg Research belässt D.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 22951 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Jetzt schrillen aber alle Alarmglocken!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
E.ON: Was ist für den ...
Robert Sasse, (16:22)
Experte: Robert Sasse,
Rocket Internet und ...
Feingold-Research, (16:08)
Experte: Feingold-Research,
EUR/USD (spezial) ...
DONNER & REUSCHEL., (16:01)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Trump plant angeblich ...
Sebastian Hell, QTrade (15:23)
Experte: Sebastian Hell, QTrade
Dax kommt vor dem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:07)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
All for One Steeb AG: Im ...
BankM, (15:01)
Experte: BankM,
Zwei-Klass...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (14:42)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
EUR/USD: Das ...
Admiral Markets, (13:27)
Experte: Admiral Markets,
MorphoSys: +43% ...
Volker Gelfarth, (13:19)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ADECCO ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (13:00)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Aluminium: Glänzt wie ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12:44)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen