Fresenius-Aktie: Konzern erhält eine belebende Infusion


13.06.12 17:54
Meldung
 
Detmold (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" legen bei der Aktie von Fresenius (ISIN DE0005785604 / WKN 578560 ) ein Stopp-Buy-Limit bei 80,20 EUR.


Fresenius habe gute Nachrichten zu vermelden gehabt. Die bisherige Schätzung, wonach das Konzernergebnis - um Währungseffekte bereinigt - um 12 bis 15% zulegen solle, habe sich als zu konservativ erwiesen. Nach aktuellem Stand werde man letztlich in einer Spanne zwischen 14 und 16% landen.

Auch an der Umsatzerwartung sei geschraubt worden. Sei man bisher von einem Zuwachs um 10 bis 13% ausgegangen, rechne man inzwischen mit einem Plus von 12 bis 14%. Auch diese Schätzung beziehe sich auf den um Währungseffekte bereinigten Wert. Die Investoren würden die freudige Botschaft honorieren und der Aktie einen kleinen Satz nach oben bescheren. Aktuell gehe es für den Titel um 1,33% aufwärts.

Als Verursacher der positiven Entwicklung sei hauptsächlich die Tochtergesellschaft Fresenius Kabi zu nennen. Das Unternehmen habe sich in den zurückliegenden Jahren eine Führungsposition auf dem europäischen Markt für Infusionstherapie und klinischer Ernährung erarbeitet. Kabi weise starke Zuwachsraten aus und profitiere davon, dass die Wettbewerber die hohe Nachfrage nach Narkotika nicht decken könnten. Aller Voraussicht nach werde sich an dieser Konstellation auch im nächsten Quartal nichts ändern. Kabi werde somit an die gute Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr anknüpfen können.

Die Fresenius-Aktie sei in der Vergangenheit regelmäßig ein Gegenpol zur DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 )-Entwicklung gewesen. In den nächsten Monaten würden die Experten gute Chancen sehen, dass die Papiere eine überdurchschnittliche Kursentwicklung nehmen würden. Jedoch stehe diese Prognose unter dem Vorbehalt, dass es gelinge, die charttechnischen Stolpersteine, die in Reichweite seien, aus dem Weg zu räumen. Konkret werde es knapp unter der Marke von 80 EUR eng. Dort habe sich das Papier in den vergangenen Wochen immer wieder festgelaufen. Erst wenn es gelinge, die Hürde nachhaltig zu überwinden, schalte die Ampel auf grün.

Fresenius ist damit nach Meinung der Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" ein idealer Kandidat für ein Stopp-Buy-Limit. Sie würden ein solches bei 80,20 EUR in den Markt legen. (Ausgabe 88 vom 12.06.2012) (13.06.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Elliott Wave DAX daily (29.08.14)
Der Crash (Original bei ... (29.08.14)
QuoVadisDax - das Original - ... (29.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schlus. (18:16)
DAX - Von einer Korrektur profit. (16:38)
DAX: Nur kurze Gegenbewegung (16:12)
DAX dreht an der Widerstandslinie (13:49)
Dax - Erneut Kampf um 9.500 P. (13:01)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
14.06 BASF-Aktie: Übernahme im .
14.06 E.ON-Aktie: Unternehmen fo.
14.06 Deutsche Post-Aktie: ein ec.
14.06 Bilfinger Berger-Aktie: Absc.
14.06 E.ON-Aktie: Senkung der Un.
14.06 HeidelbergCement-Aktie: best.
14.06 Deutsche Post-Aktie: Nachza.
14.06 EADS-Akitie: fundamentales .
14.06 Bilfinger Berger-Aktie: weite.
14.06 Rheinmetall-Aktie: Rüstungsb.
14.06 HeidelbergCement-Aktie: orde.
14.06 Deutsche Telekom-Aktie: kei.
14.06 adidas-Aktie: Li Ning-Warnun.
14.06 Südzucker-Aktie: Nicht-Zucke.
13.06 Fresenius-Aktie: Konzern erh.
13.06 BMW-Aktie: Kursrückgang u.
13.06 HUGO BOSS-Aktie: Umwand.
13.06 Deutsche Bank-Aktie: zunehm.
13.06 Siemens-Aktie: keine bedeute.
13.06 Kabel Deutschland-Aktie: anh.
13.06 Fresenius-Aktie: "add"
13.06 Infineon-Aktie: PMM-Sparte .
13.06 Fresenius-Aktie: "hold"
13.06 Deutsche Lufthansa-Aktie: "b.
13.06 EADS-Aktie: schwacher EUR.
13.06 E.ON-Aktie: Klage auf Scha.
13.06 Continental-Aktie: weiterhin e.
13.06 Aurubis-Aktie: Geschäftsentw.
13.06 Fresenius-Aktie: gute Wachs.
13.06 Deutsche Telekom-Aktie: Inv.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6773 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: mittelfristig (noch) abwärts!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldaktien - Vor der ...
Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief (18:08)
Experte: Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief
US-Bonds – Short ...
Andreas Meyer, www.am-capital.de (16:50)
Experte: Andreas Meyer, www.am-capital.de
DAX - Von einer Korrektur ...
Kemal Bagci, RBS (16:38)
Experte: Kemal Bagci, RBS
Neue Prognosen für RWE ...
Feingold-Research, (16:23)
Experte: Feingold-Research,
DAX: Nur kurze ...
IG Markets, (16:12)
Experte: IG Markets,
S&P-500-Index - Neue ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (15:38)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
LIQUIDITÄT TREIBT BUND-...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (15:30)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Sabina Gold & Silver - ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (15:01)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Verbraucherpreise ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:00)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Axel Springer - Q2-Zahlen ...
DZ BANK, (14:53)
Experte: DZ BANK,
Commerzbank: mittelfristig ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (14:10)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX dreht an der ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (13:49)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wertpapierdepot der 1822direkt: Attraktives Angebot für kostenbewusste ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen