Morgan Stanley senkt Ziel für Deutsche Post - "overweight"


22.03.16 11:20
Meldung
 
New York (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) von 34,00 auf 32,80 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "overweight" belassen.


Der Logistikkonzern zeichne sich durch ein krisenfestes Geschäftsmodell auch in unsicheren Zeiten aus, schrieb Analystin Penelope Butcher in einer Studie vom Dienstag. Aufgrund der für 2016 erwarteten Steuerquote und der Investitionsziele habe sie jedoch ihre Gewinnprognosen (Ebit) für die Jahre 2016 bis 2018 reduziert./edh/tav (22.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (19.01.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)
Post-Preise für Pakete werden ... (21.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tarifrunde Deutsche Post: ver.di f. (10.01.18)
Deutsche Post, Daimler und Deutsc. (02.01.18)
Deutsche Post: Der größte Weihna. (22.12.17)
Weihnachtsgeschäft erfreut u.a.: L. (21.12.17)
Deutsche Post-Aktie: Kein Kauf m. (21.12.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
05.04 Exane BNP belässt Thyssen.
05.04 Warburg senkt Thyssenkrup.
05.04 Berenberg belässt Thyssenkr.
05.04 Commerzbank belässt Thyss.
04.04 thyssenkrupp-Aktie: Deal mit.
04.04 Commerzbank belässt Thyss.
04.04 Deutsche Bank belässt Thys.
04.04 Warburg Research belässt T.
04.04 thyssenkrupp-Aktie: Markante.
01.04 DZ Bank hebt fairen Wert .
01.04 Berenberg belässt Thyssenkr.
01.04 Credit Suisse hebt Ziel für .
01.04 thyssenkrupp-Aktie: Weiterhi.
01.04 Commerzbank belässt Thyss.
31.03 thyssenkrupp-Aktie: Übernahm.
31.03 Morgan Stanley belässt Thy.
31.03 Credit Suisse belässt Thyss.
31.03 Kepler Cheuvreux belässt Th.
30.03 Berenberg belässt Thyssenkr.
30.03 Commerzbank belässt Deutsc.
30.03 HSBC belässt Thyssenkrupp .
24.03 Equinet belässt Deutsche Po.
22.03 Morgan Stanley senkt Ziel f.
18.03 Commerzbank belässt Thyss.
17.03 Credit Suisse belässt thysse.
17.03 Goldman belässt Deutsche P.
16.03 Credit Suisse belässt thysse.
16.03 Exane BNP belässt Thyssen.
15.03 Warburg Research belässt D.
15.03 Macquarie belässt Thyssenkr.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 30034 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Kaufsignal!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
US-Ausblick: Kann man ...
RuMaS, (21.01.18)
Experte: RuMaS,
First Cobalt startet Minen-...
Jörg Schulte, JS-Research (21.01.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Nordex Aktie ...
Robert Sasse, (21.01.18)
Experte: Robert Sasse,
Neue portugiesische ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (21.01.18)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Auslandsaktien: Biotech-...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.01.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
SAP Aktie ...
Volker Gelfarth, (21.01.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Bitcoin, Ethereum, Ripple – ...
Feingold-Research, (21.01.18)
Experte: Feingold-Research,
Adidas, BMW und infineon ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (21.01.18)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Dow Jones: 26.000 Punkte!
Admiral Markets, (20.01.18)
Experte: Admiral Markets,
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (20.01.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Die Vermögen koppeln sich ...
Bernd Niquet, Autor (20.01.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold und Silber - Wo geht ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.01.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen