Morgan Stanley startet Thyssenkrupp mit "overweight"


11.03.16 13:31
Meldung
 
New York (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat thyssenkrupp (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) mit "overweight" und einem Kursziel von 22,50 Euro in die Bewertung aufgenommen.


Im europäischen Stahlsektor wiesen inzwischen mehrere Faktoren auf eine Aufhellung hin, schrieb Analyst Alain Gabriel in einer Branchenstudie vom Freitag. So stabilisierten sich die chinesischen Exporte, ein Ende des Bestandsabbaus sei wahrscheinlich, Strafzölle für bestimmte Stahlprodukte seien eingeführt worden und die Nachfrage in Europa nehme zu. Dies sorge auch wieder für eine bessere Auslastung. Europäische Stahl-Aktien erschienen attraktiv bewertet. Die "Top Picks" des Experten sind ArcelorMittal und Thyssenkrupp./ajx/ck (11.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: THYSSEN (07.06.16)
Welche ausgebombten Werte ... (26.04.16)
Was ist los mit ThyssenKrupp? (10.11.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp-Aktie: thyssenkrupp-Z. (12:34)
thyssenkrupp initiiert Projekt zur U. (12:11)
Stahl-Unternehmen wollen Hüttenab. (11:57)
thyssenkrupp-Aktie: Operative Ver. (10:30)
ProSiebenSat1, ThyssenKrupp und . (26.06.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
15.03 Macquarie belässt Thyssenkr.
14.03 Jefferies hebt Ziel für Deut.
14.03 Baader Bank senkt Ziel für .
14.03 JPMorgan hebt Ziel für Thy.
11.03 Morgan Stanley startet Thys.
11.03 Barclays belässt Deutsche P.
10.03 Deutsche Post-Aktie: Wachs.
10.03 Credit Suisse hebt Ziel für .
10.03 Equinet belässt Deutsche Po.
10.03 JPMorgan belässt Deutsche .
10.03 Deutsche Post-Aktie: Starke.
10.03 Deutsche Bank belässt Deut.
09.03 DZ Bank senkt fairen Wert .
09.03 Deutsche Post-Aktie: Quarta.
09.03 Deutsche Post-Aktie: Angek.
09.03 JPMorgan belässt Deutsche .
09.03 Commerzbank belässt Deutsc.
09.03 Baader Bank belässt Deutsc.
09.03 Warburg Research belässt D.
09.03 Equinet belässt Deutsche Po.
07.03 Deutsche Post-Aktie: Keine .
04.03 Berenberg belässt Thyssenkr.
04.03 thyssenkrupp-Aktie: Erholung.
03.03 Warburg Research belässt D.
03.03 SocGen belässt Thyssenkrup.
02.03 Barclays belässt Thyssenkru.
01.03 Fielmann-Aktie mit begrenzte.
01.03 HSBC hebt Ziel für Thyssen.
29.02 Berenberg belässt Fielmann .
26.02 Fielmann-Aktie: Investmentst.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 14142 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Kurssturz geht weiter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Zu viele Unklarheiten ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (13:07)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Fresenius lässt der Brexit ...
Robert Sasse, (12:34)
Experte: Robert Sasse,
Vonovia Long: 66-Prozent-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:15)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX - Die Angst geht ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:08)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Deutsche Telekom – aller ...
Feingold-Research, (10:42)
Experte: Feingold-Research,
Platin am Kreuzwiderstand ...
Walter Kozubek, (10:31)
Experte: Walter Kozubek,
Lucapa Diamond - Die Jagd ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:25)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Deutsche Bank: Kurssturz ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:18)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Trading-Ideen für Euro, ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (10:14)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
EUR/USD (Daily) - ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (10:02)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
DAX-Check: Es kam so ...
Goldbergs Blick auf die., (09:47)
Experte: Goldbergs Blick auf die Märkte.,
DAX: Der Brexit und die ...
Admiral Markets, (09:21)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen