Deutsche Post-Aktie: Quartalszahlen im Rahmen der Erwartungen


15.05.14 14:50
Meldung
 
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, bewertet die Aktie der Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) weiterhin mit dem Rating "halten".


Getragen von einem positiven Umsatzanstieg im Segment Brief und Paket und einer kräftigen Entwicklung im Expressgeschäft hätten die Q1-Zahlen im Rahmen der Analysten-Erwartungen gelegen. Der Analyst werte als erfreulich, dass die Deutsche Post im Expressgeschäft höhere Preise habe durchsetzen können. Die Preisanhebungen hätten sich ebenfalls in der sehr starken Segment-EBIT-Marge bemerkbar gemacht. Das Expressgeschäft bleibe deswegen nach wie vor der Ergebnistreiber. Negativ aufgefallen sei in Q1 nur die Entwicklung im Frachtgeschäft. Der Konzern habe den Ausblick für dieses Jahr bestätigt. Die soliden Quartalszahlen würden die alles in allem intakte Entwicklung im Konzern zeigen. Der Analyst erwarte aber davon keine nachhaltigen Impulse für das Wertpapier, das letztlich eine erfreuliche Entwicklung habe erzielen können.

Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, stuft die Deutsche Post-Aktie nach wie vor mit dem Rating "halten" ein. Das Kursziel werde bei 29,00 Euro gesehen. (Analysevom 15.05.2014) (15.05.2014/ac/a/d)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (31.07.14)
Der Staat und die Post (29.07.14)
Löschung (15.01.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post-Aktie: Q2-Quartalsz. (30.07.14)
Deutsche Post-Aktie: Verhaltene G. (30.07.14)
ROUNDUP: UPS kappt Gewinnprog. (29.07.14)
Neues Unlimited Turbo-Zertifikat au. (25.07.14)
Deutsche Post im Ferienchartcheck (24.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
15.05 Deutsche Post-Aktie: Quarta.
15.05 Commerzbank belässt Deutsc.
15.05 SocGen hebt Ziel für Thyss.
15.05 Equinet belässt Deutsche Po.
15.05 DZ BANK belässt Deutsche.
15.05 Deutsche Post-Aktie: Q1-Qu.
14.05 ThyssenKrupp-Aktie: Q2-Net.
14.05 HSBC hebt Ziel für Thyssen.
14.05 Macquarie hebt Ziel für Thy.
14.05 J.P. Morgan hebt Ziel für T.
14.05 Equinet hebt ThyssenKrupp .
14.05 UBS nimmt ThyssenKrupp v.
14.05 Citigroup hebt ThyssenKrupp.
14.05 CS hebt Ziel für ThyssenKr.
13.05 ThyssenKrupp-Aktie: Gewinn.
13.05 ThyssenKrupp-Aktie: Auf gu.
13.05 DZ BANK belässt ThyssenK.
13.05 Commerzbank belässt Thyss.
13.05 Jefferies belässt ThyssenKr.
13.05 Equinet belässt ThyssenKrup.
13.05 Deutsche Bank belässt Thys.
13.05 UBS belässt ThyssenKrupp .
13.05 J.P. Morgan belässt Deutsch.
13.05 Berenberg nimmt Deutsche P.
12.05 Equinet belässt ThyssenKrup.
12.05 Credit Suisse belässt Thyss.
12.05 Equinet belässt Deutsche Po.
09.05 Warburg Research belässt T.
09.05 Warburg Research belässt D.
09.05 Independent belässt Thyssen.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6664 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Heidelberger Druck: Neues Kaufsignal?!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX – Die ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:04)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Beiersdorf - Short-Chance!
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (08:48)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
DAX: Freude über starkes ...
DZ BANK, (08:38)
Experte: DZ BANK,
Gold, Euro, S&P500, DAX, ...
Feingold-Research, (08:23)
Experte: Feingold-Research,
Kursrisiken steigen - ...
Geldanlage Brief, (08:12)
Experte: Geldanlage Brief,
Euro-BUND-Future (Daily) - ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:03)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
VW Vzg. mit 9,63% ...
Walter Kozubek, (07:53)
Experte: Walter Kozubek,
Red Eagle Mining ...
Oliver Groß, (07:37)
Experte: Oliver Groß,
Entries für heute 20:00 für ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (30.07.14)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
DAX legt Berg- und ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (30.07.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Dax dreht ins Minus – ...
IG Markets, (30.07.14)
Experte: IG Markets,
Fonds: Bereit für alle ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (30.07.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Volkswagen Bank: Zukunftsorientiertheit, Komplexität und finanzielle ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen