thyssenkrupp-Aktie: Fortschritte bei der strategischen Weiterentwicklung


23.11.17 16:48
Meldung
 
Hannover (www.aktiencheck.de) - Holger Fechner, Analyst der Nord LB, stuft die Aktie von thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.


Der Industriekonzern habe den bisherigen Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2016/17 fortgesetzt. So hätten im vierten Quartal 2016/17 erneut Steigerungen bei den Auftragseingängen, beim Umsatz sowie beim bereinigten EBIT verkündet und die jeweiligen Markterwartungen abermals übertroffen werden können. Zudem seien vom Management wichtige Weichenstellungen im Geschäftsjahr 2016/17 vorgenommen worden. Der Dividendenvorschlag liege mit EUR 0,15 auf Vorjahresniveau.

Auf Basis des Transformationsprozesses und des laufenden Effizienzprogramms würden erneut operative Verbesserungen auch im Geschäftsjahr 2017/18 prognostiziert, was vom positiven Auftragsverlauf unterstützt werde. Unverändert solle das Industriegeschäft gestärkt werden. Mit dem angestrebten Stahl-Joint Venture mit Tata Steel könnte der DAX-Konzern Schulden reduzieren und die EK-Quote stärken. Befürchtungen der Arbeitnehmerseite sollten im Dialog geklärt werden.

Vor diesem Hintergrund bestätigt Holger Fechner, Analyst der Nord LB, sein "kaufen"-Votum für die thyssenkrupp-Aktie. Das Kursziel laute weiterhin EUR 30,00. (Analysevom 23.11.2017) (23.11.2017/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Markt heute: Thyssen Krupp ... (11.07.18)
Welche ausgebombten Werte ... (14.06.18)
Smart Investor: ThyssenKrupp ... (27.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp-Aktie: Komplizierte L. (13.07.18)
Thyssenkrupp: Aktienanalyse vom . (11.07.18)
thyssenkrupp-Aktie: Lage bleibt ko. (11.07.18)
ThyssenKrupp mit hohen Renditech. (10.07.18)
ThyssenKrupp-Calls mit hohen Ren. (10.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
01.12 Deutsche Bank belässt Deut.
01.12 JPMorgan senkt Ziel für thy.
29.11 Exane BNP senkt Ziel für t.
29.11 SocGen hebt Ziel für thysse.
29.11 Citigroup belässt thyssenkrup.
27.11 thyssenkrupp-Aktie: Vorschla.
27.11 thyssenkrupp-Aktie: In die F.
27.11 RBC Capital hebt Deutsche .
24.11 DZ Bank belässt thyssenkru.
24.11 Kepler Cheuvreux belässt th.
24.11 S&P Global senkt Ziel für t.
24.11 Baader Bank belässt thyssen.
24.11 Jefferies belässt thyssenkru.
24.11 Merrill Lynch hebt thyssenkr.
24.11 Barclays senkt Ziel für thys.
24.11 Credit Suisse senkt Ziel für.
24.11 Deutsche Bank belässt Deut.
23.11 thyssenkrupp-Aktie: Fortschr.
23.11 thyssenkrupp-Aktie: Q4-Zahle.
23.11 Commerzbank-Aktie: Weitere.
23.11 UBS belässt thyssenkrupp a.
23.11 Commerzbank belässt thysse.
23.11 JPMorgan belässt thyssenkru.
22.11 thyssenkrupp-Aktie: Industrie.
22.11 RBC Capital belässt thyssen.
20.11 Deutsche Telekom-Aktie: Gu.
20.11 Bernstein hebt Ziel für Deut.
16.11 DZ Bank senkt fairen Wert .
15.11 JPMorgan senkt Ziel für thy.
15.11 Kepler Cheuvreux belässt th.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 38274 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Neues Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Fresenius Aktie ...
Volker Gelfarth, (15.07.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Web killed the Video killed ...
wikifolio.com, (15.07.18)
Experte: wikifolio.com,
Tesla: Das ist extrem ...
Robert Sasse, (15.07.18)
Experte: Robert Sasse,
Erweiterte Wirecard-...
Jörg Schulte, JS-Research (15.07.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Zwei neue Zerobonds der ...
Börse Stuttgart AG, (15.07.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Hat sich der DAX ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (15.07.18)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Fonds: Anleger setzen auf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14.07.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mehr als 50 % Verlust
Bernd Niquet, Autor (14.07.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Dow Jones: Und wieder an ...
Admiral Markets, (14.07.18)
Experte: Admiral Markets,
Baader Bond Market ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (14.07.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
DOW DAX neuer Anlauf ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (13.07.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Unternehmer und ...
Claus Vogt, (13.07.18)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die einfache Blackjack-Kartenzähltechnik, die ein Spieler beherrschen muss
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen