Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im November 2014: real -8,5% zum Vorjahr


23.01.15 09:00
Meldung
 
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Im November 2014 waren die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum November 2013 preisbereinigt um 8,5% niedriger, so das Statistische Bundesamt (Destatis) in einer aktuellen Pressemitteilung.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Ein Grund für den starken Rückgang im Berichtsmonat ist, dass die Auftragseingänge im November 2013 besonders hoch gewesen waren. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, sank dabei die Baunachfrage im Hochbau um 7,3% und im Tiefbau um 10,0%.

Die Zahl der im November 2014 geleisteten Arbeitsstunden in Betrieben von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen im Bauhauptgewerbe nahm gegenüber November 2013 um 1,6% ab. Der Gesamtumsatz sank gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,2% auf rund 6,8 Milliarden Euro. Ende November 2014 waren in diesen Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 417.000 Personen tätig; das waren etwa 700 Personen weniger als ein Jahr zuvor (-0,2%).

In den ersten elf Monaten 2014 sanken die Auftragseingänge des Bauhauptgewerbes preisbereinigt um 1,6% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gesamtumsatz des Bauhauptgewerbes betrug von Januar bis November 2014 rund 59,6 Milliarden Euro und lag damit um 5,0% über dem Niveau der ersten elf Monate 2013. Die durchschnittliche Zahl der tätigen Personen stieg in diesem Zeitraum um 1,2%.

Detaillierte Daten zum Thema können Sie unter dem folgenden Link abrufen:
https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2015/01/PD15_027_441.html;jsessionid=260C27B5AF1157AE91966D612A00C6A8.cae2 (23.01.2015/ac/a/m)


 
Weitere Meldungen
 
23.01 Auftragseingänge im Bauhau.
01.03 Politik und Geldpolitik wieder.
01.03 US-Arbeitsmarkt weiterhin k.
01.03 Europäische Aktien bleiben a.
01.03 Notenbanker: Das Gaspedal b.
01.03 Aluminium: Erholung nach 2,.
01.03 Rohstoffpreise fallen wieder
01.03 Gold im Februar stark unter.
01.03 DAX: Wird die Luft dünner?
01.03 Aktienmarkt: Stimmung nicht.
01.03 Euro: Trendbruch vollzogen
01.03 Deutscher Aktienmarkt: Wen.
01.03 EUR/USD-Kurs technisch an.
01.03 Internationale Konjunkturdaten.
01.03 Internationale Konjunkturdaten.
01.03 Kräftige US-Exporte geben .
01.03 Industriemetallpreise bleiben u.
01.03 Ölpreise weiter auf dem Rü.
01.03 Devisenmärkte: Weiterhin Ve.
01.03 EURO STOXX 50: Erholung?
01.03 Aufmerksamkeit der Märkte .
01.03 DAX konnte seine Erholung .
01.03 Tschechische Krone schwäch.
01.03 Japan: Warten auf die offiz.
01.03 Goldkäufer können sich freu.
01.03 Ben Bernanke vs. italienisch.
01.03 DAX: Abwärtstrend erneut i.
01.03 EUR/USD - technische Anal.
01.03 Chinas PMI unter Vormonats.
01.03 Hoher ISM-Index kein Garant.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7290 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nokia: Dynamisch nach oben!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas plant Comeback
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (25.01.15)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Prognose eines großen ...
Feingold-Research, (25.01.15)
Experte: Feingold-Research,
Bombardier: Learjet 85 wird ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (25.01.15)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Gazprom und Barrick Gold -...
Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief (25.01.15)
Experte: Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (25.01.15)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Aktien bleiben erste Wahl!
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (25.01.15)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
DAXplosion
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (25.01.15)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
Wochenrückblick
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (25.01.15)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
DAX: Wie im Rausch!
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (24.01.15)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
Die Erklärung des Irrsinns
Bernd Niquet, Autor (24.01.15)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Der innere Wert des Geldes
Frank Schäffler, (24.01.15)
Experte: Frank Schäffler,
Falco im M&A Fokus?
Jörg Schulte, JS-Research (24.01.15)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen