KTG Agrar-Aktie: neues Rekordergebnis in 2011, Hebung stiller Reserven angekündigt


08.05.12 14:31
Meldung
 
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Alexander Drews und Wais Samadzada, Analysten der Montega AG, stufen die KTG Agrar-Aktie (ISIN DE000A0DN1J4 / WKN A0DN1J ) unverändert mit "kaufen" ein.


KTG Agrar habe heute vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2011 berichtet und dabei erneut ein Rekordergebnis erzielt. Die Gesamtleistung sei um 58% auf 112,2 Mio. Euro gestiegen (Montega Prognose: 104,4 Mio. Euro), das EBIT habe sich von 13,4 Mio. Euro auf 15,1 Mio. Euro verbessert (Montega Prognose: 15,3 Mio. Euro). Die Dividende solle von 15 Cent auf 18 Cent erhöht werden.

Wachstumstreiber seien die höheren Agrarpreise, der kontinuierliche Flächenausbau (Flächenausweitung um 2.500 Hektar auf 35.000 Hektar) sowie die Biogasproduktion gewesen. Mittlerweile würden sich 30 MW am Netz befinden, weitere 10 MW seien in Planung oder im Bau. Der Biogasumsatz sei folglich von 14,2 Mio. Euro auf 21,1 Mio. Euro gestiegen, das EBIT habe rund 4 Mio. Euro betragen (Vorjahr: 2,7 Mio. Euro). Da viele Anlagen erst Ende 2011 bzw. Anfang 2012 ans Netz gegangen seien, sei für 2012 erneut mit einer deutlichen Umsatz- und Ergebnisverbesserung im Biogassegment zu rechnen.

Das hohe Wachstum sei auf die massiven Investitionen in Ackerland und Biogasanlagen zurückzuführen, was auch zu einem Aufbau von Working Capital geführt habe. Die Folge hieraus sei ein negativer Free Cash Flow sowie eine geringere Profitabilität gewesen (u.a. Mehrbelastungen durch Investitionen in Biogas, Frenzel, Ölmühle). Für die folgenden Jahre plane KTG, die Investitionen zurückzufahren sowie die Strukturen zu optimieren, sodass es zu einer deutlichen Verbesserung dieser beiden Kennziffern kommen sollte.

Hierzu beitragen dürften auch erstmals die in 2011 erworbenen Frenzel Tiefkühlkost und die Anklamer Ölmühle. Während Frenzel in 2011 ca. 12 Mio. Euro zum Umsatz beigesteuert habe (Montega Prognose), sei die Ölmühle erst im April diesen Jahres in Betrieb gegangen. Insgesamt dürfte das operative Ergebnis hierdurch mit ca. 1,5 Mio. Euro belastet worden sein (Montega Prognose).

Des Weiteren habe KTG angekündigt, stille Reserven heben zu wollen, die sich aus den Ackerflächen in Deutschland und Litauen (8.000 Hektar im Eigentum) sowie den Biogasanlagen ergäben. Aufgrund der HGB-Bilanzierung zu Anschaffungskosten lägen die aktuellen Verkehrswerte weit über den Buchwerten. Nach Erachten der Analysten seien hier Sale-and-Lease-Back Transaktionen vorstellbar. Laut KTG würden die stillen Reserven die aktuelle Marktkapitalisierung von 78 Mio. Euro deutlich übersteigen.

Mit den vorgelegten Zahlen habe KTG die Analystenerwartungen voll erfüllt, sie würden daher ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Folgejahre beibehalten. Neben der antizipierten Ergebnisverbesserung in 2012 dürfte insbesondere die angekündigte Hebung stiller Reserven einen Trigger für die Aktie darstellen (noch nicht in den Analystenprognosen berücksichtigt).

Die Analysten der Montega AG stufen die KTG Agrar-Aktie weiterhin mit dem Votum "kaufen" ein, das Kursziel beträgt 21 Euro. (Analysevom 08.05.2012) (08.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

KTG Agrar

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

KTG Agrar AG (23.09.16)
KTG Agrar - Mittelstandsanleihe ... (09.06.16)
Desastroese Aufkaeufe von KTG (16.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nieding+Barth: KTG-Insolvenz wird . (22.09.16)
KTG Agrar und KTG Energie: Dra. (21.09.16)
Das Drama um KTG Agrar und K. (21.09.16)
Original-Research: Canadian Zeolite. (19.09.16)
KTG Agrar: Neues im Insolvenzve. (19.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

KTG Agrar
Weitere Meldungen
 
09.05 BOB MOBILE-Aktie: "buy"
09.05 FUCHS PETROLUB-Aktie: U.
09.05 DATA MODUL-Aktie: weiter.
08.05 WIGE MEDIA-Aktie: "buy"
08.05 RIB Software-Aktie: Ankünd.
08.05 JAXX-Aktie: Lizenz erhalten.
08.05 Wacker Neuson-Aktie: solide.
08.05 KTG Agrar-Aktie: neues Re.
08.05 STEICO-Aktie: "hold"
08.05 GCI Industrie-Aktie: Maschine.
07.05 GRENKELEASING-Aktie: no.
07.05 Porsche-Aktie: Konzerngesch.
07.05 Hypoport-Aktie: "buy"
07.05 m-u-t-Aktie: Kursziel nach v.
07.05 Hawesko-Aktie: Preview Q1 .
07.05 Tipp24-Aktie: solider Start i.
07.05 PIRONET NDH-Aktie: Neuau.
07.05 InTiCa Systems-Aktie: Unter.
07.05 GBK-Aktie: attraktive Divide.
07.05 REALTECH-Aktie: sonniger .
07.05 ELMOS Semiconductor-Aktie.
07.05 Balda-Aktie: TPK-Aktienkurs.
07.05 Villeroy & Boch-Aktie: Ausb.
07.05 United Labels-Aktie: solide U.
04.05 GBK Beteiligungen-Aktie: Ku.
04.05 TOM TAILOR-Aktie: guter J.
04.05 INDUS Holding-Aktie: Roadsh.
04.05 Porsche-Aktie: "buy"
04.05 SFC Energy -Aktie: Prognos.
04.05 HELMA Eigenheimbau-Aktie:.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 16005 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Gegenbewegung läuft!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - 10.700 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Barrick Gold: Aktie schießt ...
Robert Sasse, (25.09.16)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard, Bayer, E.ON – ...
Feingold-Research, (25.09.16)
Experte: Feingold-Research,
O2 Telefónica Deutschland ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (25.09.16)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
DOW: ​Immer noch ...
Admiral Markets, (25.09.16)
Experte: Admiral Markets,
Aktienrückkauf: Kurspflege ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (25.09.16)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Öl aus Louisiana
Ingrid Heinritzi, (25.09.16)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Münchener Rück, infineon ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (25.09.16)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
WTI Öl - Notbremse ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.09.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Dinge, die es nicht gibt
Bernd Niquet, Autor (24.09.16)
Experte: Bernd Niquet, Autor
RIB Software: Express-...
RuMaS, (24.09.16)
Experte: RuMaS,
Der DAX aus Sicht der ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (24.09.16)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen