KTG Agrar-Aktie: neues Rekordergebnis in 2011, Hebung stiller Reserven angekündigt


08.05.12 14:31
Meldung
 
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Alexander Drews und Wais Samadzada, Analysten der Montega AG, stufen die KTG Agrar-Aktie (ISIN DE000A0DN1J4 / WKN A0DN1J ) unverändert mit "kaufen" ein.


KTG Agrar habe heute vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2011 berichtet und dabei erneut ein Rekordergebnis erzielt. Die Gesamtleistung sei um 58% auf 112,2 Mio. Euro gestiegen (Montega Prognose: 104,4 Mio. Euro), das EBIT habe sich von 13,4 Mio. Euro auf 15,1 Mio. Euro verbessert (Montega Prognose: 15,3 Mio. Euro). Die Dividende solle von 15 Cent auf 18 Cent erhöht werden.

Wachstumstreiber seien die höheren Agrarpreise, der kontinuierliche Flächenausbau (Flächenausweitung um 2.500 Hektar auf 35.000 Hektar) sowie die Biogasproduktion gewesen. Mittlerweile würden sich 30 MW am Netz befinden, weitere 10 MW seien in Planung oder im Bau. Der Biogasumsatz sei folglich von 14,2 Mio. Euro auf 21,1 Mio. Euro gestiegen, das EBIT habe rund 4 Mio. Euro betragen (Vorjahr: 2,7 Mio. Euro). Da viele Anlagen erst Ende 2011 bzw. Anfang 2012 ans Netz gegangen seien, sei für 2012 erneut mit einer deutlichen Umsatz- und Ergebnisverbesserung im Biogassegment zu rechnen.

Das hohe Wachstum sei auf die massiven Investitionen in Ackerland und Biogasanlagen zurückzuführen, was auch zu einem Aufbau von Working Capital geführt habe. Die Folge hieraus sei ein negativer Free Cash Flow sowie eine geringere Profitabilität gewesen (u.a. Mehrbelastungen durch Investitionen in Biogas, Frenzel, Ölmühle). Für die folgenden Jahre plane KTG, die Investitionen zurückzufahren sowie die Strukturen zu optimieren, sodass es zu einer deutlichen Verbesserung dieser beiden Kennziffern kommen sollte.

Hierzu beitragen dürften auch erstmals die in 2011 erworbenen Frenzel Tiefkühlkost und die Anklamer Ölmühle. Während Frenzel in 2011 ca. 12 Mio. Euro zum Umsatz beigesteuert habe (Montega Prognose), sei die Ölmühle erst im April diesen Jahres in Betrieb gegangen. Insgesamt dürfte das operative Ergebnis hierdurch mit ca. 1,5 Mio. Euro belastet worden sein (Montega Prognose).

Des Weiteren habe KTG angekündigt, stille Reserven heben zu wollen, die sich aus den Ackerflächen in Deutschland und Litauen (8.000 Hektar im Eigentum) sowie den Biogasanlagen ergäben. Aufgrund der HGB-Bilanzierung zu Anschaffungskosten lägen die aktuellen Verkehrswerte weit über den Buchwerten. Nach Erachten der Analysten seien hier Sale-and-Lease-Back Transaktionen vorstellbar. Laut KTG würden die stillen Reserven die aktuelle Marktkapitalisierung von 78 Mio. Euro deutlich übersteigen.

Mit den vorgelegten Zahlen habe KTG die Analystenerwartungen voll erfüllt, sie würden daher ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Folgejahre beibehalten. Neben der antizipierten Ergebnisverbesserung in 2012 dürfte insbesondere die angekündigte Hebung stiller Reserven einen Trigger für die Aktie darstellen (noch nicht in den Analystenprognosen berücksichtigt).

Die Analysten der Montega AG stufen die KTG Agrar-Aktie weiterhin mit dem Votum "kaufen" ein, das Kursziel beträgt 21 Euro. (Analysevom 08.05.2012) (08.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

KTG Agrar

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

KTG Agrar AG (02.09.14)
Desastroese Aufkaeufe von KTG (27.04.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

KTG Agrar Halbjahreszahlen H1: K. (01.09.14)
DGAP-News: KTG Agrar SE läute. (01.09.14)
KTG Agrar: Umtauschangebot der . (18.08.14)
KTG Agrar: Hamburger Agrarunte. (13.08.14)
KTG Agrar-Aktie: Weiteres Aufw. (28.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

KTG Agrar
Weitere Meldungen
 
09.05 MIFA-Aktie: Aufsteigen und.
09.05 TOM TAILOR-Aktie: Expans.
09.05 KROMI Logistik-Aktie: weite.
09.05 Adler Modemärkte-Aktie: Urs.
09.05 Grammer-Aktie: Q1 im Rahm.
09.05 Rücker-Aktie: erfolgreiches P.
09.05 LUDWIG BECK-Aktie: "buy"
09.05 secunet-Aktie: exzellentes Q.
09.05 Basler-Aktie: "buy"
09.05 PNE WIND-Aktie: enttäusche.
09.05 VERBIO-Aktie: Warten auf .
09.05 Masterflex-Aktie: Ausblick a.
09.05 PNE WIND-Aktie: EBIT-Guid.
09.05 m-u-t-Aktie: Unternehmen pla.
09.05 BOB MOBILE-Aktie: "buy"
09.05 FUCHS PETROLUB-Aktie: U.
09.05 DATA MODUL-Aktie: weiter.
08.05 WIGE MEDIA-Aktie: "buy"
08.05 RIB Software-Aktie: Ankünd.
08.05 JAXX-Aktie: Lizenz erhalten.
08.05 Wacker Neuson-Aktie: solide.
08.05 KTG Agrar-Aktie: neues Re.
08.05 STEICO-Aktie: "hold"
08.05 GCI Industrie-Aktie: Maschine.
07.05 GRENKELEASING-Aktie: no.
07.05 Porsche-Aktie: Konzerngesch.
07.05 Hypoport-Aktie: "buy"
07.05 m-u-t-Aktie: Kursziel nach v.
07.05 Hawesko-Aktie: Preview Q1 .
07.05 Tipp24-Aktie: solider Start i.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6783 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nordex SE: der nächste Versuch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Weiterhin seitwärts ...
DZ BANK, (08:35)
Experte: DZ BANK,
Cancom-Dis... ...
Walter Kozubek, (08:31)
Experte: Walter Kozubek,
DAX® (Daily) - ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:08)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Bayer - Stopp weiter ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (07:50)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Barrick Gold: Der Ernstfall ...
Holger Steffen, (07:19)
Experte: Holger Steffen,
Silber keinesfalls auf dem ...
Feingold-Research, (07:12)
Experte: Feingold-Research,
Die Nachfrage nach ...
Adrian Ash, BullionVault (06:38)
Experte: Adrian Ash, BullionVault
Vermögensverwalter kaufen ...
Jürgen Lampe, firstfive (02.09.14)
Experte: Jürgen Lampe, firstfive
DAX vor einem neuen ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (02.09.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
Vodis Pharmaceuticals: Top-...
Claudius Strehlau, shareribs.com (02.09.14)
Experte: Claudius Strehlau, shareribs.com
Draghi im Nacken – Dax ...
IG Markets, (02.09.14)
Experte: IG Markets,
DAX volatiler vor EZB-...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (02.09.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wertpapierdepot der 1822direkt: Attraktives Angebot für kostenbewusste ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen