centrotherm photovoltaics-Aktie: Coverage eingestellt


22.06.12 09:00
Meldung
 
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Christopher Rodler, Analyst von Warburg Research, stellt die Coverage für die Aktie von centrotherm photovoltaics (ISIN DE000A0JMMN2 / WKN A0JMMN ) ein.


Warenkreditversicherer, die Lieferungen an das Unternehmen versichern würden, hätten eine weitere Deckung und Garantien abgelehnt. Dies werde das Finanzergebnis voraussichtlich um einen Betrag im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich (WRe EUR 15 bis 20 Mio.) belasten. Dies sei aber vor allem ein extrem schlechtes Signal für andere Parteien, die in Verbindung mit dem Unternehmen stünden, wie etwa Zulieferer, Kunden oder Banken. Offene Kredit- und Garantielinien (EUR 150 Mio.) - die laut Aussagen des Unternehmens als sicher angesehen worden seien - könnten während der derzeitigen Finanzierungsgespräche mit den Banken nicht mehr genutzt werden.

Die liquiden Mittel könnten nur bis Q3 reichen. Diese Tatsache ändere den Investment Case fundamental, da die offenen Kreditlinien von EUR 150 Mio. dem Unternehmen genügend Spielraum gegeben hätten, um von den Kosteneinsparungsmaßnahmen, die in H2 effektiv würden, zu profitieren und die kommenden Quartale zu überstehen, bis die Marktnachfrage wieder steige. Jetzt würden die liquiden Mittel jedoch ohne Finanzierungslösung im August knapp werden. Dieses Szenario beruhe auf einer Bruttoliquidität von EUR 90 Mio. Ende Q1 und unterstelle eine anhaltende Cash-Burn-Rate von EUR 15 Mio. pro Monat plus die zusätzlichen Belastungen durch Vorkasse-Zahlungen in Höhe von EUR 20 Mio.

centrotherm bein externes Beratungsunternehmen beauftragt, ein Restrukturierungskonzept zu erstellen, um die Verhandlungen mit seinen Banken vorzubereiten und damit eine weitere Finanzierung zu gewährleisten. Um die Restrukturierungsmaßnahmen und Verhandlungen mit den Banken voranzutreiben, habe Mitgründer Hans Autenrieth den Vorstand verlassen und Jan van Schuckmann sei zum Chief Restructuring Officer ernannt worden. Van Schuckmanns letzte Position sei CEO von Herlitz (ISIN DE0006053101 / WKN 605310 ) gewesen, wo er auch die strategische Reorganisation geleitet habe. Folglich könnten zusätzlich zu den bestehenden Maßnahmen als Teil des Restrukturierungsprogramms "CT Focus" weitere größere Maßnahmen (Entlassungen, etc.) folgen.

Abgesehen von dem Finanzierungsengpass sei centrotherm immer noch gut positioniert, um vom nächsten Marktaufschwung zu profitieren. Obwohl bereits verstärkt Anfragen verzeichnet worden seien, gebe es bisher keine Verbesserung beim Auftragseingang. Die sehr attraktive Bewertung (Kurs-Buchwert von 0,2) sei irrelevant, bis der derzeitige Finanzierungsengpass behoben worden sei. Während die konkreten Maßnahmen bisher noch nicht bekannt seien, scheine eine Kapitalerhöhung möglich, jedoch nicht die erste Wahl zu sein, in Anbetracht des niedrigen Aktienkurses und des negativen Sentiments der Investoren bezüglich der Solarindustrie. Dies würde auch zu einer starken Verwässerung der Altaktionäre führen. Eine Zwischenfinanzierungslösung mit den bereits involvierten Banken scheine wahrscheinlicher, da diese bereits mit einer Namensschuldverschreibung und einem Schuldscheindarlehen (EUR 100 Mio.) beteiligt seien. Bis das Unternehmen mehr Einblick in die aktuelle Cash-Flow-Entwicklung und die Verhandlungen mit Banken gewähre, sei eine fundierte Empfehlung nicht möglich.

Die Analysten von Warburg Research stellen die Coverage für die Aktie von centrotherm photovoltaics ein. (Analysevom 22.06.2012) (22.06.2012/ac/a/t)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Pelikan

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

HERLITZ AG ST O.N - ja sie ... (27.08.17)
Herlitz: Kursziel 18 Euro (16.08.05)
Wer wird der ARIVA-Trader ... (11.11.03)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Adhoc: Pelikan Aktiengesell. (23.08.17)
Herlitz: Grünes Licht für Einglieder. (16.07.14)
Herlitz-Aktie schoss in die Höhe! W. (07.10.13)
Herlitz-Aktie: Veränderung im Vor. (17.10.12)
Herlitz-Aktie: Vorstandsangelegenh. (25.05.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Pelikan
Weitere Meldungen
 
26.06 QIAGEN-Aktie: "buy"
26.06 SINGULUS TECHNOLOGIES-.
26.06 SÜSS MicroTec-Aktie: Zusam.
26.06 AIXTRON-Aktie: Ergebnissch.
26.06 QIAGEN-Aktie: hohe Erwart.
25.06 XING-Aktie: wird eine heiße .
25.06 Sartorius-Aktie: KGV ist bra.
25.06 QIAGEN-Aktie: Coverage ein.
22.06 Pfeiffer Vacuum-Aktie: "buy.
22.06 Gigaset-Aktie: schwierige M.
22.06 Software-Aktie: Terracotta i.
22.06 SolarWorld-Aktie: Nachrichte.
22.06 Pfeiffer Vacuum-Aktie: kein.
22.06 Drillisch-Aktie: Preissenkunge.
22.06 centrotherm photovoltaics-Ak.
21.06 Nordex-Aktie: Auftragseinga.
21.06 SMA Solar Technology-Akti.
21.06 SMA Solar Technology-Akti.
21.06 Bechtle-Aktie: starke Positio.
21.06 centrotherm photovoltaics-Ak.
21.06 SolarWorld-Aktie: Bilanz ber.
20.06 Bechtle-Aktie: CEO deutet a.
20.06 Drägerwerk-Aktie: "accumula.
20.06 Software-Aktie: Absatzprobl.
20.06 Sartorius-Aktie: Wachstum s.
20.06 Pfeiffer Vacuum-Aktie: beru.
19.06 Pfeiffer Vacuum-Aktie: Ziel .
18.06 MorphoSys-Aktie: Gantenerum.
18.06 SolarWorld-Aktie: Kampf um.
18.06 euromicron-Aktie: Starker Be.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 27969 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nordex SE: Ist das jetzt der Boden?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:36)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Russland – Bitcoin niemals ...
Feingold-Research, (16:32)
Experte: Feingold-Research,
DAX rastet zur ...
Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX (16:27)
Experte: Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX
Silber: Entscheidung steht ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (16:11)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Politisches Neuland
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:54)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
First Berlin - Energiekontor ...
First Berlin Equity Rese., (15:52)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX trotz politischer ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:36)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Spotlight-Update: Dialog ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (15:06)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
DOW DAX und der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (15:00)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Wirecard: Diese Zielgruppe ...
Robert Sasse, (14:50)
Experte: Robert Sasse,
EUR/USD Analyse: Jamaika ...
Admiral Markets, (14:44)
Experte: Admiral Markets,
Brenntag-Aktie: 3-Stufen-...
Volker Gelfarth, (14:01)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen