AXA IM Defensive Optimal Income Fund: Volatilität - gekommen, um zu bleiben - Fondsanalyse


19.04.18 11:30
Meldung
 
Köln (www.fondscheck.de) - In den vergangenen Wochen ist an den Aktienmärkten alles gesunken - bis auf die Spannungen, so die Experten von AXA Investment Managers im Kommentar zum AXA IM Defensive Optimal Income Fund (ISIN LU0094159554 / WKN 930704 ).


Eine wachsende Reihe von Unsicherheiten habe die Aktienkurse belastet: Die Auswirkungen einer strafferen Geldpolitik und höherer Anleiherenditen auf die Bewertungen, eine Eskalation der Diskussion um neue Handelsbarrieren, eine Verschiebung des Volatilitätsregimes und die jüngsten Belastungen im Technologiebereich.

Protektionistische und geldpolitische Risiken stünden aktuell ganz oben auf dem Anlegerradar. Vor allem die protektionistische Handelspolitik der USA habe den Markt in den vergangenen Wochen dominiert und die Finanzmärkte belastet - zuletzt durch die Sanktionen gegen China und Russland. Zwar habe sich eine leichte Entspannung bezüglich der politischen Konflikte angedeutet und auch die Tech-Werte hätten wieder angezogen. "Ein klarer Trend ist jedoch trotz der Erholung nicht zu erkennen. Aufgrund der geopolitischen Risiken dürften sich Unternehmen mit Investitionen deutlich zurückhalten. Die Verunsicherung der Anleger bleibt - und damit auch die Volatilität", sage Serge Pizem, Fondsmanager für Multi-Asset Investments bei AXA Investment Managers (AXA IM).

Die Sorge um die Eskalation der Handelsbarrieren sei jedoch nicht der einzige Faktor, der für Marktschwankungen sorge. Die US-Notenbank FED ziehe trotz geopolitischer Risiken die Zügel weiter an. Ende März habe sie den US-Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,5 bis 1,75 Prozent angehoben. Dieser Schritt erscheine aufgrund des beschleunigten Wirtschaftswachstums nicht weiter verwunderlich: AXA IM habe seine Prognosen für das Wachstum des US-Bruttoinlandsproduktes von 2,3 Prozent auf 2,9 Prozent für das Jahr 2018 sowie von 2,1 Prozent auf 2,3 Prozent für 2019 angehoben. "Wir halten drei weitere Zinsschritte in diesem Jahr für wahrscheinlich, gefolgt von vier Zinserhöhungen im kommenden Jahr. In der Eurozone sollte man sich auf ein Ende des Ankaufprogramms von Schuldtiteln und Mitte 2019 auf eine erste Zinserhöhung einstellen", so Pizem.

Straffere geldpolitische Zügel, die konjunkturellen Überhitzungserscheinungen begegnen sollten, würden typischerweise mit einer steigenden Volatilität einhergehen. "Wir nehmen daher an, dass sich eine Tendenz zur steigenden Volatilität in allen Anlageklassen und diversen Ländern reflektieren wird. Dies gilt umso mehr, als die expansive globale Geldpolitik ihren Scheitelpunkt überschritten hat", so der Experte weiter.

In diesem Marktumfeld sollten institutionelle Investoren gut gerüstet sein. "Multi-Asset-Strategien können insbesondere hier ihre Vorteile ausspielen: Die Kombination unterschiedlicher Anlageklassen macht es möglich, flexibel auf Marktschwankungen zu reagieren", sage Serge Pizem. Je breiter dabei die Diversifikation des Portfolios mit Anlagen in vielversprechende Titel und einer umfassenden Marktabdeckung, desto besser. Ein entsprechendes Anlageuniversum könne zum Beispiel aus internationalen Aktien einschließlich der Emerging Markets, Staats- und Unternehmensanleihen (Investmentgrade und High Yield), Emerging-Markets-Anleihen und Cash bestehen.

"Dabei sollte gezielt in Titel investiert werden, die negativ oder nur schwach mit Aktien korrelieren. Für ein volatiles Marktumfeld eignen sich vor allem Multi-Asset-Strategien, die sich defensiver positionieren", rate Pizem. Dazu zähle auch die AXA IM Defensive Optimal Income-Strategie: Das Ziel der Strategie sei es, moderaten Wertzuwachs bei geringerer Risikobereitschaft zu erzielen - mit einer annualisierten Volatilität von maximal 5 Prozent. (19.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AXA World Funds - Defensive Optimal Income F Capitalisation EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AXA World Funds - Defensive Optimal Income F Capitalisation EUR
Weitere Meldungen
 
24.04 Deutsche AM Smart Industr.
23.04 DNCA Invest - Value Europ.
23.04 BB Entrepreneur Europe-Fon.
23.04 Edmond de Rothschild Fund .
23.04 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
23.04 UniFavorit Aktien-Fonds: 03/.
23.04 Metzler Eastern Europe-Fond.
23.04 Sauren Global Growth-Fonds.
23.04 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
20.04 Die besten globalen Aktienfo.
20.04 FT EuropaDynamik-Fonds: Q.
20.04 Investec Diversified Income F.
20.04 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
20.04 Die besten Europa Aktienfon.
20.04 Deka-ConvergenceAktien CF-.
20.04 Sauren Emerging Markets B.
20.04 Aramea Rendite Plus A-Fon.
20.04 UniEuroRenta-Fonds: 03/201.
20.04 Metzler European Small and .
20.04 BHF Value Leaders FT-Fond.
20.04 Berenberg European Equity .
19.04 Fondshandel: Hightech in die.
19.04 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
19.04 UniStruktur-Fonds: Steuerung.
19.04 DNCA Invest - Infrastructure.
19.04 Invesco Euro Equity Fund: D.
19.04 Metzler European Growth-Fo.
19.04 OYSTER European Mid & S.
19.04 AXA IM Defensive Optimal .
19.04 Sauren Global Stable Growth.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 52252 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Dialog Semiconductor: Höhenflug setzt sich fort!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX legt Rückwärtsgang ...
CMC Markets, (17:10)
Experte: CMC Markets,
Dax macht Pause - warten ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:03)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 - Fallen 3.000 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX-Rally – (k)ein Grund ...
Feingold-Research, (15:23)
Experte: Feingold-Research,
Tesla-Aktie: Die Spannung ...
Robert Sasse, (15:09)
Experte: Robert Sasse,
BASF: Wann trägt der ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (14:35)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (14:10)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Grund zur Freude für ...
Volker Gelfarth, (13:44)
Experte: Volker Gelfarth,
Spotlight-Update: Henkel
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:19)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Palladium: Kursziel 2.000 ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (13:01)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Börsengeflüster: #CREDIT ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:24)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Einblick in Heibel-Ticker ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (12:13)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Spielgeld für Aktienhandel in Online Casinos abräumen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen