Aramea Aktien Select-Fonds: 05/2019-Bericht, Wertrückgang von 7,7% - Fondsanalyse


18.06.19 13:00
Meldung
 
Hamburg (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Aramea Aktien Select-Fonds (ISIN DE000A0YJME6 / WKN A0YJME ) ist es, im Rahmen einer aktiven Strategie langfristig einen attraktiven Wertzuwachs zu erwirtschaften, so die Experten von Aramea Asset Management.


Den Anlageschwerpunkt des Fonds würden nationale und internationale Aktien mit attraktivem Rendite-Risiko-Profil bilden. Die Titelsektion erfolge über einen substanzorientierten Investmentprozess. Derivate Instrumente und Techniken könnten sowohl zu Absicherungs- als auch zu Investitionswecken eingesetzt werden.

Nach dem starken Kursanstieg im April hätten die Börsen im Mai in den Korrekturmodus geschaltet. Der Optimismus für eine zeitnahe Lösung des Handelskonflikts zwischen den USA und China sei verfrüht gewesen. Die Situation habe sich deutlich verschärft, nachdem die USA Anfang Mai chinesische Importe im Volumen von 200 Mrd. US-Dollar mit höheren Strafzöllen belegt hätten. Mit dem Exportverbot für US-amerikanische Technologieunternehmen an den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei habe der Handelskonflikt zudem eine neue Qualität gewonnen. Bei den Marktteilnehmern sei somit die Sorge über ein weiter abschwächendes Wachstum der Weltwirtschaft gestiegen, was das Börsenumfeld deutlich belastet habe.

Der MSCI World-Index in lokaler Währung habe im Monatsvergleich 5,7% verloren. Auch die europäischen Aktienmärkte hätten im Mai deutliche Verluste verzeichnet. Der EURO STOXX 50-Index habe 5,5% verloren, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe einen Wertverlust von 4,9% verbucht.

Auf die im Mai stattgefundenen Europawahlen hätten die Börsen hingegen gefasst reagiert. Zwar hätten in einigen Ländern rechtspopulistische Parteien deutliche Zuwächse verzeichnen können, allerdings sei dies in diesem Rahmen bereits von vielen Marktteilnehmern erwartet worden. Zudem habe es im Mai keine geldpolitischen Entscheidungen der großen Notenbanken gegeben, jedoch spekuliere der Markt nun vermehrt auf eine Zinssenkung der amerikanischen Notenbank FED zur Mitte des Jahres.

Auch an den Anleihenmärkten seien im Mai einmal mehr sichere Staatsanleihen gesucht gewesen. Dort habe sich angesichts der Ängste vor einer weltweiten Abkühlung der Konjunktur und des sich weiter verschärfenden Handelsstreits - nach den USA/China nun auch die USA/Mexiko betreffend - der Kursaufschwung fortgesetzt. Im Euroraum sei die Rendite der richtungsweisenden zehnjährigen Bundesanleihen auf ein neues Renditetief von minus 21 Basispunkten gefallen.

Sehr erfreulich verlaufen sei die Entwicklung an den anderen Euro-Staatsanleihemärkten und insbesondere am griechischen Bondmarkt. Die im Nachgang der Wahlen zum EU-Parlament erfolgte Ankündigung von Neuwahlen und die damit einhergehende Aussicht auf einen Wahlerfolg der als marktfreundlich eingeschätzten Partei Nea Dimokratia hätten die Notierungen griechischer Staatsbonds steigen lassen. Deren Zehnjahresrendite sei mit 2,95% unter die 3,0-Prozentmarke gefallen und habe damit ebenfalls ein historisches Tief erreicht. Die Risikoprämien - gemessen am iTraxx Europe Main sowie iTraxx Europe Crossover - hätten sich um 14 bzw. 62 Basispunkte ausgeweitet, auf nunmehr ein Niveau von 71 bzw. 309 Basispunkten.

Aufgrund der weiter gestiegenen Unsicherheiten bezüglich einer sich abschwächenden Weltkonjunktur habe der Ölpreis im Berichtszeitraum drastisch an Wert verloren. Ein Fass der Sorte WTI Crude Oil habe sich um 16,4% auf 53,50 USD verbilligt. Gold hingegen habe sich in USD im Monat Mai um 1,7% verteuert und sich einmal mehr als Zufluchtsort in unsicheren Zeiten bewiesen. (Stand vom 31.05.2019) (18.06.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Aramea Aktien Select

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Aramea Aktien Select
Weitere Meldungen
 
19.06 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
19.06 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
19.06 AL Trust Euro Short Term-.
19.06 Sauren Global Balanced Focu.
19.06 DNCA Invest - Flex Inflation.
19.06 Berenberg Aktien-Strategie D.
18.06 Aramea Aktien Select-Fonds.
18.06 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
18.06 Lazard Emerging Markets E.
18.06 AB Sustainable Global Them.
18.06 DNCA Invest - Convertibles-.
18.06 DWS European Opportunities.
18.06 BayernInvest Active Global .
18.06 Sauren Global Balanced-Fond.
18.06 AL Trust Euro Renten-Fond.
18.06 Berenberg Volatility Premium.
17.06 Credit-Suisse-Experte: Sicher.
17.06 BayernInvest Osteuropa Fond.
17.06 Gold-ETCs: Einfacher Zugan.
17.06 Sauren Global Defensiv Focu.
17.06 Deka-Nachhaltigkeit Aktien C.
17.06 Berenberg 1590 Multi Asset.
17.06 AL Trust Euro Relax-Fonds.
14.06 Sauren Global Defensiv-Fond.
14.06 Deka-BasisStrategie Renten .
14.06 LOYS Global L/S-Fonds: 05/.
14.06 AL Trust Global Invest-Fond.
14.06 Berenberg-1590-Stiftung A-F.
13.06 Deka-Deutschland Nebenwert.
13.06 LOYS Aktien Europa-Fonds: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57146 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Aufpassen jetzt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Infineon, Covestro und ...
Walter Kozubek, (08:39)
Experte: Walter Kozubek,
Brent Crude Oil tritt auf ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:30)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Geely Automobile Aktie ...
Volker Gelfarth, (08:11)
Experte: Volker Gelfarth,
Rohstoffvorkommen für ...
Ingrid Heinritzi, (08:05)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Baader Bank bis zur ...
Feingold-Research, (07:56)
Experte: Feingold-Research,
DAX 30 (täglich): Zeit ...
DONNER & REUSCHEL., (07:47)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
TUI-Aktie: Jetzt wird es ...
Robert Sasse, (07:35)
Experte: Robert Sasse,
Facebook – die Aktie des ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (07:26)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
DOW DAX seitwärts über ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.10.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX schüttelt Brexit-...
CMC Markets, (21.10.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 - Lage unverändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.10.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Stimmung ist besser als ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.10.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen