BB African Opportunities (Lux)-Fonds: 01/2018-Bericht, Wertverlust von 0,19% - Fondsanalyse


21.02.18 15:16
Meldung
 
Küsnacht (www.fondscheck.de) - Der BB African Opportunities (Lux)-Fonds (ISIN LU0433847240 / WKN A0RP3D) hat zum Ziel, ein langfristig attraktives und kompetitives Kapitalwachstum zu erwirtschaften, so die Experten der Bellevue Asset Management AG.


Er eigne sich daher besonders für Investoren mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf bis sieben Jahren, die ihr Portfolio durch Anlagen in Aktien in aufstrebenden Schwellenländern diversifizieren wollten. Der Fonds weise die für Schwellenländer-Aktien typischen Anlagerisiken auf.

Der Fonds investiere vorwiegend in börsennotierte Unternehmen in den aufstrebenden Ländern Afrikas. Es seien dies insbesondere Länder Nordafrikas und der Sub-Sahara, die von zunehmendem Strukturwandel, Wirtschaftsreformen, Infrastrukturinvestitionen als auch von hohen Rohstoffvorkommen profitieren und noch weitgehend unerschlossene Anlagepotenziale eröffnen würden.

Der Fonds investiere aber auch in attraktive Anlageopportunitäten in Südafrika. Erfahrene Schwellenländer-Spezialisten, die mitunter selbst aus der Region stammen würden, würden auf profitable groß- und mittelkapitalisierte Unternehmen fokussieren, die von der starken Wachstumsdynamik der Region in besonderem Masse profitieren würden. Mittels eines fundamentalen bottom-up und top-down-Ansatzes würden die Spezialisten die attraktivsten Unternehmen auswählen und aus 50 bis 70 Titeln ein über Länder und Sektoren breit diversifiziertes Portfolio konstruieren.

Der nigerianische Aktienmarkt habe mit +16% (in NGN - Nigerianischer Naira) eine beeindruckende Rallye hingelegt, getrieben durch Bankaktien und Dangote Cement. Heimische und ausländische Anleger hätten ihr Aktienengagement erhöht, nachdem die Regierung entschieden habe, ihr Haushaltsdefizit im laufenden Geschäftsjahr via Eurobonds zu finanzieren, woraufhin die Renditen von Staatsanleihen gesunken seien. Weniger rosig habe es an der politischen Front ausgesehen. Der geldpolitische Ausschuss habe nicht tagen können, da der Senat deren Mitglieder nicht bestätigt habe, und die Rebellen aus dem Nigerdelta hätten Drohungen gegen die Ölindustrie ausgesprochen.

Südafrikas All Share Index habe den Monat unverändert geschlossen. Er habe anfängliche Gewinne von 3,8% eingebüßt, da er dem Kaufdruck infolge der Entwicklung der US-Märkte nicht habe standhalten können. Der Rand habe gegenüber dem schwächelnden USD in Erwartung eines vorzeitigen Rücktritts Präsident Zumas 5,8% aufgewertet. Es bleibe unklar, wie Cyril Ramaphosa den wirtschaftlichen Herausforderungen des Landes begegnen möchte. Seine erste Nagelprobe erwarte ihn bereits bald: Das staatliche Elektrizitätsunternehmen Eskom steuere mit hohem Tempo auf einen Liquiditätsengpass zu.

Die Krise nach den Wahlen in Kenia setze sich mit der "Vereidigung" des Oppositionsführers Odinga zum "Präsidenten des Volkes" fort. Die Vereidigung werde kaum zur Verbesserung der Wirtschaftslage beitragen. Dennoch habe der Aktienmarkt ein Plus von 5,5% verzeichnet, wozu Safaricom und Bankentitel maßgeblich beigetragen hätten, obwohl von Regierungsseite kaum Zeichen für eine Aufhebung des Zinscaps zu erkennen gewesen seien.

Der ägyptische EGX 30-Index habe unverändert 0,15% geschlossen, während das EGP (Ägyptisches Pfund) 0,5% gegenüber dem USD leicht aufgewertet habe. Die hohen lokalen Zinsen und die negative internationale Berichterstattung zu den anstehenden Präsidentschaftswahlen hätten den Markt belastet.

Marokkos Börse habe 5,8% fester geschlossen, da institutionelle Investoren angesichts der niedrigen Renditen festverzinslicher Wertpapiere in lokale Aktien investiert hätten. Die Notenbank habe einen ersten Schritt unternommen, den Wechselkurs der Landeswährung zu liberalisieren, indem sie deren Bindung an einen Währungskorb etwas gelockert habe.

In Tunesien seien erneut viele Menschen gegen die Pläne der Regierung zur Konsolidierung des Staatshaushaltes auf die Strasse gegangen. Ungeachtet dessen habe der Markt 2,4% zugelegt, da die Regierung an ihrer Entscheidung festgehalten habe, die IWF-Anforderungen zu erfüllen. Die Welle globaler Liquidität, die in die regionalen Märkte fließt, in denen die Experten der Bellevue Asset Management AG investiert sind, bewirkt eine positive Dynamik. Sie würden aber auch die mit einem Abzug dieser Liquidität verbundenen Risiken im Auge behalten. Vor allem Nigeria stünden sie trotz der starken Zuflüsse von Anlagegeldern vorsichtig gegenüber; sie würden die Rückführungsrisiken für beträchtlich und das zyklische konjunkturelle Aufschwungpotenzial für dürftig halten. Ihr Engagement in Südafrika und in Rohstoffen stockten die Experten der Bellevue Asset Management AG auf, um von der globalen Liquiditätsschwemme zu profitieren, und nahmen Gewinne bei marokkanischen und ägyptischen Titeln mit. Eine Zinssenkung dürfte in ihren Augen der nächste Impulsgeber für den ägyptischen Aktienmarkt sein. (Stand vom 31.01.2018) (21.02.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bellevue Funds (Lux) - BB African Opportunities B-EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SJB FondsEcho. Kontinent. Überse. (08.02.18)
Bellevue Group: Verwaltete Kunden. (29.07.16)
SJB FondsEcho. Marktkorrelation. . (30.06.16)
Bellevue Asset Management: Vers. (02.02.15)
Drei Bellevue AM Fonds mit A au. (25.08.11)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bellevue Funds (Lux) - BB African Opportunities B-EUR
Weitere Meldungen
 
22.02 Berenberg DyMACS Volatilit.
22.02 LBBW FondsPortfolio Wach.
21.02 BB African Opportunities (L.
21.02 DeAM Fonds KLP 1 Fonds .
21.02 Swisscanto Bond Fund Secu.
21.02 DWS Top Dividende LD-Fon.
21.02 ACATIS India Value Equitie.
21.02 DNCA Invest - Infrastructure.
21.02 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds.
21.02 Swisscanto (LU) Alternative.
21.02 Deka-Global ConvergenceRen.
21.02 BHF Value Balanced FT-Fon.
21.02 DKB Asien Fonds: 01/2018.
21.02 Sauren Global Opportunities-F.
21.02 LBBW FondsPortfolio Rendit.
21.02 Berenberg-1590-Strategie-Un.
21.02 DekaLux-Bond A-Fonds: 01/.
20.02 Edgewood L Select - US S.
20.02 ETF-Handel: Billiger einsteige.
20.02 Bellevue (Lux) BB Adamant.
20.02 grundbesitz europa RC-Fonds.
20.02 BHF Total Return FT-Fonds:.
20.02 JPMorgan Investment Funds .
20.02 DNCA Value Europe-Fonds: .
20.02 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
20.02 LuxTopic - Aktien Europa B.
20.02 LBBW FondsPortfolio Kontin.
20.02 Deka-Technologie CF-Fonds: .
20.02 Multi-Axxion-Concept Fonds: .
20.02 Sauren Select Global Growth.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43490 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:52)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Geely und Daimler: Na, ...
Volker Gelfarth, (09:36)
Experte: Volker Gelfarth,
SAP platziert Anleihen ...
Börse Stuttgart AG, (09:28)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Aixtron: Das ist einfach ...
Robert Sasse, (09:23)
Experte: Robert Sasse,
Gold - Jede Wunderpille ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15.12.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Leoni: Voll-Voll-Volltreffer! ...
RuMaS, (15.12.18)
Experte: RuMaS,
Wie haben wir das nur ...
Bernd Niquet, Autor (15.12.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Kaufsignal Gold: Kursziel ...
Claus Vogt, (15.12.18)
Experte: Claus Vogt,
Profitiert der Bund-Future ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (15.12.18)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Tritt Italien aus dem Euro ...
Frank Schäffler, (15.12.18)
Experte: Frank Schäffler,
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen