BayernInvest Osteuropa Fonds: 05/2019-Bericht, Wertrückgang von 0,33% - Fondsanalyse


17.06.19 12:00
Meldung
 
Luxemburg (www.fondscheck.de) - Der BayernInvest Osteuropa Fonds (ISIN LU0128942959 / WKN 795321) ist ein Regionenfonds, der sich durch eine aktive Selektion von Aktienwerten osteuropäischer Unternehmen mit überdurchschnittlichen Wachstumschancen auszeichnet, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A.


Die osteuropäischen Märkte hätten im Mai nach der guten Performance im April leichte Rückschläge verzeichnet. Seit Jahresbeginn bleibe aber eine deutlich positive Entwicklung, mit Russland - unterstützt vom starken Ölpreis und positivem Finanzsektor an der Spitze und Ungarn als Schlusslicht. Die Türkei sei weiterhin unter Druck gekommen, die Notenbank habe aber mit außergewöhnlichen Maßnahmen agiert, um die Währung etwas zu stützen. Polen habe ebenfalls Kursverluste hinnehmen müssen, die Prager Börse habe sich hingegen seitwärts entwickelt.

Die Übergewichtung Russlands sowie die Untergewichtungen der Türkei, Polen, Tschechiens und Ungarns hätten positiv auf den Fonds gewirkt.

Die Korrektur an den osteuropäischen Märkten sei Hand in Hand mit der gestiegenen Unsicherheit gegangen, ausgehend von den Beziehungen zwischen den USA und China. Emerging Markets erschienen gegenüber den Entwickelten Märkten bereits vor der Korrektur attraktiv, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A. Nach den Kursrückgängen würden sie sich zwar einerseits noch attraktiver, andererseits mit etwas höherem Risiko als erwartet zeigen. Die nächsten Wochen und Monate würden aber unverändert von der Politik der USA beeinflusst werden. Die Wachstumsaussichten der Emerging Markets seien vor allem auf längerfristige Sicht völlig intakt und attraktiv.

Der Fonds sei im Hinblick auf einen möglichen Abschwung und steigender Unsicherheit aus dem Handelskonflikt defensiv positioniert. Der Fonds bleibe weiterhin in Russland zu Lasten der anderen Märkte übergewichtet. Russland erscheine stabil, die Bewertungen seien attraktiv und die Dividendenrenditen hoch. Die Untergewichtungen von Polen, Ungarn und Tschechien würden im Hinblick auf einen möglichen Abschwung in Deutschland und der Eurozone aufrecht bleiben. Vorsichtig bleibe der Fonds außerdem im polnischen Finanzsektor, wo langfristig niedrige Zinsen auf die Margen drücken würden. Positiv erscheine hingegen der polnische Konsumsektor, der durch fiskalen Stimulus gestärkt werde. (Stand vom 31.05.2019) (17.06.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BayernInvest Osteuropa Fonds

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DKB Osteuropa unter den Top-3 ... (26.09.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DKB-Fonds: Umtausch im Zusamm. (23.12.16)
Fondsfusion: Bayerninvest vereinigt. (21.11.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BayernInvest Osteuropa Fonds
Weitere Meldungen
 
19.06 ETF-Handel: Risiken im Zaum.
19.06 PrivatFonds: Nachhaltig: Mult.
19.06 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
19.06 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
19.06 AL Trust Euro Short Term-.
19.06 Sauren Global Balanced Focu.
19.06 DNCA Invest - Flex Inflation.
19.06 Berenberg Aktien-Strategie D.
18.06 Aramea Aktien Select-Fonds.
18.06 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
18.06 Lazard Emerging Markets E.
18.06 AB Sustainable Global Them.
18.06 DNCA Invest - Convertibles-.
18.06 DWS European Opportunities.
18.06 BayernInvest Active Global .
18.06 Sauren Global Balanced-Fond.
18.06 AL Trust Euro Renten-Fond.
18.06 Berenberg Volatility Premium.
17.06 Credit-Suisse-Experte: Sicher.
17.06 BayernInvest Osteuropa Fond.
17.06 Gold-ETCs: Einfacher Zugan.
17.06 Sauren Global Defensiv Focu.
17.06 Deka-Nachhaltigkeit Aktien C.
17.06 Berenberg 1590 Multi Asset.
17.06 AL Trust Euro Relax-Fonds.
14.06 Sauren Global Defensiv-Fond.
14.06 Deka-BasisStrategie Renten .
14.06 LOYS Global L/S-Fonds: 05/.
14.06 AL Trust Global Invest-Fond.
14.06 Berenberg-1590-Stiftung A-F.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58044 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Vorsicht! Nicht die Finger verbrennen.....
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
COCA COLA - Wir ...
Philip Klinkmüller, HKCM (19.11.19)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Wir Shorten den Bagger ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.11.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX scheitert kläglich
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.11.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Schwellenländeranleihen – ...
Feingold-Research, (19.11.19)
Experte: Feingold-Research,
ETFs: US-Aktien erste ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (19.11.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
CAC 40 Index: Wie am ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (19.11.19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Tesla: Wie steht es ...
Robert Sasse, (19.11.19)
Experte: Robert Sasse,
ThyssenKrupp-Aktie ...
Volker Gelfarth, (19.11.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Ausblick auf 2020: Warum ...
Stefan Hofmann, Stock-World (19.11.19)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
DAX bricht nach oben aus!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.11.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX erklimmt neues ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.11.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
MTU: Heutiger Tagessieger ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (19.11.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ausblick auf 2020: Warum es sich jetzt lohnen kann, in Glücksspielaktien ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen