Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Services-Fonds: 03/2018-Bericht, Wertrückgang von 1,04% - Fondsanalyse


25.04.18 15:00
Meldung
 
Küsnacht (www.fondscheck.de) - Der Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Services (ISIN LU0415391431 / WKN A0RP23) hat zum Ziel, ein langfristig attraktives und kompetitives Kapitalwachstum zu erwirtschaften, so die Experten der Bellevue Asset Management AG.


Er eigne sich daher besonders für Anleger mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren, die ihr Portfolio gezielt durch Anlagen im Medizinaltechniksektor diversifizieren möchten und bereit seien, die für diesen Sektor üblichen Aktienrisiken zu tragen.

Der Fonds investiere weltweit in Aktien von Unternehmen des Medizintechnik- und Gesundheitsdiestleistungssektor. Erfahrene Branchenspezialisten würden auf profitable mittel- und großkapitalisierte Unternehmen fokussieren, die bereits über ein reiferes Produktportfolio verfügen würden. Die Titelauswahl basiere auf fundamentaler Unternehmensanalyse, wobei insbesondere der medizinische Nutzen, das Sparpotenzial für das Gesundheitswesen sowie das erwartete Marktpotenzial der entsprechenden Produkte vertieft untersucht würden. Ein global verankertes Experten-Netzwerk, bestehend aus Beratern der Wissenschaft und Industrie, unterstütze das Management Team in seiner Meinungsbildung und Anlageentscheidung. Die Selektion der Unternehmen erfolge bottom-up.

Nach einem überzeugenden Start im Januar habe der Aktienmarkt korrigiert und sei aufgrund der Forderung der Amerikaner nach einem ausgewogenen und fairen Handel im Quartalsverlauf volatil geblieben. Der BB Adamant Medtech & Services (Lux) Fonds blicke mit einer Performance von 2,0% auf ein solides erstes Quartal zurück, habe sich dem negativen Trend vollständig entziehen und sich als "sicherer Hafen" beweisen können. Der Fonds habe leicht hinter seiner Benchmark (+2,7%) zurückgelegen.

Die Medtech-&-Services-Anlagestrategie der Experten der Bellevue Asset Management AG entwickelte sich erneut deutlich besser als der breite Aktienmarkt (MSCI World Net -3,5%, EURO STOXX 50 -3,7% oder der SMI -6,0%) und als der globale Healthcare-Sektor (-3,4%). Das Anlageuniversum der Medtech-&- Services-Strategie - der gesamte Gesundheitsmarkt ohne Medikamentenhersteller - sei eine echte Anlagealternative für Investoren, die von den hervorragenden Fundamentalfaktoren des Gesundheitsmarktes profitieren möchten, aber die Entwicklungs-, Preis- und Patentablaufrisiken der Medikamentenindustrie scheuen würden (alle Werte in EUR, B-Anteile).

Im Berichtsmonat März sei das Marktumfeld volatil geblieben. Der BB Adamant Medtech & Services (Lux) Fonds habe 1,0% im Minus geschlossen und damit seine Benchmark (-0,6%) nicht übertreffen können. Tabula Rasa, Molina und Ambu hätten positiv zur Performance begetragen. Der US-Krankenversicherer Cigna habe die Akquisition von Express Scripts angekündigt und dadurch die Portfolioperformance belastet. Auch die anderen US-Krankenversicherer UnitedHealth und Anthem hätten aufgrund der starken Grippesaison negativ zur Performance beigetragen, obwohl dies nur ein temporärer Effekt sein dürfte.

Der Medizintechniksektor gehöre zu den defensivsten Sektoren mit nachhaltigem Outperformance-Potenzial. Während einige Healthcare-Subsektoren durch Preisängste der Anleger belastet würden, bleibe dem Medizintechniksektor der Status des "sicheren Hafens" erhalten. Die Innovationskraft sei ungebrochen und der Industriewandel in der Medizintechnik zu integrierten Dienstleistungsangeboten schreite stetig voran. Der Einsatz neuster Informationstechnologien berge ein großes Marktpotenzial im Bereich "Digital Health". Die Kombination von Innovation, Marktausweitung mit neuen Dienstleistungen und stabiler Nachfrage eröffne dem Anleger eine vielversprechende Investmentopportunität.

Bei den Versicherern sehen die Experten der Bellevue Asset Management AG neben den ausgezeichneten Fundamentalfaktoren zusätzliches Potenzial, würden sie doch zu den wenigen Profiteuren in einem steigenden Zinsumfeld gehören. Das Fondsportfolio sei darauf ausgerichtet, eine attraktive und möglichst stabile Rendite zu erwirtschaften, dies auch in einem schwierigen Marktumfeld. Deshalb liege der Portfolioanteil von großkapitalisierten, liquiden Unternehmen bei etwa 75%, ergänzt mit schnell wachsenden, hoch innovativen klein- und mittelkapitalisierten Werten. Das relative Bewertungsniveau des Sektors sei attraktiv und zeige hohe Dividenden- und Free-Cashflow-Renditen. Aufgrund der nachhaltigen, sektorspezifischen Trends seien die Experten überzeugt, dass gerade das aktuelle Aktienmarktumfeld dem Anleger einen günstigen Einstiegszeitpunkt eröffne. (Stand vom 31.03.2018) (25.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bellevue Funds (Lux) - BB Medtech B-EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SJB FondsEcho. Medizintechnik. P. (12.07.18)
SJB FondsEcho. Medizintechnik. W. (23.04.15)
Bellevue-Fonds über Börse Frankfu. (31.05.10)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bellevue Funds (Lux) - BB Medtech B-EUR
Weitere Meldungen
 
26.04 BB African Opportunities (L.
26.04 Metzler Wertsicherungsfonds.
26.04 DWS Top Dividende LD-Fon.
26.04 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds.
26.04 Deka-Flex: Euro C-Fonds: 03.
26.04 Mirabaud Global High Yield B.
26.04 DNCA Invest - Eurose-Fonds.
26.04 UniAbsoluterErtrag-Fonds: 03.
26.04 LBBW RentaMax R-Fonds: .
25.04 Bellevue (Lux) BB Adamant.
25.04 Metzler Wertsicherungsfonds.
25.04 Swisscanto Equity Fund Sm.
25.04 UniGlobal-Fonds: 03/2018-Be.
25.04 Investec European Equity Fo.
25.04 grundbesitz europa RC-Fonds.
25.04 LBBW Nachhaltigkeit Renten.
25.04 DNCA Invest - South Europ.
25.04 Comgest Magellan-Fonds: "C.
25.04 Investec AM Emerging Mark.
25.04 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 0.
25.04 Sauren Global Opportunities-F.
25.04 LBBW Aktien Europa-Fonds.
24.04 ETF-Handel: Abkehr von Ak.
24.04 DWS Deutschland-Fonds: Üb.
24.04 Metzler Wachstum Internatio.
24.04 Hippokrat-Fonds: 03/2018-Be.
24.04 LBBW FondsPortfolio Kontin.
24.04 DNCA Invest - Convertibles-.
24.04 Robeco Global Consumer Tre.
24.04 UniWirtschaftsAspirant-Fonds.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40274 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Warum scheitern 80% aller Trader?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tilray Aktie: Hier ist noch ...
Robert Sasse, (12:49)
Experte: Robert Sasse,
Börse Daily am Sonntag ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12:45)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
BITCOIN - Der Druck auf ...
Feingold-Research, (12:24)
Experte: Feingold-Research,
Wirecard: Ab Montag ist ...
Volker Gelfarth, (10:34)
Experte: Volker Gelfarth,
2018 - ein ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:25)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Startup-Finanzierung in ...
Frank Schäffler, (10:03)
Experte: Frank Schäffler,
Canadian Imperial Bank of ...
Börse Stuttgart AG, (09:58)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Kolumne: "China ...
Robert Halver, Baader Bank AG (09:49)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Infineon: Der Treffer hat ...
RuMaS, (22.09.18)
Experte: RuMaS,
Dow Jones: Neuer ...
Admiral Markets, (22.09.18)
Experte: Admiral Markets,
Bullishe Signale für Gold - ...
Claus Vogt, (22.09.18)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen