DNCA Invest Eurose A-Fonds: Jahresbericht - 2015 2,85% hinzugewonnen - Fondsanalyse


19.02.16 08:45
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest Eurose A (ISIN LU0284394235 / WKN A0MMD3 ) ist bestrebt, den zusammengesetzten Index aus 20% EURO STOXX 50 + 80% Euro MTS, berechnet mit reinvestierten Dividenden, über den empfohlenen Anlagezeitraum zu übertreffen, so die Experten von DNCA Investments.


Die Politik der Zentralbanken und die Entwicklung der Rohstoffpreise hätten im Jahr 2015 die Märkte am stärksten geprägt und der Dezember habe keine Ausnahme gebildet: Die Ölpreise seien weiter unter die 40-USD-Marke gefallen, die Ankündigungen der EZB hätten aufgrund von zu hohen Erwartungen enttäuscht und die Federal Reserve habe ihre erste Leitzinsanhebung seit Juni 2006 vollzogen, was jedoch aufgrund ihrer vorherigen Kommunikation keine Unruhen am Markt hervorgerufen habe.

Die europäischen Aktienindices seien in den letzten Wochen zwar rückläufig gewesen, hätten das Jahr jedoch weit im Plus beendet: +7,35% für den DJ STOXX 50 net return zum Beispiel. Nachdem sich die Anleihenmärkte in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt hätten, hätten sie unter den zu niedrigen Renditen gelitten: Die Indices für Unternehmensanleihen hätten durchschnittlich eine Performance nahe null ausgewiesen, wobei Staatsanleihen 2% verbucht hätten, da sie von den Käufen der EZB unterstützt worden seien.

DNCA Invest Eurose habe 2015 2,85% hinzugewonnen. Der Beitrag der Anleihenkomponente zur Bruttoperformance sei das erste Mal seit der Krise von 2008 leicht negativ. Die steigende Gewichtung des Portfolios in Staatsanleihen sei jedoch berechtigt gewesen, da sich das weltweite Umfeld verschlechtert habe. Die wenigen Positionen in Anleihen in Verbindung mit Rohstoffen, die allerdings auf 4% des Vermögens des Fonds begrenzt gewesen seien, hätten umfassende Korrekturen verzeichnet.

Der Fonds habe Ende des Jahres unter der Entscheidung der Portugiesischen Zentralbank gelitten, gewisse im Portfolio enthaltene vorrangige Anleihen (0,34% des Vermögens) der Bad Bank von Novo Banco, die liquidiert werden solle, zu übertragen. Die Auswirkungen dieses plötzlichen und noch nicht dagewesenen Ereignisses auf die gesamte Bewertung betrage 0,29% und sei in der Bewertung zu Jahresende mit einbezogen.

Aufgrund dieser schwierigen Situation, der sich ein Teil des Anleihenmarktes gegenüber gesehen habe, würden die Experten nun noch vorsichtiger die von DNCA Invest Eurose eingegangenen Risiken analysieren. Die Märkte dürften jedoch wie schon 2015 volatil bleiben und der Fonds werde weiterhin seine hohe Barposition für Marktchancen nutzen.

Die Aktienkomponente dürfte nahe der höchsten Niveaus, also 29%, liegen. Im Gegensatz zu 2015 beginne 2016 nämlich mit angemessenen Gewinnerwartungen. Auf wirtschaftlicher Ebene könnte die Eurozone dieses Jahr positiv überraschen. Die Unterstützung der EZB und die noch günstigeren Rohstoffe könnten endlich ihren Rückstand auf den amerikanischen Konjunktur- und Börsenzyklus wettmachen. (Stand vom 31.12.2015) (19.02.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DNCA Invest - Eurose A - EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

So haben die Mischfonds-Giganten . (14.02.18)
Änderungen im Management des D. (17.05.16)
Übernahme von DNCA abgeschloss. (06.07.15)
Natixis schließt Übernahme von DN. (01.07.15)
DNCA Invest Eurose-Fonds: Überdu. (01.08.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DNCA Invest - Eurose A - EUR
Weitere Meldungen
 
19.02 FT UnternehmerWerte-Fonds.
19.02 BB Global Macro (Lux)-Fond.
19.02 Silber-Future: Abwärtstrend .
19.02 ETC-Handel: Anleger vertrau.
19.02 DNCA Invest Eurose A-Fond.
19.02 LBBW Multi Global R-Fonds.
18.02 Agrarrohstoffe: Preise für W.
18.02 Eisenerzpreis vom historische.
18.02 Edelmetalle: Deutlich geringe.
18.02 Ölpreise steigen nach Äußer.
18.02 Blick aus Asien: Chinas Mas.
18.02 BayernInvest Convertible Bon.
18.02 Deka-Schweiz-Fonds: 01/201.
18.02 Baring German Growth Trus.
18.02 DWS Zinseinkommen-Fonds: .
18.02 BayernInvest Global Flex Inc.
18.02 China CPI/PPI: Nahrungsmitt.
18.02 LBBW Zyklus Strategie R-F.
18.02 UniEuroRenta-Fonds: 01/201.
18.02 Metzler Vermögensverwaltun.
18.02 FT EuropaDynamik (P)-Fonds.
18.02 China: Nahrungsmittel sorgen.
18.02 DNCA Invest Miura Class A.
18.02 Ölpreis setzt Rohstoffwähru.
18.02 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
18.02 LBBW Konsum Dynamik Glo.
18.02 UniEuroAktien-Fonds: 01/201.
17.02 METROPOLE Selection-Fond.
17.02 BayernInvest Total Return C.
17.02 Agrarrohstoffe: Warnung vo.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 38524 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Weshalb langfristig kaum jemand den Aktienmarkt schlägt und wie man es ...
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI - Nächster ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:38)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der Trendlinie
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:01)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX hängt fest
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:23)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 über 2.800 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Google auf dem Weg zur ...
Feingold-Research, (15:35)
Experte: Feingold-Research,
EUR/USD: Gestern Sturm, ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:22)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Silber ($): Ist das der ...
Volker Gelfarth, (15:06)
Experte: Volker Gelfarth,
Neueinstiege bieten nur ein ...
Silvio Graß, Formationstrader (14:50)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Fusionspläne von Siemens ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (14:10)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Accor: Dass es dann ...
Robert Sasse, (14:00)
Experte: Robert Sasse,
First Graphene – ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Wochenausblick: Streitzölle ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:00)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie funktioniert eine Geldanlage über Robo Advisor?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen