DNCA Invest - Infrastructures (LIFE)-Fonds: 09/2017-Bericht, Großteil der spanischen Werte des Bausektors veräußert


18.10.17 14:30
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest - Infrastructures (LIFE) (ISIN LU0309082369 / WKN A0M2K0 ) ist bestrebt, den MSCI Europe Infrastructure Net Index über den empfohlenen Anlagezeitraum zu übertreffen, so die Experten von DNCA Investments.


Die Bundestagswahlen in Deutschland, aus denen die AfD als drittstärkste Kraft hervorgegangen sei, und das umstrittene Referendum in Katalonien hätten zu Entwicklungen geführt, die im krassen Gegensatz zu denjenigen des Sommers gestanden hätten. Die langfristigen Zinsen seien leicht gestiegen (zehnjährige Bundesanleihe +10 BP auf 0,48%) und der Euro sei schwächer geworden (Rückgang um ca. 2 Cent auf 1,17).

Das Szenario eines allmählichen Zinsanstiegs habe noch nicht wirklich begonnen; die nächste EZB-Sitzung könnte allerdings (endlich) als Katalysator dienen. Die europäischen Aktienmärkte würden trotz der internen politischen Querelen weiterhin von der guten Wirtschaftsdynamik gestützt. In den USA könnte die Aussicht auf eine Einigung beim Steuerprogramm Donald Trumps den immer noch dynamischen US-Konjunkturzyklus verlängern. Vor diesem Hintergrund dürften die Gewinnprognosen der Aktien bis zum Jahresende nicht in Frage gestellt werden.

Seit Jahresbeginn verzeichne der Fonds eine Performance von +14,87%, gegenüber +7,43% für seinen Referenzindex. Die Experten hätten einen Großteil ihrer spanischen Werte des Bausektors (ACS, Ferrovial) veräußert, nachdem sie seit ihrer Aufnahme in das Portfolio eine gute Performance an den Tag gelegt hätten.

Aufgrund des erbitterten Übernahme-Kampfs um den Autobahnbetreiber Abertis (erstes Angebot von Atlantia und möglicherweise Gegenangebot von ACS) hätten die Experten diesen Titel darüber hinaus teilweise veräußert. Des Weiteren hätten die Experten auch Teile ihrer Positionen in ADP (nach einer guten Wertentwicklung aufgrund von Gerüchten um eine Privatisierung durch den französischen Staat) und Compagnie des Alpes (aufgrund von Gerüchten um den Einstieg eines chinesischen Konzerns) verkauft.

Die positiven Aspekte der europäischen Infrastrukturen seien nach wie vor das organische Wachstum des Verkehrsaufkommens und die niedrigen Finanzierungskosten. Wenn kein starker Anstieg der langfristigen Zinsen erfolge, würden sie vor diesem Hintergrund weiterhin Sicherheit bieten, was der guten Transparenz der operativen Cashflows und großzügigen Dividenden zu verdanken sei. Die Nettorendite des Fonds für das Jahr 2018 betrage somit 4%. In Kombination mit einem angemessenen Gewinnwachstum von 10,4% und einem attraktiven Bewertungsniveau - EV/EBITDA von 7,3x gegenüber 8,4x für den europäischen Referenzindex - biete der Fonds während dieser Erholungsphase ein unverändert attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis. (Stand vom 29.09.2017) (18.10.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LEONARDO INFRASTRUCTURE FD LA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (30.12.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LEONARDO INFRASTRUCTURE FD LA
Weitere Meldungen
 
19.10 Sauren Global Champions-Fon.
19.10 BayernInvest Total Return C.
19.10 Deka-ConvergenceAktien CF-.
19.10 LBBW Zyklus Strategie R-F.
19.10 UniSector: BasicIndustries A.
18.10 Agrarrohstoffe: Preis für Ka.
18.10 Industriemetalle: Sorge vor g.
18.10 Festerer US-Dollar hält Edelm.
18.10 Energie: Spannungen im Irak.
18.10 BayernInvest Short Term Fo.
18.10 Carmignac Portfolio Unconst.
18.10 Bellevue (Lux) BB Adamant.
18.10 DNCA Invest - Infrastructure.
18.10 Aramea Balanced Convertible.
18.10 JOHCM Global Opportunities .
18.10 DKB Asien Fonds: 09/2017.
18.10 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
18.10 LBBW Rohstoffe & Ressou.
18.10 UniKapital -net-Fonds: 09/20.
18.10 sentix Risk Return -A-Fonds.
18.10 Infrastrukturinvestments gew.
18.10 BHF Total Return FT-Fonds:.
18.10 Sauren Global Growth-Fonds.
18.10 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
18.10 LBBW Aktien Europa-Fonds.
18.10 UniGlobal-Fonds: 09/2017-Be.
17.10 ETF-Handel: Höhenangst bei .
17.10 US-Mais- und Sojabohnenern.
17.10 Industriemetalle: China export.
17.10 Palladium profitiert vom Tren.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43481 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Anleihen: Sicheres bleibt ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:36)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Deutsche Post: War das ...
Robert Sasse, (07:48)
Experte: Robert Sasse,
Leitzins im Euroraum bleibt ...
Börse Stuttgart AG, (07:31)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank-Aktie: Geht ...
Volker Gelfarth, (07:21)
Experte: Volker Gelfarth,
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
DAX fängt sich über ...
CMC Markets, (14.12.18)
Experte: CMC Markets,
Endeavour Silver ...
Jörg Schulte, JS-Research (14.12.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX dreht nach Süden ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
„Im Moment sollte man ...
wikifolio.com, (14.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Bullenfalle! Dax schwächelt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Report: IBM
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen