DNCA Invest - Miura-Fonds: 01/2019-Bericht, Performance von +1,84% seit Jahresbeginn - Fondsanalyse


22.02.19 13:00
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Das Ziel des Teilfonds DNCA Invest - Miura (ISIN LU0512124362 / WKN A1H49S ) ist eine positive Wertentwicklung, die den risikolosen Zins übertrifft, der durch den EONIA (Durchschnittszinssatz für Tagesgeld im Interbankenmarkt) repräsentiert wird, so die Experten von DNCA Investments.


Die Wertentwicklung solle bei einer Volatilität erreicht werden, die unter der des Aktienmarktes - dargestellt durch den EURO STOXX 50-Index - liege.

Die Aktienmärkte hätten im Januar zugelegt, wie man auch an der Hausse (+5,5%) des EURO STOXX 50 NR ablesen könne. Es ist zwar nur schwer zu sagen, ob wir bereits den Tiefpunkt der seit letztem Sommer zu beobachtenden Konjunkturabschwächung erreicht haben, doch haben die Märkte beschlossen, einige risikobehaftete Assets neu zu bewerten, so die Experten von DNCA Investments.

Die Gewinnsaison habe begonnen, und bisher falle es schwer, allgemeine Schlussfolgerungen zu ziehen. Einige betroffene Branchen, wie z.B. der Automobilsektor, würden nach wie vor an ihren vorsichtigen Verlautbarungen festhalten, während andere, wie z.B. der Halbleitersektor, bereits davon sprechen würden, dass sie in diesem ersten Quartal einen Tiefpunkt des Zyklus erreicht hätten. Die zahlreichen im Februar anstehenden Publikationen der Unternehmen dürften ein Finetuning unserer Einschätzung ermöglichen, so die Experten von DNCA Investments. Desgleichen würden die kommenden Wochen in Bezug auf einige politische Themen entscheidend sein. Die Intensität der Verhandlungen zwischen den USA und China nehme zu, und die Gespräche könnten durchaus in einem Handelsabkommen münden. Offen bleibe bisher jedoch inwieweit ein solches Handelsabkommen die Rentabilität des Handels zwischen den beiden Ländern beeinträchtigen werde.

MIURA habe im Monatsverlauf ein Plus von 1,84% verzeichnet. Ein Grund für diese erfreuliche Performance sei die gelungene Auswahl der Pair-Trades. Nennenswert insbesondere die gute Performance von Jeronimo Martins gegen Ahold, Carrefour gegen Ahold, ABI gegen Heineken, Symrise gegen Givaudan sowie RBS gegen HSBC.

Wir gingen mit 32 Pair-Trades in den Monat Februar, so die Experten von DNCA Investments. Auf Frankreich, GB und Deutschland seien jeweils 32%, 27% bzw. 14% des Brutto-Engagements entfallen. Die Sektoraufteilung stelle sich gemessen in% des Bruttoengagements des Fonds wie folgt dar: Konsumgüter 38%, Medien 14%, Telekom 10% und Bauwirtschaft 12%. Unser Nettoengagement liegt marginal im negativen Bereich, während das Bruttoengagement 184% ausmacht, so die Experten von DNCA Investments. Über die von ihnen eingegangenen Pair-Trades würden die Experten den Akzent auf die relative intersektorale Bewertung legen. Das durchschnittliche KGV (PE) der Long-Positionen liege bei etwa 13x, während die Shorts bei etwa dem 15Fachen der für 2019 geschätzten Ergebnisse lägen. Über die relative Bewertung hinaus fokussiert unsere Strategie Katalysatoren wie die Quartalsergebnisse, die Restrukturierungen, die Änderungen von regulatorischen Bestimmungen sowie M&A-Transaktionen, so die Experten von DNCA Investments. (Stand vom 31.01.2019) (22.02.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DNCA Invest Miura Class A shares EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DNCA erweitert seine Palette an . (16.11.15)
DNCA Finance: Geschäft im deuts. (15.01.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DNCA Invest Miura Class A shares EUR
Weitere Meldungen
 
27.02 ETF-Handel: Vorsichtig optim.
27.02 Aramea Aktien Select-Fonds.
27.02 UniEuroAktien-Fonds: 01/201.
26.02 Metzler European Growth-Fo.
26.02 DNCA Invest - Velador-Fond.
26.02 BB African Opportunities Fo.
26.02 Deka-Flex: Euro C-Fonds: 01.
26.02 Swisscanto (LU) Equity Fun.
26.02 DWS Multi Opportunities LD.
26.02 DNCA Invest - Value Europ.
26.02 HANSAinternational Fonds: C.
26.02 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
26.02 UniEuroRenta-Fonds: 01/201.
26.02 Apus Capital Revalue-Fonds:.
25.02 DNCA Invest - Miuri-Fonds: .
25.02 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
25.02 DWS Concept Kaldemorgen .
25.02 DKB Zukunftsfonds: 01/201.
25.02 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 0.
25.02 Aramea Global Convertible-F.
25.02 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
25.02 Metzler Euro Corporates Sho.
25.02 UniKonzept: Dividenden A-Fo.
22.02 BB African Opportunities (L.
22.02 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
22.02 Hippokrat-Fonds: 01/2019-Be.
22.02 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
22.02 DKB TeleTech Fonds: 01/20.
22.02 DeAM-Fonds WOP 3 mit A.
22.02 DNCA Invest - Flex Inflation.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48894 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Online Trading rund um die Uhr - Der sichere Weg ins Verderben
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 vorbörslich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:37)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX dreht deutlich ins ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Alibaba: Der Handelsstreit ...
Volker Gelfarth, (15:49)
Experte: Volker Gelfarth,
Präsidentschaftskandidat ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:24)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Tesla: Knallt es bald?
Robert Sasse, (14:21)
Experte: Robert Sasse,
Noch kein „UBERflieger“
wikifolio.com, (14:01)
Experte: wikifolio.com,
Bitcoin – 4 Probleme ...
Feingold-Research, (13:40)
Experte: Feingold-Research,
Online Trading rund um die ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (13:00)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Mit Geduld zur Rendite
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (12:30)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Börsengeflüster: #ADECCO ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:08)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
DAX: Tweets bestimmen ...
Martin Chmaj, (11:59)
Experte: Martin Chmaj,
Silber gibt nach
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:42)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Sind Top-Smartphones in Deutschland zu teuer?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen