Deka-BasisStrategie Renten CF-Fonds: 09/2018-Bericht, leichter Wertanstieg - Fondsanalyse


16.10.18 15:24
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Fondsmanagement des Deka-BasisStrategie Renten CF (ISIN LU0107368036 / WKN 930906 ) verfolgt die Strategie, überwiegend in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus ganz Europa zu investieren, so die Experten von Deka Investment.


Neben Investitionen in verzinsliche Wertpapiere von Ausstellern aus dem Euroraum sowie aus den übrigen Ländern Westeuropas könnten auch Investitionen in Anleihen aus Zentral- und Osteuropa getätigt werden.

Die Investitionen würden vorrangig in Euro und in anderen europäischen Währungen erfolgen. Mindestens 75% der Anlagen würden auf Euro lauten oder seien gegenüber dem Euro währungsgesichert. Darüber hinaus könnten auch Anlagen in globale Fremdwährungen erfolgen.

Die Anlagen würden überwiegend in Staats- und Unternehmensanleihen sowie in besicherten,verzinslichen Wertpapieren, z.B. Pfandbriefen erfolgen. Es würden nur Wertpapiere erworben, die selbst oder deren Aussteller eine gute bis sehr gute Schuldnerqualität (Investmentgrade-Rating) aufweisen würden.

Der Fonds Deka-BasisStrategie Renten habe im Monatsverlauf leicht zulegen können. Zum Monatsende habe die durchschnittliche Zinsbindungsdauer (Duration) des Portfolios 0,8 Jahre betragen. Größter Performancetreiber sei im September die Spreadeinengung bei Unternehmensanleihen gewesen. Durch die eingesetzten Zinssicherungen hätten höhere Renditen keinen negativen Einfluss auf die Performance des Fonds gehabt. An Neuemissionen habe der Fonds selektiv teilgenommen. Die Spreadduration sei nach den Verkürzungen in den Vormonaten konstant gehalten worden.

Im September hätten die EZB und die FED den Kurs einer allmählichen Normalisierung ihrer Geldpolitik fortgesetzt. Die US-Notenbank habe ihren Leitzins erwartungsgemäß um 0,25% auf die Spanne von 2,0% bis 2,25% erhöht. Damit seien die US-Zinsen bereits zum dritten Mal in diesem Jahr angehoben worden. Vier weitere Zinsschritte seien bis Ende 2019 signalisiert worden. Mit der ersten Zinsanhebung im Euroraum werde dagegen nicht vor Ende Sommer 2019 gerechnet. Die Europäische Zentralbank habe jedoch eine weitere Reduzierung ihrer monatlichen Anleihekäufe bestätigt. Ab Oktober bis Ende Dezember würden sie auf 15 Milliarden Euro pro Monat halbiert.

Die Rückführung außerordentlicher Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft hätten die Euro-Währungshüter insbesondere mit einem verbesserten Inflationsbild begründet. Nach der Schnellschätzung von Eurostat sei die jährliche Inflationsrate in der Eurozone von 2,0% im August auf 2,1% im September angestiegen und habe damit den vierten Monat in Folge das EZB-Inflationsziel von 2,0% erreicht. In den USA scheine die Inflation ihren vorläufigen Höhepunkt bereits überwunden zu haben. Nach 2,9% im Juli sei die Jahresteuerung im August auf 2,7% zurückgegangen. Die Kernrate ohne Energie- und Nahrungsmittelpreise sei von 2,4% auf 2,2% gesunken.

Nichtsdestotrotz seien die US-Renditen im Monatsverlauf spürbar angestiegen. Dabei habe die Rendite zehnjähriger US-Treasuries wieder die Marke von 3,0% übertroffen. Auch Renditen von Bundesanleihen hätten deutlich zugelegt. Die Risikoprämien an den Märkten für Unternehmens- und Schwellenländeranleihen seien dagegen etwas zurückgegangen. Der Handelsstreit zwischen den USA und China habe zwar mit der Einführung von US-Sonderzöllen auf chinesische Importe im Wert von weiteren 200 Milliarden US-Dollar eine neue Eskalationsstufe erreicht. Die Sonderzölle seien allerdings geringer als befürchtet ausgefallen. Positiv hätten die Investoren auch auf die Einigung zwischen den USA und Kanada bei den Verhandlungen um das neue nordamerikanische Handelsabkommen reagiert. (16.10.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-BasisStrategie Renten CF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-BasisStrategie Renten CF
Weitere Meldungen
 
19.10 UniFavorit: Aktien A-Fonds: .
19.10 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
19.10 Sauren Global Growth-Fonds.
19.10 Apus Capital Marathon-Fonds.
18.10 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
18.10 LBBW Rohstoffe & Ressou.
18.10 Sauren Emerging Markets B.
18.10 Apus Capital Revalue-Fonds:.
18.10 Ethna-Fonds: Marktvolatilität .
18.10 BRW Balanced Return Plus .
18.10 Berenberg DyMACS Volatilit.
18.10 LBBW Global Warming-Fond.
18.10 grundbesitz global RC-Fonds.
18.10 UniEuroRenta Corporates A-.
17.10 Deka-Nachhaltigkeit Aktien C.
17.10 LBBW Multi Global R-Fonds.
17.10 Earth Gold Fund UI: 09/201.
17.10 LOYS Global L/S-Fonds: 09/.
17.10 Allianz Global Artificial Intel.
17.10 LBBW FondsPortfolio Wach.
17.10 Sauren Global Stable Growth.
17.10 ETF-Handel: Raus aus europ.
17.10 grundbesitz europa RC-Fonds.
17.10 UniEM Global A-Fonds: 09/2.
17.10 Berenberg-1590-Strategie-Un.
16.10 Deka-BasisStrategie Renten .
16.10 Earth Exploration Fund UI: 0.
16.10 Swisscanto (LU) Bond Fund .
16.10 Sauren Global Balanced Focu.
16.10 UniRak Nordamerika-Fonds: M.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56980 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Tesla: Frisches Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nicht bearish, nur skeptisch
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:34)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
BASF Aktie: Da war mehr ...
Robert Sasse, (09:32)
Experte: Robert Sasse,
DAX - Brexit im Fokus!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Daimler steuert nach oben
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:16)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Caledonia Mining und die ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:07)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Evotec: So schlecht steht ...
Volker Gelfarth, (09:00)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX Analyse ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:52)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Microsoft – Software Gigant ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (08:36)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wohl bekomm’s! Multi ...
Walter Kozubek, (08:31)
Experte: Walter Kozubek,
DIE MARKTMEINUNG AUS ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (08:30)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Wirecard – das erwartet Sie ...
Feingold-Research, (07:53)
Experte: Feingold-Research,
Marktstimmung: "Hoffnung ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:40)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen