Deka-DeepDiscount 2y-Fonds: 12/2019-Bericht, US-Leitindices mit neuen Allzeithochs - Fondsanalyse


22.01.20 15:00
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Anlagekonzept des Sondervermögens Deka-DeepDiscount 2y (ISIN DE000DK093J0 / WKN DK093J ) ist auf Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte ausgerichtet, so die Experten von Deka Investment.


Hierfür strebe das Sondervermögen eine Beteiligung an einer möglichen Aufwärtsbewegung des europäischen Aktienmarktes bei gleichzeitiger Vereinnahmung von Optionsprämien an.

Dem Fonds liege ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Die Anlagestrategie des Fonds investiere in Rentenpapiere und verkaufe monatlich Optionen auf den Aktienmarkt mit entsprechender Laufzeit. Durch den Verkauf der Optionen könne ein kontinuierlicher Einkommensstrom erzeugt werden. Die Rentenpapierauswahl erfolge anhand ihrer Bonität, der zum jeweiligen Fonds passenden Restlaufzeit, ihrer Liquidität, ihrer Kuponstruktur und der Bonität des Emittenten selbst. Das resultierende Rentenportfolio sei Ergebnis einer Optimierung anhand der vorgenannten Kriterien. Der Erwerb der Rentenpapiere erfolge entweder direkt vom Emittenten oder auf dem Sekundärmarkt. Das Rentenportfolio werde regelmäßig überprüft und ggf. angepasst. Im Rahmen des Investmentansatzes werde auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation/Selektion nicht mit einem Index vergleichbar sei.

Das Fondsmanagement verfolge das Anlageziel durch den systematischen Einsatz einer Discountstrategie. Hierfür seien Investitionen überwiegend in Aktien, verzinsliche Wertpapiere (z.B. Pfandbriefe und Staatsanleihen), Discountzertifikate und Indexzertifikate möglich. Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden. Bei der Investition des Sondervermögens orientiere sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung der Einzelwerte an einem vorab festgelegten Vergleichsmaßstab (Index). Genutzt würden dafür als Basis DeepDiscount-Strukturen mit einer jeweiligen Laufzeit von zwei Jahren, wobei jeden Monat eine Teilrollierung fällig werdender Discountstrukturen vorgenommen werde. Zur Erreichung des Anlageziels könne insbesondere in außergewöhnlichen Marktphasen von dieser Systematik abgewichen werden.

An den Rentenmärkten hätten die Marktteilnehmer im Berichtsmonat politische und ökonomische Risiken zum Teil ausgepreist, was einen Zinsanstieg auf breiter Front zur Folge gehabt habe. Im Rahmen ihrer ersten EZB-Sitzung habe die neue EZB-Chefin Christine Lagarde die Forward Guidance zur Zinsentwicklung und dem Anleihekaufprogramm erwartungsgemäß unverändert belassen. Damit würden weitere expansive Maßnahmen von Seiten der EZB zunächst unwahrscheinlich bleiben. Der Unternehmensanleihesektor habe in den letzten Wochen moderate Spreadeinengungen verzeichnet. Trotz der niedrigen Risikoprämien würden europäische Unternehmensanleihen vor allem aufgrund der Käufe der Europäischen Zentralbank derzeit gut unterstützt bleiben.

Im Monatsverlauf hätten die Entspannungssignale beim Handelsstreit zwischen den USA und China zu neuen Jahreshöchstkursen beim EURO STOXX 50 Index geführt. Gestützt worden sei die positive Stimmung von den Rekordvorlagen der amerikanischen Börsen. Alle drei großen US-Leitindices hätten im Monatsverlauf neue Allzeithochs erzielen können. Einerseits habe das starke US-Weihnachtsgeschäft gestützt, andererseits hätten die jüngsten Konjunkturdaten aus China positiv überraschen können. Dort seien die Gewinne der Industrieunternehmen im November auf Jahressicht um 5,4 Prozent und damit so deutlich wie seit acht Monaten nicht mehr gestiegen. Der Euro habe seine leichte Aufwärtsbewegung gegenüber dem Dollar im Dezember fortgesetzt. Nach der Einigung auf ein "Phase-Eins"-Abkommen im Handelsstreit zwischen den USA und China und der sich abzeichnenden Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrages habe am Devisenmarkt die Risikoneigung zugenommen. Hiervon dürfte unter anderem der konjunktursensitive Euro profitieren. (22.01.2020/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-DeepDiscount 2y

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deka Investmentfonds bei Euro Fu. (25.01.13)
Deka Investmentfonds ausgezeichne. (27.01.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-DeepDiscount 2y
Weitere Meldungen
 
23.01 Metzler Euro Renten Defens.
23.01 Sauren Select Global Growth.
23.01 Deka-Digitale Kommunikation-.
23.01 Berenberg activeQ Eurozone .
23.01 KSAM-RICAM-Value² R-Fon.
22.01 DNCA Invest - Eurose-Fonds.
22.01 MainFirst Top European Idea.
22.01 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
22.01 OFI Precious Metals Fund: G.
22.01 Sauren Global Growth-Fonds.
22.01 M&G (Lux) Global Themes .
22.01 DWS Top Dividende LD-Fon.
22.01 Qualität ist "King" - Frank F.
22.01 Comgest Growth China Fond.
22.01 Metzler Euro Corporates Sho.
22.01 ETF-Handel: Ende der Hauss.
22.01 UniRak Nachhaltig A-Fonds: .
22.01 Aramea Strategie I-Fonds: 1.
22.01 Berenberg activeQ Global Bo.
22.01 Swisscanto Bond Fund COC.
21.01 DWS Smart Industrial Techn.
21.01 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
21.01 Berenberg Aktien-Strategie D.
21.01 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
21.01 Nikko AM RMB Bond Fund .
21.01 Hippokrat-Fonds: 12/2019-Be.
21.01 Sauren Emerging Markets B.
21.01 DPAM L Bonds Universalis .
20.01 LOYS Aktien Europa-Fonds: .
20.01 DNCA Value Europe-Fonds: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61821 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Energiespeicherung so rein ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (08.04.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
SP500 - 200er-SMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold könnte erneut glänzen
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Frequentis AG: COVID-19 ...
BankM, (08.04.20)
Experte: BankM,
DAX - Wir stocken bald ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (08.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (08.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08.04.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (08.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (08.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen