Deka-Global ConvergenceRenten-Fonds: 07/2017-Bericht, Positionierung in höherverzinslichen Emittenten - Fondsanalyse


22.08.17 14:49
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Investmentfonds Deka-Global ConvergenceRentenCF (ISIN LU0245287742 / WKN DK0A17 ) ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte, so die Experten von Deka Investment.


Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Die Anlagen würden überwiegend in verzinslichen Wertpapieren von Ausstellern aus Schwellenländern weltweit erfolgen. Dabei würden vorwiegend Staatsanleihen, ergänzend aber auch Unternehmensanleihen sowie Anleihen von staatlichen Behörden und supranationalen Organisationen erworben. Die Anlagen würden sowohl in lokaler Währung als auch in Hartwährung erfolgen.

Die anhaltende Diskussion um den möglichen Ausstieg der EZB aus der expansiven Geldversorgung im Jahr 2018 habe den Euro gestärkt und damit die Fremdwährungen belastet. Die Risikoneigung von Investoren sei im Juli weiterhin hoch gewesen und entsprechend sei der Fonds in höherverzinslichen Emittenten positioniert. Ebenso habe die vergleichsweise offensive Durationsausrichtung des Deka-Global ConvergenceRenten in der Türkei, Peru und Brasilien positiv zur Wertentwicklung beigetragen.

In einem relativ impulslosen Handel hätten sich die internationalen Finanzmärkte im Juli mehrheitlich positiv entwickelt. Die Konjunkturdaten hätten auf ein solides Wirtschaftsumfeld hingedeutet. So sei das US-Bruttoinlandsprodukt im 2. Quartal auf das Jahr hochgerechnet um 2,6% angestiegen. Die globalen Frühindikatoren hätten ebenfalls ein positives Konjunkturbild gezeichnet. Größere Aufmerksamkeit hätten die Marktteilnehmer auf Hinweise zur künftigen Geldpolitik in den wichtigsten Währungsräumen der Welt gerichtet. Dabei habe vor allem eine schwache Preisdynamik vielerorts gegen eine zu restriktive Notenbankpolitik gesprochen. So habe die Jahresteuerungsrate in den USA mit 1,6% im Juni auf dem niedrigsten Stand seit Oktober letzten Jahres gelegen.

Vor diesem Hintergrund habe die FED-Chefin Janet Yellen bei einer Anhörung vor dem US-Kongress signalisiert, dass die Leitzinsen in den USA nur behutsam angehoben würden. Sie habe allerdings angedeutet, dass die Reduzierung der FED-Bilanz zeitnah erfolgen könnte. Diese Einschätzung hätten die US-Währungshüter auch in ihrem Statement zum jüngsten Zinsentscheid bestätigt.

Zunehmende geopolitische Spannungen hätten sich im Juli in US-Sanktionen gegen Russland und Venezuela geäußert, die das Potenzial hätten, die Wirtschaftsentwicklung beider Länder nachteilig zu beeinflussen. Zudem habe Moody's das Credit Rating von Venezuela auf CCC- herabgestuft. Venezolanische Anleihen seien in Folge der mit Abstand größte Verlierer bei den Schwellenländeranleihen im Berichtsmonat gewesen.

Vor dem Hintergrund eines schwächer als erwarteten BIP-Wachstums im Lateinamerika hätten die Zentralbanken von Brasilien, Peru und Kolumbien die Leitzinsen gesenkt. Den größten Schritt (um 1%) habe dabei die brasilianische Notenbank gemacht. Demgegenüber habe sich der Ausblick in Asien verbessert. Die Asian Development Bank habe ihre Wachstumsprognose für die Region in 2017 von 5,7% auf 5,9% angehoben. Die Renditen asiatischer Anleihen seien im Berichtsmonat angestiegen. Die meisten Währungen der Region hätten sich positiv gegenüber dem US-Dollar entwickelt. (22.08.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-Global ConvergenceRentenCF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-Global ConvergenceRentenCF
Weitere Meldungen
 
23.08 LBBW Dividenden Strategie .
22.08 Deka-Global ConvergenceRen.
22.08 Deutsche Concept Kaldemorg.
22.08 Weizenpreise weiter unter A.
22.08 UniKapital -net-Fonds: 07/20.
22.08 Globale Aluminiumproduktion .
22.08 DKO-Renten Spezial Fonds m.
22.08 Bellevue (Lux) BB African O.
22.08 Sauren Zielvermögen 2040-F.
22.08 Schweiz hat im Juli deutlich.
22.08 Goldkommentar: Digitale Wäh.
22.08 Öl: Preisdifferenz zwischen .
22.08 LBBW FondsPortfolio Rendit.
22.08 Ende der USD-Schwäche in .
22.08 Jupiter Global Absolute Retu.
22.08 DNCA Invest - Convertibles-.
22.08 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
22.08 UniKonzept: Portfolio A-Fond.
22.08 DekaLux-Bond A-Fonds: 07/.
22.08 BHF Value Balanced FT-Fon.
22.08 LBBW Dividenden Strategie .
21.08 Agrarrohstoffe: ISO erwarte.
21.08 Industriemetalle: Spekulative .
21.08 Gold-ETFs wieder mit Zuflüs.
21.08 Ölmarkt: Erster Rückgang d.
21.08 Rohöl: Keine übermäßig rasa.
21.08 DNCA Invest - South Europ.
21.08 UniDividendenAss -net- A-Fo.
21.08 Metzler Wertsicherungsfonds.
21.08 Deka-Technologie CF-Fonds: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 27857 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Fehlsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ende von Jamaika bringt ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:42)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX 30 (täglich) ...
DONNER & REUSCHEL., (08:36)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Nordex-Aktie ...
Robert Sasse, (08:29)
Experte: Robert Sasse,
DAX-Jahresendrally – einer ...
Feingold-Research, (08:21)
Experte: Feingold-Research,
Wirecard (Daily) - Von ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:13)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
All for One Steeb: Cloud, ...
Volker Gelfarth, (08:12)
Experte: Volker Gelfarth,
Kurshalbierung nach 700 ...
wikifolio.com, (08:06)
Experte: wikifolio.com,
DAX: „Runde“ Zahl abermals ...
IG Markets, (07:55)
Experte: IG Markets,
Goldpreis als ...
Ingrid Heinritzi, (07:38)
Experte: Ingrid Heinritzi,
U.S. Gold Corp. erwartet ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:31)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DOW DAX der Kampf ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (20.11.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX nach Jamaika-Aus im ...
CMC Markets, (20.11.17)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen