Deka-TeleMedien TF-Fonds: 02/2016-Bericht, Facebook und Google akzentuiert - Fondsanalyse


14.03.16 14:35
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel dieses Investmentfonds Deka-TeleMedien TF (ISIN DE0009771923 / WKN 977192 ) ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse, sowie durch Dividendenzahlungen der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte, so die Experten von Deka Investment.


Das Fondsmanagement verfolge die Strategie, das Anlageziel durch eine risikogestreute, weltweite Anlage hauptsächlich in Aktien von Unternehmen zu erreichen, die ihre Umsatzerlöse oder ihr Jahresergebnis überwiegend im Telekommunikations- und/ oder Medienbereich (einschließlich Internet) erzielen würden.

Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Der schwache Jahresauftakt der Aktienmärkte habe auch vor den Sektoren Telekommunikation und Medien nicht halt gemacht, wenngleich sich beide Sektoren recht achtbar geschlagen hätten. Im Mediensektor sei der Hauptgrund der sehr starke Werbemarkt gewesen, insbesondere in den USA. Auch die meisten TV-Unternehmen hätten im Februar solide Geschäftstrends gezeigt. Facebook, die bereits im Januar sehr starke Quartalsergebnisse berichtet hätten, habe das Management weiter aufgebaut.

Der Telekommunikationssektor zeige sich als Hort der Stabilität, in dem auch durchschnittliche Quartalsberichte von Verizon und AT&T ausgereicht hätten, um Kursgewinne zu generieren. Nach starker Performance von Verizon habe das Management die Balance zwischen den beiden Werten in Richtung AT&T verschoben. Zusätzlich sei eine stärkere Gewichtung in T-Mobile US und Deutsche Telekom erfolgt. Hervorzuheben seien nach starker Kursentwicklung die Verkäufe in Paypal und die erfolgreiche Teilnahme am Börsengang des Mediendienstleisters Ascential, die vor allem in der Ausrichtung von Messen spezialisiert seien. Der Investitionsgrad des Fonds habe weiter bei ca. 98% gelegen.

Im Telekommunikationsbereich erwarte das Fondsmanagement eine verbesserte Monetarisierung des steigenden Bandbreitenbedarfs im Festnetz. Attraktivstes Investment hierfür sei Comcast, aber auch British Telecom profitiere von Preiserhöhungen. Im Mobilfunk zähle T-Mobile US zu den attraktivsten Investments. Ferner würden KPN und United Internet in Europa sowie Mobilfunkanbieter in Indien zu den bevorzugten Werten gehören.

Im Internetsektor seien Facebook und Google akzentuiert worden. Beide würden auf der Werbeseite Marktanteile zunehmend auch vom TV-Sektor gewinnen. Die starken Gewichtungen im Mediensektor seien inzwischen recht heterogen und würden von Walt Disney und Time Warner in den USA bis hin zu ReedElsevier und Mediaset Espana in Europa reichen. Defensive Positionierungen würden im payTV-Segment vorherrschen, da hier mittelfristig sehr schwer Premiumpreise erzielt werden könnten. Zurückhaltung geübt worden sei in BSkyB, Shaw, Vivendi und Dish. Den Sender Viacom habe der Fonds aus strukturellen Gründen gemieden. Im Telekommunikationssektor der Emerging Markets habe ebenso eine zurückhaltende Positonierung vorgelegen. Der Fonds Deka-TeleMedien habe im vergangenen Monat relativ insbesondere von zurückhaltenden Positionierungen in Viacom und Dentsu profitiert. (Stand vom 29.02.2016) (14.03.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-TeleMedien TF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deka Investmentfonds bei Euro Fu. (25.01.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-TeleMedien TF
Weitere Meldungen
 
14.03 Rohstoffindex erreicht Drei-M.
14.03 Warum Dividendeninvestoren .
14.03 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 0.
14.03 US-Konsum zieht nach Ölpre.
14.03 JB Japan Stock Fund: Robo.
14.03 DNCA Invest Convertibles-Fo.
14.03 Kaffeepreise profitieren von .
14.03 Globaler Kupfermarkt auch 2.
14.03 Metzler Fonds-Vermögensver.
14.03 Gold unter Druck wegen ste.
14.03 Energie: IEA sieht ausgeglic.
14.03 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
14.03 Schwenkt das Pendel um? V.
14.03 KGV von Schwellenländer-A.
14.03 China: Stabilisierung der Wir.
14.03 Chinesische Führung bekräfti.
14.03 Chinesische Konjunkturdaten:.
14.03 UniKapital -net-Fonds: 02/20.
14.03 BHF Flexible Allocation FT-F.
14.03 UniDividendenAss A-Fonds: .
11.03 Energie: Große Erwartungen
11.03 Chinas Fünfjahresplan: Richti.
11.03 AXA WF Framlington Globa.
11.03 Weizen: Wetternachrichten a.
11.03 Nickel: Philippinische Produze.
11.03 Goldpreis steigt nach EZB-S.
11.03 Ölpreisrückgänge werden als.
11.03 Berenberg Emerging Markets.
11.03 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
11.03 Riskiert Großbritannien den .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17860 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Solarworld: Ist das der totale Ausverkauf?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX der Trend ist ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:27)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nordex: Ist die Talsohle ...
Robert Sasse, (17:16)
Experte: Robert Sasse,
DAX lässt die 11.000 ...
CMC Markets, (17:05)
Experte: CMC Markets,
DAX - 2 Trades 1500 ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16:14)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Draghi ängstigt Häuslebauer
Feingold-Research, (15:50)
Experte: Feingold-Research,
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:40)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
GfK-Übernahme treibt ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (15:30)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Dax über 11.000 Punkte – ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Solarworld: Ist das der ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (15:04)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Zertifikate-Trends: Im ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:08)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BonTerra Resources dehnt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:58)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P 500 (wöchentlich) ...
DONNER & REUSCHEL., (12:35)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen