Deka-TeleMedien TF-Fonds: 12/2016-Bericht, positive Grundstimmung - Fondsanalyse


11.01.17 09:30
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Investmentfonds Deka-TeleMedien TF (ISIN DE0009771923 / WKN 977192 ) ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse, sowie durch Dividendenzahlungen der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte, so die Experten von Deka Investment.


Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Das Fondsmanagement verfolge die Strategie, das Anlageziel durch eine risikogestreute, weltweite Anlage hauptsächlich in Aktien von Unternehmen zu erreichen, die ihre Umsatzerlöse oder ihr Jahresergebnis überwiegend im Telekommunikations- und/ oder Medienbereich (einschließlich Internet) erzielen würden.

Die positive Grundstimmung halte seit den US-Wahlen an und sei im Mediensektor noch von Übernahme-Aktivitäten unterstützt worden. Während Vivendi bei Mediaset und KKR bei GfK eingestiegen seien, habe Fox eine Komplettübernahme von Sky angekündigt. Der Fonds Deka-TeleMedien habe die Anteile an GfK und der spanischen Mediaset-Tochter im Zuge der erfolgten Kurszuwächse vollständig veräußert. Die freiwerdenden Mittel seien in die Werbeagentur Dentsu sowie in Activision, den Weltmarktführer im Segment Spiele-Software, investiert worden.

Im Fokus des Portfolios stünden weiterhin profitable Internetunternehmen sowie Telekommunikation- und Kabelnetzbetreiber, die dank langfristiger Investments ihre Kunden mit hohen Bandbreiten versorgen könnten. Im Mobilfunk bevorzuge das Fondsmanagement T-Mobile US sowie KPN, Deutsche Telekom und United Internet in Europa und Bharti Airtel und TelefĂ´nica Brasil in den Emerging Markets. Im Internetsektor würden Facebook und Google die Favoriten darstellen, während im Mediensektor die Bandbreite der interessanten Werte von Time Warner in den USA bis hin zu Relx und SES in Europa reiche. Der Investitionsgrad des Fonds habe zuletzt bei knapp 99% gelegen.

Im Dezember hätten die internationalen Aktienmärkte vielerorts die Kursgewinne des Vormonats weiter ausbauen können, wenngleich weniger dynamisch. Vor allem die Indices in den etablierten Märkten hätten höher geschlossen und mehrheitlich neue Jahreshochs markiert. Eine Verlängerung des Anleihekaufprogramms der EZB, ein ifo-Geschäftsklimaindex auf dem höchsten Stand seit Februar 2014, positive Daten vom amerikanischen Arbeitsmarkt sowie die Hoffnung auf fiskalpolitische Stimuli während der Amtszeit des designierten US-Präsidenten Donald Trump hätten bei den Investoren für Kauflaune gesorgt.

Negative Nachrichten, wie beispielsweise das Scheitern des italienischen Referendums über die Verfassungsreform, gepaart mit dem Rücktritt von Ministerpräsident Renzi und ein eilig für kapitalschwache italienische Banken zusammengeschnürtes Rettungspaket, hätten den Marktteilnehmern nur wenig Sorgen bereitet.

Bei der Betrachtung des MSCI WORLD INDEX hätten im Berichtsmonat sowohl US-Dollar-Investoren (+2,4%) als auch Euro-Investoren (+3,0%) einen Zuwachs verbuchen können. Letztere hätten hier von einer Abschwächung der Gemeinschaftswährung um 0,6% auf 1,055 US-Dollar profitiert. Im Detail hätten sich sowohl Medienwerte - Referenz sei hier der MSCI WORLD MEDIA INDEX in US-Dollar - mit +3,1% als auch Telekommunikationswerte - gemessen am MSCI WORLD TELECOMMUNICATIONS SERVICES INDEX ebenfalls in US-Dollar - (+6,0%) besser als der breite Markt entwickelt.

Auf Unternehmensebene habe 21st Century Fox einen weiteren Versuch gestartet, im europäischen Raum zu wachsen. Der amerikanische Medienkonzern habe im Dezember für die verbleibenden 61% der Aktien von Sky ein Übernahmeangebot im Wert von ca. 14,1 Mrd. US-Dollar abgegeben. Darüber hinaus habe SoftBank mit der Auflage eines 100 Mrd. US-Dollar schweren Fonds und dem Vorhaben perspektivisch 50 Mrd. US-Dollar in US-Tech-Unternehmen investieren zu wollen, für Aufsehen gesorgt. (11.01.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-TeleMedien TF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deka Investmentfonds bei Euro Fu. (25.01.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-TeleMedien TF
Weitere Meldungen
 
11.01 LBBW Rohstoffe & Ressou.
11.01 WTI: Der entscheidende Zün.
11.01 Industriemetalle: Gute Konjun.
11.01 Deka-Flex: Euro Klasse-Fond.
11.01 Gold 2017: "Rosinen picken".
11.01 Tschechien: Ziel-Inflationswer.
11.01 EUR/USD: Bringt die heutige.
11.01 Berenberg Emerging Markets.
11.01 LBBW Multi Global R-Fonds.
11.01 ETF-Handel: Banken- und Öl.
11.01 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 1.
11.01 AL Trust Euro Relax-Fonds.
10.01 Auf der Überholspur: Value-.
10.01 Vorsicht vor politischen Risi.
10.01 Kames High Yield Global Bo.
10.01 Comgest Growth Europe: De.
10.01 Marktbeobachter rechnen mit.
10.01 Indonesische Zinnexporte 201.
10.01 Gold steigt vorübergehend a.
10.01 Zweifel an OPEC-Kürzungen.
10.01 M&G Global Emerging Marke.
10.01 Schwellenländeraktien 2017: .
10.01 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
10.01 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds.
10.01 Jupiter Global Ecology Grow.
10.01 sentix Fonds Aktien Deutsch.
10.01 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
10.01 AL Trust Global Invest-Fond.
10.01 LBBW Geldmarktfonds R: 1.
09.01 Rohöl: Dezente Aufwärtsbew.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 28914 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Killer Trades unbedingt vermeiden!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Innogy: Fall ins Bodenlose ...
RuMaS, (17.12.17)
Experte: RuMaS,
Square: Kurzfristiger ...
Robert Sasse, (17.12.17)
Experte: Robert Sasse,
Kanadischer Staatsbond ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (17.12.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Pasinex Resources nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (17.12.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (17.12.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Was ist ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.12.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bitcoin Group: Noch ein ...
Volker Gelfarth, (17.12.17)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE mit sehr hohem ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (17.12.17)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Dow Jones: Anhaltende ...
Admiral Markets, (17.12.17)
Experte: Admiral Markets,
US-Steuerreform: Die US-...
Markus Fugmann, actior AG (17.12.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Bitcoin – Kursziel 100.000, ...
Bernd Niquet, Autor (16.12.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Fluch oder Segen? ...
Feingold-Research, (16.12.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin - lohnt sich der Einstieg für Privatanleger?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen