DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fonds: 03/2018-Bericht, Staatsanleihen der Industrieländer gesucht - Fondsanalyse


19.04.18 14:30
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Investmentfonds DekaSelect: Nachhaltigkeit (ISIN DE000DK1CJS9 / WKN DK1CJS ) ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Anlageportfolio sowie eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte bei gleichzeitiger Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Auswahl von Zielfonds, so die Experten von Deka Investment.


Bei der Investition des Sondervermögens in die Zielfonds orientiere sich das Fondsmanagement hinsichtlich der Auswahl und Gewichtung der Zielfonds an einem Musterportfolio. Das heiße, dass der Anlagebetrag auf die zulässigen Anlageklassen verteilt werde. Je nach Einschätzung der Entwicklungschancen einzelner Anlageklassen weiche das Management bei der Verteilung des Anlagebetrages auf die Anlageklassen von der Gewichtung des Musterportfolios ab. Ein spezielles Management der Risiken solle Verluste, die bei der Verfolgung der Anlagestrategie durch Investitionen in im Wert schwankende Anlageklassen entstehen könnten, auf maximal 10% im Kalenderjahr begrenzen und ab einem Anlagezeitraum von sechs Jahren vermeiden (keine Garantie). Die Berechnung erfolge exklusive Ausgabeaufschlag.

Weiterhin könnten Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Das Fondsmanagement wähle ein Sortiment von Zielfonds im Nachhaltigkeitsbereich und vervielfache damit die Anzahl der verschiedenen Wertpapiere, in die mittelbar investiert werde. Auf diese Weise solle die Risikostreuung erhöht und das Spezialistenwissen der Zielfondsmanager genutzt werden. Innerhalb festgelegter Anlagegrenzen könne das Fondsmanagement die Gewichtung der Anlageklassen gegenüber dem Musterportfolio je nach Markteinschätzung variieren: Aktienfondsquote 0% bis 60%, Rentenfonds 0% bis 80%, sonstige Fonds (z.B. Mischfonds) 0% bis 30%, Geldmarktfonds 0% bis 30% des Fondsvermögens.

Mit den Dachfonds DekaSelect: Nachhaltigkeit investiere man nicht nur in einen Einzelfonds, sondern in ein ganzes Sortiment aussichtsreicher Fonds im Nachhaltigkeitsbereich. Dadurch vervielfältige sich die Anzahl der verschiedenen Wertpapiere, was zu einer erhöhten Risikostreuung beitrage, ohne die Chancen einzelner Anlagesegmente zu vernachlässigen. Die Aktienfondsquote liege bei maximal 60% des Fondsvermögens.

In einem Umfeld nachgebender Aktienmarktnotierungen hätten die Staatsanleihen der Industrieländer mehrheitlich von einem zunehmenden Sicherheitsverlangen der Anleger profitiert. Ein erhöhter Kreditbedarf der US-Regierung im Zuge der Unternehmenssteuerreform habe für einen kräftigen Anstieg des Angebots von US-Staatsanleihen insbesondere am kurzen Ende der Zinsstrukturkurve gesorgt. Die US-Notenbank habe auch unter der neuen Führung ihren Leitzinserhöhungszyklus fortgesetzt. Sie habe diesen Schritt mit der Projektion einer stärkeren wirtschaftlichen Dynamik, eines niedrigeren Verlaufs der Arbeitslosenquote sowie eines leichten Überschießens der Inflation untergelegt.

Die Entwicklung der Konjunkturindikatoren im Berichtsmonat habe erstmals seit langem eine nicht mehr vollständig synchrone Entwicklung in den Industrieländern aufgezeigt. In den USA hätten sich Konjunkturdaten und Stimmungsindikatoren weiterhin auf hohen Niveaus bewegt und teilweise sogar Anstiege gegenüber den vorherigen Werten verzeichnet. So hätten sich der Arbeitsmarkt sowie die Produktion- und Auftragslage unverändert robust gezeigt.

In der Eurozone scheine die wirtschaftliche Erholung an Dynamik zu verlieren, wie ein Blick auf die vorwärts gerichteten Stimmungsindikatoren angedeutet habe. Die EU-Kommission habe einen Maßnahmenkatalog samt Umsetzungszeitplan vorgelegt, der die Ausrichtung des EU-Finanzmarkts auf Nachhaltigkeit zum Ziel habe. In ihm werde die Abarbeitung der zehn Maßnahmen bis Ende 2019 anvisiert. Bereits im Mai wolle die Kommission einen ersten Regulierungsvorschlag zu mehreren Maßnahmen vorlegen. (19.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deka mit zwei neuen Dachfonds (24.02.09)
DekaBank legt Nachhaltigkeitsdachf. (12.01.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect
Weitere Meldungen
 
23.04 UniFavorit Aktien-Fonds: 03/.
23.04 Metzler Eastern Europe-Fond.
23.04 Sauren Global Growth-Fonds.
23.04 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
20.04 Die besten globalen Aktienfo.
20.04 FT EuropaDynamik-Fonds: Q.
20.04 Investec Diversified Income F.
20.04 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
20.04 Die besten Europa Aktienfon.
20.04 Deka-ConvergenceAktien CF-.
20.04 Sauren Emerging Markets B.
20.04 Aramea Rendite Plus A-Fon.
20.04 UniEuroRenta-Fonds: 03/201.
20.04 Metzler European Small and .
20.04 BHF Value Leaders FT-Fond.
20.04 Berenberg European Equity .
19.04 Fondshandel: Hightech in die.
19.04 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
19.04 UniStruktur-Fonds: Steuerung.
19.04 DNCA Invest - Infrastructure.
19.04 Invesco Euro Equity Fund: D.
19.04 Metzler European Growth-Fo.
19.04 OYSTER European Mid & S.
19.04 AXA IM Defensive Optimal .
19.04 Sauren Global Stable Growth.
19.04 FT EuroZins K-Fonds: Q1/2.
19.04 UniEuroAktien-Fonds: 03/201.
19.04 Aramea Global Convertible-F.
19.04 Berenberg Emerging Markets.
19.04 AL Trust Stabilität-Fonds: W.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61365 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX kämpft mit der runden Marke!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BioNTech: Was passiert ...
Robert Sasse, (28.03.20)
Experte: Robert Sasse,
Knapp achtjährige Anleihe ...
Börse Stuttgart AG, (28.03.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Bund-Future: Das untere ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (28.03.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Crashgurus liegen falsch
Bernd Niquet, Autor (28.03.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Infineon: Augen auf!
Volker Gelfarth, (28.03.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Kann man Crashs eigentlich ...
wikifolio.com, (28.03.20)
Experte: wikifolio.com,
Anleihen: Leichte, aber ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.03.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bundestag beschließt ...
Frank Schäffler, (28.03.20)
Experte: Frank Schäffler,
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (28.03.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DOW DAX scheitert am ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (27.03.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX kann 10.000er Marke ...
CMC Markets, (27.03.20)
Experte: CMC Markets,
SP500 - Abwärtsdynamik ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (27.03.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Casino Aktien an der Börse handeln, lohnt sich das?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen