Globaler ETF-Markt: Zuflüsse von 803 Mrd. Euro in den ersten neun Monaten 2021 - Aktien im Fokus


21.10.21 16:51
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - In den ersten neun Monaten dieses Jahres beliefen sich die weltweiten ETF-Zuflüsse auf 803 Mrd. Euro, so die Experten von Amundi ETF.

80% davon seien auf die USA (+638,5 Mrd.
Euro) entfallen, 16% auf Europa (+126 Mrd. Euro) und 5% auf Asien (+38,3 Mrd. Euro).

Aktien seien die beliebteste Anlageklasse gewesen, auf die mit 595 Mrd. Euro fast drei Viertel aller Mittelzuflüsse entfallen seien. Damit habe sich der Trend des ersten Halbjahres fortgesetzt, in dem auf Aktien-ETFs ebenfalls rund 75% aller Mittelzuflüsse entfallen seien. In Anleihe-ETFs seien global 202 Mrd. Euro geflossen, was einem Viertel aller Zuflüsse entspreche. Anleger hätten dabei Staatsanleihen gegenüber Unternehmensanleihen vorgezogen.

In Europa registrierten Aktien-ETFs seien in den ersten neun Monaten dieses Jahres Neugelder in Höhe von 92,3 Mrd. Euro zugeflossen. Globale Indices seien mit Zuflüssen von 44,4 Mrd. Euro am beliebtesten gefolgt von Nordamerikaindices (+25,7 Mrd. Euro) und globalen Schwellenländerindices (+7,9 Mrd. Euro) gewesen.

Anleger seien weiterhin von traditionellen in ESG-ETFs geswitcht, denen in den ersten neun Monaten des Jahres 44,1 Milliarden Euro zugeflossen seien. Die beliebtesten ESG-Produkte seien ETFs auf Nordamerika-ESG-Indices (+16,5 Mrd. Euro), weltweite ESG-Indices (+14 Mrd. Euro) und globale Schwellenländerindices (+4,4 Mrd. Euro) gewesen.

64% der Allokation in Nordamerika-Indices seien in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf ESG-ETFs entfallen; während es bei globalen ESG-Indices 31% der Gesamtallokation gewesen seien. Bei Schwellenländer-ETFs sei ebenfalls mehr als die Hälfte der Neugelder (55%) auf ESG-Indices entfallen.

Auch, wenn die Nachfrage nach Value-ETFs im bisherigen Jahresverlauf mit 6,7 Mrd. Euro insgesamt gut gewesen sei, habe diese Strategie im September Abflüsse im Volumen von 888 Mio. Euro verzeichnet.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres habe sich die Nachfrage nach in Europa gelisteten Anleihe-ETFs auf 30,6 Mrd. Euro belaufen. Unternehmensanleihen (+15,3 Mrd. Euro) hätten dabei gegenüber Staatsanleihen (+12 Mrd. Euro) stärker im Fokus gestanden.

In punkto Risikobereitschaft zeichne sich auf der Anleiheseite kein einheitliches Bild ab. Einerseits seien Anleger mit Blick auf die anziehenden Teuerungsraten in den USA und in Europa besorgt gewesen und hätten auf chinesische Staatsanleihen (+7,7 Mrd. Euro) sowie inflationsgebundene Anleihen gesetzt. So hätten ETFs auf inflationsgebundene Anleihen in den USA sowie in der Eurozone um jeweils 2 Mrd. Euro und ETFs auf kurzfristige US-Schuldtitel um 2,7 Mrd. Euro zugelegt. Andererseits seien auch ETFs auf Unternehmensanleihen der Eurozone (+4,3 Mrd. Euro) und den USA (+4,0 Mrd. Euro) sowie US-Hochzinsanleihen (+1,7 Mrd. Euro) gefragt gewesen.

Die Zuflüsse in ESG-Anleiheindices hätten sich in den ersten neun Monaten auf 14 Mrd. Euro belaufen, was 46% der gesamten Zuflüsse entspreche. Anleger hätten 5,4 Mrd. Euro in US-ESG-Unternehmensanleihe-Indices und 2,9 Mrd. Euro in entsprechende Produkte mit Fokus auf die Eurozone investiert. Die Umstellung von traditionellen in ESG-Indices setze sich also weiter fort und unterstreiche das Anlegerinteresse an nachhaltigen Anleihe-ETFs. (Ausgabe September 2021) (21.10.2021/fc/a/e)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
22.10 BayernInvest Osteuropa Fond.
22.10 Berenberg European Focus F.
21.10 Globaler ETF-Markt: Zuflüsse.
21.10 ETF-Handel: Aktien zwischen.
21.10 Fonds-Handel: Am liebsten ö.
21.10 Edmond de Rothschild Fund .
21.10 ETF-Monitor: Die Angst vor .
21.10 Eurizon Fund Absolute Gree.
21.10 Swisscanto (LU) Bond Fund .
21.10 BayernInvest Multi Asset Su.
21.10 Berenberg Aktien Deutschlan.
21.10 Metzler Global Equities Sust.
21.10 DNCA Invest SRI Europe G.
21.10 proud@work purpose-Fonds: .
21.10 Sauren Stable Absolute Ret.
20.10 BayernInvest Reserve EUR .
20.10 Berenberg Global Bonds R D.
20.10 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
20.10 Sauren Global Opportunities .
20.10 Aramea Rendite Plus A-Fon.
20.10 Metzler German Smaller Com.
19.10 Aberdeen Standard SICAV .
19.10 Metzler European Smaller Co.
19.10 Berenberg EM Bonds R D-F.
19.10 DNCA Invest Convertibles-Fo.
19.10 Ethna-Fonds: Energiemarkt u.
19.10 OFI Precious Metals Fund: G.
19.10 Sauren Global Growth Fonds.
19.10 FRAM Capital Skandinavien-.
18.10 DWS Invest ESG Climate T.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 100027 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
CureVac: Position weiter absichern! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX bricht weiter ein
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.12.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Thüringen nimmt 500 ...
Börse Stuttgart AG, (03.12.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Smartbroker, TradeRepublic, ...
Feingold-Research, (03.12.21)
Experte: Feingold-Research,
Und täglich grüßt Corona
wikifolio.com, (03.12.21)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (03.12.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Adva Optical Networking ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (03.12.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Rohstoffe: Kehrtwende am ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (03.12.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX – EMA200 unter ...
HypoVereinsbank onema., (03.12.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (03.12.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Die Rente als sichere ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
CureVac: Position weiter ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutsche Telekom: Nach ...
Walter Kozubek, (03.12.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen