KSAM-RICAM-Value² R-Fonds: 07/2019-Bericht, Wertzuwachs von 1,5% - Fondsanalyse


23.08.19 09:00
Meldung
 
Hamburg (www.fondscheck.de) - Das Ziel der Anlagepolitik des KSAM-RICAM-Value² Fonds (ISIN DE000A2JQHL3 / WKN A2JQHL ) ist es, im Rahmen einer aktiven Strategie, langfristig einen attraktiven Wertzuwachs zu erwirtschaften, so die Experten von Aramea Asset Management.


Anlageschwerpunkt des Fonds würden nationale und internationale Aktien mit attraktivem Rendite-Risiko-Profil bilden. Die Titelselektion erfolge über den fundamentalen Investmentprozess nach dem so genannten RICAM-Modell, welches auf Basis fundamentaler Daten arbeite, die in einem mehrstufigen Verfahren berücksichtigt würden. Dabei werde insbesondere die Wettbewerbsstärke, die Marktpositionierung, die Kapitalausstattung und die Rentabilität des jeweiligen Unternehmens berücksichtigt.

Die globalen Aktienmärkte hätten im Juli uneinheitlich geschlossen. Während der MSCI World-Index in lokaler Währung die positive Entwicklung des Vormonats mit einem Plus von 0,5% habe fortsetzen können, hätten die europäischen Indices eine Verschnaufpause verzeichnet. So habe der EURO STOXX 50-Index nahezu unverändert mit -0,1% tendiert, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe leicht um 0,3% zugelegt.

Ein großer Treiber sei einmal mehr die Geldpolitik gewesen. Hoffnungen der Investoren auf Lockerungsmaßnahmen hätten die Aktienmärkte im Vorfeld der Sitzung der EZB steigen lassen. Die Notenbank habe dann auch entsprechende Schritte angekündigt: Neben einer Zinssenkung dürfte es einen Staffelzins für Banken und ein neues Anleihekaufprogramm geben. Die Börsen hätten im Nachgang der Sitzung allerdings etwas abgegeben, da Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi in der Pressekonferenz von den Investoren als weniger expansiv interpretiert worden seien. Positiv aufgefasst hätten die Marktteilnehmer die Nominierung von Christine Lagarde als EZB-Präsidentin. Es sei davon auszugehen, dass die bisherige IWF-Chefin an der lockeren Geldpolitik festhalte.

Das konjunkturelle Umfeld habe dagegen die Börsen belastet. Der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe in der Eurozone sei im Juli auf 46,4 Punkte gefallen - und liege damit deutlich unterhalb der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Diverse Gewinnwarnungen würden zeigen, dass der abgeschwächte Welthandel bereits Spuren bei den Unternehmen hinterlasse.

In Großbritannien habe Boris Johnson die Wahl zum Premierminister für sich entscheiden können. In diesem Zuge habe er in seinem Kabinett weitere Brexit-Hardliner um sich geschart. Mit seiner Wahl sei das Risiko für einen harten Brexit gestiegen.

Für die europäischen Staatsanleihen sei der Juli insgesamt ein sehr erfreulicher Monat gewesen. Vor allem habe der Markt in der zweiten Monatshälfte im Vorfeld der EZB-Sitzung deutlich nach oben tendiert. Auf Indexebene (iBoxx € Sovereigns) habe der Gesamtmarkt um 1,7 Prozent zugelegt, dabei sei zum Monatsende ein Jahreshöchststand erzielt worden. Kurz nach der EZB-Pressekonferenz hätten die Märkte zunächst einen Teil ihrer Zuwächse wieder abgegeben, da Präsident Draghi trotz der wirtschaftlich schlechten Lage im Euroraum keine ausgeprägten Rezessionsgefahren sehe. Dies habe die Anleger dann doch etwas am Umfang kommender EZB-Maßnahmen zweifeln lassen. Dennoch habe sich der insgesamt freundliche Trend bis zum Monatsende fortgesetzt. Die Risikoprämien - gemessen am iTraxx Europe Main sowie iTraxx Europe Crossover - hätten sich um zwei bzw. einen Basispunkt eingeengt, auf nunmehr ein Niveau von 50 bzw. 253 Basispunkten.

Auch auf der Rohstoffseite sei nach den fulminanten Kursanstiegen des Vormonats ein wenig Ruhe eingekehrt. Ein Fass der Sorte WTI Crude Oil habe nahezu unverändert 58,58 USD gekostet. Gold habe sich in USD um 0,3% verteuert und sich einmal mehr als Zufluchtsort in unsicheren Zeiten bewiesen. (Stand vom 31.07.2019) (23.08.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

KSAM-RICAM-Value² R

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

KSAM-RICAM-Value² R-Fonds: A. (03.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

KSAM-RICAM-Value² R
Weitere Meldungen
 
28.08 grundbesitz global-Fonds: Imm.
28.08 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
28.08 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
28.08 Aramea Rendite Plus A-Fon.
28.08 DNCA Invest - Eurose-Fonds.
27.08 BB African Opportunities (L.
27.08 Aramea Rendite Plus Nachh.
27.08 Carmignac Portfolio Unconst.
27.08 Echiquier Positive Impact Eu.
27.08 DNCA Invest - Velador-Fond.
26.08 Amundi Ethik Fonds: So mö.
26.08 Sauren Global Opportunities-F.
26.08 Aramea Balanced Convertible.
26.08 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
26.08 Bellevue (Lux) BB Adamant.
23.08 Deutschland: Die bislang abs.
23.08 Swisscanto (LU) Equity Fun.
23.08 Magna Emerging Markets Fu.
23.08 DNCA Invest - Miuri-Fonds: .
23.08 Deka-ConvergenceAktien-Fon.
23.08 KSAM-RICAM-Value² R-Fon.
23.08 Sauren Select Global Growth.
22.08 DNCA Invest - Flex Inflation.
22.08 Sinkende Aktie = fallendes .
22.08 DekaSelect: Nachhaltigkeit -F.
22.08 Sauren Global Growth-Fonds.
22.08 Aramea Global Convertible-F.
21.08 DNCA Value Europe-Fonds: .
21.08 Fünf Fragen zum Echiquier .
21.08 Deka-Nachhaltigkeit Balance-F.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58491 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Vorsicht - das sieht nicht gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
K+S Aktie: Das ist ...
Volker Gelfarth, (13:12)
Experte: Volker Gelfarth,
Die retrograde Amnesie der ...
Claus Vogt, (13:06)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Mit gutem Gewissen
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:48)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Plug Power Aktie ...
Robert Sasse, (12:37)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche ...
Robert Halver, Baader Bank AG (12:15)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Prometheus und Tax ...
Frank Schäffler, (12:05)
Experte: Frank Schäffler,
Commerzbank begibt 7-...
Börse Stuttgart AG, (11:38)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Arbeitsmarktdaten lassen ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:15)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Das Anti-Twitter
Bernd Niquet, Autor (09:47)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold: Neue Einstiegsmarken ...
Till Kleinlein, (06.12.19)
Experte: Till Kleinlein,
DAX DOW vor neuem Hoch
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (06.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Öl: OPEC beschließt ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (06.12.19)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino Aktien: Lohnt sich eine Investition?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen