LBBW FondsPortfolio Rendite-Fonds: 12/2015-Bericht, Wertrückgang von 1,86% - Fondsanalyse


22.01.16 10:39
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Der LBBW FondsPortfolio Rendite-Dachfonds (ISIN DE0009780528 / WKN 978052 ) investiert in ein ausgewogenes internationales Portfolio aus Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds, so die Experten von LBBW Asset Management.


Dabei dürfe die Aktienquote maximal 49% betragen. Der Erwerb von Immobilienfonds sei ausgeschlossen.

Die US-Unternehmen würden nun schon seit geraumer Zeit durch die Dollaraufwertung und den schwachen Ölpreis belastet. Einerseits äußere sich das in einem sehr ausgeprägten Lageraufbau und andererseits in den ausbleibenden Gewinnsteigerungen und rückläufigen Umsätzen. Überwiegend würden Indikatoren wie der ISM-Index für das Verarbeitende Gewerbe darauf hindeuten, dass die US-Industrie zumindest am Rande einer Rezession stehe.

Die US-Wirtschaft werde derzeit allein von einem stärkeren Service-Sektor getragen, was offenbar genüge, um die Arbeitsmarktbedingungen zu verbessern. Trotz der lahmenden US-Industriekonjunktur habe sich die FED im Dezember entschieden, die lange angekündigte Zinswende zu vollziehen. Die Daten für China würden auch dort auf eine lahmende Industriekonjunktur hindeuten. Aufgrund der anhaltend hohen Kapitalabflüsse müssten weitere Abwertungsrunden des Renminbi mit entsprechend deflationären Auswirkungen auf den Rest der Welt einkalkuliert werden.

Für den Euroraum zeichne der aktuelle Datenkranz weiterhin ein relativ günstiges Bild der Konjunkturentwicklung. Rekordniedrige Zinsen, ein um 20% abgewerteter Euro und niedrigere Ölpreise würden weiterhin unterstützend wirken. Hinzu komme eine recht dynamische Entwicklung des privaten Konsums, insbesondere in Deutschland.

Trotz dem eher zweifelhaften Erfolg der extrem expansiven Geldpolitik habe die EZB noch einmal nachgelegt und eine zeitliche Ausdehnung des Kaufprogramms um sechs Monate angekündigt. Nach Draghis vollmundigen Ankündigungen habe eine zeitliche Verlängerung und eine weitere Absenkung der Einlagenfaszilität um 10 Basispunkte auf -30 Basispunkte nicht mehr ausgereicht, um erneut für eine positive Überraschung zu sorgen. Dollar und Aktienmarkt hätten kräftig verloren und die erhoffte Jahresendrally sei weitgehend ausgefallen.

Die Rentenmärkte in Kerneuropa hätten im Dezember deutlich schwächer tendiert. So sei die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe in einem volatilen Markt um 16 Basispunkte gestiegen. Die Rendite der 10-jährigen italienischen Staatsanleihe sei um ca. 18 Basispunkte gestiegen, während sich die Rendite der spanischen Staatsanleihe um 25 Basispunkte erhöht habe. Bei der Betrachtung der Total Returns der Renten-Assetklassen habe der iBoxx Euro Corporates Index -0,87% verloren, der iBoxx Euro Liquid High Yield Index sei deutlich um -2,34% gefallen und der iBoxx Euro Covereds Index habe -0,73% verloren.

Die europäischen Aktienmärkte hätten im Dezember ebenfalls schwächer tendiert. Der Aktienmarkt, gemessen am EURO STOXX 50 NR Index, habe -6,16% verloren. Der DAX sei um -5,62% gefallen und der S&P 500 TR Index habe -0,82% verloren. Die Rohstoffe hätten im Dezember -3,67% verloren.

Der Dachfonds LBBW FondsPortfolio Rendite erzielte im Monat Dezember eine Performance von -1,86%, so die Experten von LBBW Asset Management. (Stand vom 30.12.2015) (22.01.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW FondsPortfolio Rendite

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW FondsPortfolio Rendite
Weitere Meldungen
 
22.01 Agrarrohstoffe: IGC revidiert.
22.01 Industriemetalle: Hohe Investi.
22.01 Deka-Schweiz-Fonds: 12/201.
22.01 Edelmetalle: Draghi-Äußerung.
22.01 Ölpreise steigen innerhalb vo.
22.01 DWS Concept Kaldemorgen-.
22.01 LBBW FondsPortfolio Rendit.
22.01 Deutsche Nomura Japan Gro.
22.01 UniEuroRenta-Fonds: 12/201.
22.01 LBBW Dividenden Strategie .
22.01 UniDividenden Ass -net- A-F.
22.01 grundbesitz Fokus Deutschla.
22.01 Welche Anlagechancen bring.
22.01 Kapitalflucht aus China - Gr.
22.01 Russland leidet sehr unter n.
21.01 MEAG ProInvest-Fonds: Jahr.
21.01 DWS Concept Kaldemorgen-.
21.01 Deka-Global ConvergenceRen.
21.01 GAM Star European Equity-.
21.01 BB Global Macro (Lux)-Fond.
21.01 LBBW Rohstoffe 2 LS R-F.
21.01 Brasilianische Kaffeeernte: D.
21.01 Aluminium: Rekordhohe globa.
21.01 Gold profitiert von der hohen.
21.01 Ölpreise rutschen immer tief.
21.01 DekaLux-Bond A-Fonds: 12/.
21.01 JPMorgan Investment Funds .
21.01 Emerging Markets: Erholung .
21.01 UniAbsoluterErtrag-Fonds: 12.
21.01 Rohstoffe: Ohne klare Tende.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17685 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: Jetzt könnte es wieder nach oben gehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Lufthansa: Jetzt könnte es ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:23)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
*Frische* Investmentideen ...
Feingold-Research, (11:15)
Experte: Feingold-Research,
Allianz: Das lässt ...
Robert Sasse, (11:00)
Experte: Robert Sasse,
DAX startet schon wieder ...
CMC Markets, (10:52)
Experte: CMC Markets,
Nach Erfolg im Telekom ...
Roland Klaus, (10:43)
Experte: Roland Klaus,
Silberbarren: Innovative ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (10:22)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Rheinmetall-Calls mit 61%-...
Walter Kozubek, (09:56)
Experte: Walter Kozubek,
Goldaktien uneinheitlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:38)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Italiener ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:01)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Börsengeflüster: #CREDIT ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (08:42)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
TerraX entdeckt 66,7 g/t ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:32)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Volkswagen Vz.: wieder in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen