LBBW FondsPortfolio Wachstum-Fonds: 12/2015-Bericht, Wertrückgang von 2,80% - Fondsanalyse


25.01.16 09:00
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Der LBBW FondsPortfolio Wachstum-Dachfonds (ISIN DE0009780536 / WKN 978053 ) investiert überwiegend in ein breit diversifiziertes internationales Aktienfondsportfolio, so die Experten von LBBW Asset Management.


Renten- und Geldmarktfonds würden beigemischt. Die Aktienquote betrage mindestens 51%.

Die US-Unternehmen würden nun schon seit geraumer Zeit durch die Dollaraufwertung und den schwachen Ölpreis belastet. Einerseits äußere sich das in einem sehr ausgeprägten Lageraufbau und andererseits in den ausbleibenden Gewinnsteigerungen und rückläufigen Umsätzen. Überwiegend würden Indikatoren wie der ISM-Index für das Verarbeitende Gewerbe darauf hindeuten, dass die US-Industrie zumindest am Rande einer Rezession stehe.

Die US-Wirtschaft werde derzeit allein von einem stärkeren Service-Sektor getragen, was offenbar genüge, um die Arbeitsmarktbedingungen zu verbessern. Trotz der lahmenden US-Industriekonjunktur habe sich die FED im Dezember entschieden, die lange angekündigte Zinswende zu vollziehen. Die Daten für China würden auch dort auf eine lahmende Industriekonjunktur hindeuten. Aufgrund der anhaltend hohen Kapitalabflüsse müssten weitere Abwertungsrunden des Renminbi mit entsprechend deflationären Auswirkungen auf den Rest der Welt einkalkuliert werden.

Für den Euroraum zeichne der aktuelle Datenkranz weiterhin ein relativ günstiges Bild der Konjunkturentwicklung. Rekordniedrige Zinsen, ein um 20% abgewerteter Euro und niedrigere Ölpreise würden weiterhin unterstützend wirken. Hinzu komme eine recht dynamische Entwicklung des privaten Konsums, insbesondere in Deutschland.

Trotz dem eher zweifelhaften Erfolg der extrem expansiven Geldpolitik habe die EZB noch einmal nachgelegt und eine zeitliche Ausdehnung des Kaufprogramms um sechs Monate angekündigt. Nach Draghis vollmundigen Ankündigungen habe eine zeitliche Verlängerung und eine weitere Absenkung der Einlagenfaszilität um 10 Basispunkte auf -30 Basispunkte nicht mehr ausgereicht, um erneut für eine positive Überraschung zu sorgen. Dollar und Aktienmarkt hätten kräftig verloren und die erhoffte Jahresendrally sei weitgehend ausgefallen.

Die Rentenmärkte in Kerneuropa hätten im Dezember deutlich schwächer tendiert. So sei die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe in einem volatilen Markt um 16 Basispunkte gestiegen. Die Rendite der 10-jährigen italienischen Staatsanleihe sei um ca. 18 Basispunkte gestiegen, während sich die Rendite der spanischen Staatsanleihe um 25 Basispunkte erhöht habe. Bei der Betrachtung der Total Returns der Renten-Assetklassen habe der iBoxx Euro Corporates Index -0,87% verloren, der iBoxx Euro Liquid High Yield Index sei deutlich um -2,34% gefallen und der iBoxx Euro Covereds Index habe -0,73% verloren.

Die europäischen Aktienmärkte hätten im Dezember ebenfalls schwächer tendiert. Der Aktienmarkt, gemessen am EURO STOXX 50 NR Index, habe -6,16% verloren. Der DAX sei um -5,62% gefallen und der S&P 500 TR Index habe -0,82% verloren. Die Rohstoffe hätten im Dezember -3,67% verloren.

Der Dachfonds LBBW FondsPortfolio Wachstum erzielte im Monat Dezember eine Performance von -2,80%, so die Experten von LBBW Asset Management. (Stand vom 30.12.2015) (25.01.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW FondsPortfolio Wachstum

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW FondsPortfolio Wachstum
Weitere Meldungen
 
25.01 Industriemetalle: Chinesische .
25.01 Gold auf Zwei-Monatshoch
25.01 Brentölpreis mit stärkstem T.
25.01 EZB stoppt Ölausverkauf
25.01 Aktienmarkt: Kurseinbrüche .
25.01 China ist zur Anlagechance .
25.01 ifo-Geschäftsklima: Unternehm.
25.01 UniEuroRenta Corporates A-.
25.01 China: Produktivität und Prof.
25.01 Indien - die am schnellsten .
25.01 FISCH Bond Global High Yie.
25.01 LBBW Geldmarktfonds R: 1.
25.01 Einkaufsmanagerindices für V.
25.01 Amundi ETF Stoxx Europe .
25.01 UniGlobal-Fonds: 12/2015-Be.
25.01 Rohöl im freien Fall - Talfa.
25.01 Fisch CB Global Defensive F.
25.01 LBBW FondsPortfolio Wach.
25.01 grundbesitz europa RC-Fonds.
22.01 Euroraum: Einkaufsmanagerin.
22.01 Aluminiumangebot auch in 2.
22.01 Ankündigung einer erneuten .
22.01 Agrarrohstoffe: IGC revidiert.
22.01 Industriemetalle: Hohe Investi.
22.01 Deka-Schweiz-Fonds: 12/201.
22.01 Edelmetalle: Draghi-Äußerung.
22.01 Ölpreise steigen innerhalb vo.
22.01 DWS Concept Kaldemorgen-.
22.01 LBBW FondsPortfolio Rendit.
22.01 Deutsche Nomura Japan Gro.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 13274 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Wird nun auch die nächste Lücke geschlossen?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BMW: Unser Börsentipp ...
RuMaS, (29.05.16)
Experte: RuMaS,
Brexit oder Breznak?
Bernd Niquet, Autor (28.05.16)
Experte: Bernd Niquet, Autor
JinkoSolar: DIESE Nachricht ...
Robert Sasse, (28.05.16)
Experte: Robert Sasse,
Herabstufung Deutsche ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (28.05.16)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.05.16)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zum Einstieg wird nicht ...
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (28.05.16)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Hanf für Hunde: True Leaf ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (27.05.16)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
DOW DAX die Entladung ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (27.05.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
Mais: Saisonalität auf ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (27.05.16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
EnWave weist erstmals ...
Jörg Schulte, JS-Research (27.05.16)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Dax im Lauer-Modus – Alle ...
IG Markets, (27.05.16)
Experte: IG Markets,
DAX in abwartender Haltung
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (27.05.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Finanzplatz Frankfurt verliert an Bedeutung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen