LBBW Global Warming-Fonds: 06/2021-Bericht, Wertzuwachs von 6,5% - Fondsanalyse


23.07.21 10:00
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LBBW Global Warming Fonds (ISIN DE000A0KEYM4 / WKN A0KEYM ) ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften, so die Experten von LBBW Asset Management.


Der Fonds investiere hierzu überwiegend in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten würden, die der globalen Erderwärmung (Global Warming) entgegenwirken oder deren Folgen abmildern würden. Dabei investiere der Fonds überwiegend in ausgewählte Unternehmen aus den Bereichen: Erneuerbare Energien, Versorger, Wasser, Bau, Anlagenbau, Versicherungen, Nahrungsmittel, Chemie, Erdgas sowie Forstwirtschaft. Für die Zusammensetzung des Fonds würden unterschiedliche Methoden der diskretionären Aktienauswahl wie z.B. qualitative FundamentalAnalyseoder Momentumanalyse angewandt.

Unaufgeregt, widerstandsfähig und zuversichtlich - so würden sich die Finanzmärkte zum Ausklang des ersten Halbjahres 2021 präsentieren. Die Aktienmärkte würden auf oder nahe ihrer Höchststände balancieren, der Rentenmarkt trete auf der Stelle, während sich am Devisenmarkt die Austauschverhältnisse in einem etwas stärkeren Ausmaß bewegt hätten. Die Grundsatzeinigung auf ein staatliches Infrastruktur-Investitionspaket in den Vereinigten Staaten sei von den Anlegern positiv, aber ohne Begeisterung aufgenommen worden.

Im Juni habe sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen nach dem Ende des monatelangen Corona-Lockdowns stärker aufgehellt als erwartet. Der ifo-Geschäftsklimaindex sei von 99,2 auf 101,8 Punkte und damit auf ein Zweieinhalbjahreshoch gestiegen. Auch die veröffentlichten Einkaufsmanagerindices hätten sich erfreulicher Weise nach oben bewegt.

Die unverändert hohen Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) und der US-Notenbank (FED) sowie der Rückgang der langfristigen Anleiherenditen im Euroraum und in den USA hätten die Aktienmärkte im Juni zusätzlich gestützt. In Deutschland habe der Leitindex DAX Mitte Juni ein neues Allzeithoch von 15.730 Punkten erreicht und insgesamt um rund 0,7% zugelegt. In Europa habe der STOXX Europe 50 sogar um ca. 2,1% zugelegt. An der Wall Street hätten die Standardwerte und Technologiewerte den Juni mit einem Kursgewinn von gut 2,2% bzw. 6,3% beendet. Beide US-Märkte hätten ebenfalls jeweils neue Allzeithochs markiert.

Die FED habe Mitte Juni eine neue Phase für die Finanzmärkte eingeleitet. Aus den Leitzinserwartungen habe sich die Medianerwartung zweier Zinsanhebungen bis Ende 2023 ablesen lassen. Die Renditen langfristiger Anleihen hätten - trotz weiter ansteigender Inflation - ihren jüngsten Abwärtstrend fortgesetzt. Während die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe nur leicht gesunken sei, hätten die entsprechenden US-Renditen um etwa 15 Basispunkte auf ca. 1,44% nachgegeben. Der US-Dollar habe gegenüber dem Euro bis unter 1,19 US-Dollar je Euro aufgewertet.

Die weltweit steigende Inflation sei ein Risikofaktor geblieben, auch wenn sich der Anstieg der deutschen Konsumentenpreise leicht von rund 2,4% auf ca. 2,1% abgeschwächt habe. Im Euroraum sei die Inflation auf ca. 1,9% gestiegen und habe sich damit der Zielmarke der EZB genähert. In den USA habe die Teuerungsrate mit 5,0% das höchste Niveau seit August 2008 erreicht.

Im Juni wirkten sich die freundlichen Märkte positiv auf den Fonds aus. Insbesondere durch die Klimastrategie des Fonds konnte mit dem diversifizierten Portfolio aus zahlreichen Einzeltiteln und Sektoren der Markt übertroffen werden. Zukäufe tätigte das Fondsmanagement im Sektor Versicherungen, der die Folgen der Erderwärmung abmildern kann. Abgebaut wurden Industrietitel. (Stand vom 30.06.2021) (23.07.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW Global Warming

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (23.12.20)
Nachhaltigkeitsfonds der LBBW A. (26.11.20)
Nachgefragt (8): So gehen Fondsa. (04.05.20)
ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS. (27.02.20)
Deutscher Fondspreis und Euro-Fun. (30.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW Global Warming
Weitere Meldungen
 
28.07 DWS Smart Industrial Techn.
27.07 DNCA Invest Beyond Infrast.
27.07 STABILITAS Silber+Weissm.
27.07 Marktausblick: In China inves.
27.07 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
27.07 MEAG EuroRent-Fonds: Jahr.
27.07 SKAGEN Global Fonds in Q.
27.07 Metzler Japanese Equity Sus.
27.07 Apus Capital Marathon-Fonds.
27.07 DWS Invest SDG Global Eq.
26.07 Bellevue (Lux) BB Adamant.
26.07 Metzler Euro Corporates Sus.
26.07 Aramea Global Convertible-F.
26.07 LBBW Multi Global R-Fonds.
26.07 MEAG EuroFlex-Fonds: Jahr.
26.07 FSSA China Growth Strateg.
26.07 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
26.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Eu.
26.07 DWS Invest ESG Equity Inc.
23.07 JPMorgan Pacific Equity Fu.
23.07 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
23.07 Globaler ETF-Markt: Mittelzu.
23.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds SD.
23.07 DWS Deutschland LC-Fonds:.
23.07 LBBW Global Warming-Fond.
23.07 Berenberg Aktien Global Plu.
23.07 proud@work purpose-Fonds: .
23.07 Sauren Dynamic Absolute R.
22.07 SPDR ETFs Wöchentlicher .
22.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Kl.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 94661 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Zinssorgen ziehen DAX ...
CMC Markets, (21:40)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX Oktober Crash
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:36)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold im Abwärtstrend - ...
HypoVereinsbank onema., (16:38)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX - Hält der Trendkanal?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:36)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tyson Foods: Starke ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (16:35)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Broker - worauf Sie achten ...
Feingold-Research, (16:33)
Experte: Feingold-Research,
Ampel oder good Vibes?
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (16:31)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:29)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
S&P 500 (spezial): Gap-...
DONNER & REUSCHEL., (15:34)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Daimler: Jahreshochs im ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:32)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Euwax Trends ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:32)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gold/Silber - Vorsicht ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:53)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen