LBBW Nachhaltigkeit Renten R-Fonds: 10/2018-Bericht, Wertzuwachs von 0,02% - Fondsanalyse


14.11.18 11:30
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Der LBBW Nachhaltigkeit Renten (ISIN DE000A0X97K7 / WKN A0X97K ) investiert überwiegend in Staatsanleihen (derzeit meist europäische), Pfandbriefe und Unternehmensanleihen (derzeit meist in EUR denominierte) mit guter bis sehr guter Schuldnerqualität, berichten die Experten von LBBW Asset Management.


Die Auswahl der Papiere erfolge durch eine strenge Nachhaltigkeitsprüfung der sozialen und ökologischen Qualität von Unternehmen und Ländern als Kombination von Ausschlusskriterien und dem Best-in-Class-Ansatz. Die Grundlage bilde derzeit die Datenbasis der oekom research AG, einem weltweit führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen. Beispielsweise würden Firmen ausgeschlossen, die einen wesentlichen Teil ihres Umsatzes in kontroversen Branchen wie Rüstung, Atomenergie, Alkohol oder Agrar-Gentechnologien erwirtschaften würden. Des Weiteren würden Staaten/Firmen ausgeschlossen, die gegen Menschenrechte verstoßen würden, Kinderarbeit und Korruption zulassen würden sowie Staaten im Besitz von Atomwaffen, mit hohem Anteil an Atomenergie im Energiemix, hohen Rüstungsausgaben oder negativer Klimaschutzpolitik. Danach erfolge die Anlage nach der Ausstellerqualität unter Einbeziehung des Konjunktur- und Zinsumfeldes.

Der Oktober sei geprägt gewesen von der Angst, dass der Bullenmarkt bei Aktien zu Ende sein könnte. Etliche Makroindikatoren wie beispielsweise ein schwächeres BIP-Wachstum für die Eurozone, ein fallender ifo-Index oder schwache europäische Einkaufsmanagerindices hätten die Märkte genauso belastet wie einzelne Gewinnwarnungen europäischer Unternehmen und einige negative Ausblicke amerikanischer Firmen.

Weitere Belastungsfaktoren seien die schleppenden Brexit-Verhandlungen, der italienische Haushaltsstreit mit der EU und die politische Krise gewesen, die durch die Ermordung des saudischen Journalisten Khashoggi ausgelöst worden sei. Außerdem sei das globale Notenbankumfeld weiterhin deutlich restriktiver als noch im letzten Jahr. Positive Nachrichten, wie das bessere US-BIP-Wachstum im dritten Quartal, die Senkung der Mindestreservesätze in China oder Gerüchte über Steuererleichterungen beim Kauf von Autos in China hätten nur kurzfristig gestützt.

Durch die gestiegene Unsicherheit aufgrund der schwachen europäischen Wachstumszahlen hätten sich deutsche Bundesanleihen positiv entwickelt. Die Rendite für zehnjährige Anleihen sei im Oktober von 0,47% auf 0,39% zurückgegangen. In Amerika seien die Anleiherenditen dagegen weiter angestiegen. Am Markt für Unternehmensanleihen hätten sich angesichts der Schwäche bei den Aktien sowohl High-Yield-Anleihen als auch Investmentgrade-Anleihen negativ entwickelt.

Auch in Deutschland habe die politische Unsicherheit im Oktober zugenommen. Nach den Landtagswahlen in Bayern und Hessen, bei denen die große Koalition jeweils deutlich abgestraft worden sei, habe Angela Merkel verkündet, dass sie nicht mehr für den CDU-Parteivorsitz kandidieren werde, und dass die aktuelle Amtsperiode ihre letzte als Kanzlerin sein werde. Damit würden Neuwahlen in Deutschland immer wahrscheinlicher.

Der LBBW Nachhaltigkeit Renten R habe im Monat Oktober leicht um +0,02% zulegen können. Europäische Staatsanleihen seien um +0,08% gestiegen. Seit Jahresbeginn stelle sich das Ergebnis nach Kosten auf -0,88%.

Unternehmensanleihen würden vor dem oben beschriebenen Hintergrund attraktiv bleiben, seien jedoch aufgrund der Nervosität an den Märkten aktuell höherer Volatilität ausgesetzt. Ein möglicher Anstieg des Zinsniveaus werde genutzt, um schwächere Bonitäten in bessere Bonitäten wie z.B. Pfandbriefe zu tauschen. Italienische Staatsanleihen seien aufgrund des Nachhaltigkeitsfilters nicht im Bestand. Eine Anpassung des Nachhaltigkeitsuniversums habe zum Monatswechsel nicht stattgefunden. (Stand vom 31.10.2018) (14.11.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW Nachhaltigkeit Renten R

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

LBBW Asset Management erhält . (28.11.19)
Drei LBBW-Nachhaltigkeitsfonds m. (30.11.18)
Ausgezeichnet: FNG-Siegel für dre. (06.12.17)
LBBW AM erhält Österreichisches. (03.05.17)
LBBW-Nachhaltigkeitsfonds erhalte. (05.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW Nachhaltigkeit Renten R
Weitere Meldungen
 
16.11 AL Trust Wachstum-Fonds: .
16.11 Berenberg Strategy Allocatio.
16.11 Metzler Wertsicherungsfonds.
16.11 UniEM Global A-Fonds: 10/2.
16.11 LBBW FondsPortfolio Rendit.
16.11 Rohstoffe: Öl-ETC-Käufe na.
16.11 Sauren Global Stable Growth.
16.11 Tungsten PARITON UI-Fond.
16.11 LOYS Global System-Fonds: .
16.11 LBBW Dividenden Strategie .
15.11 UniEuroAspirant A-Fonds: 10.
15.11 AL Trust Chance-Fonds: We.
15.11 US-Märkte im Spätzyklus: D.
15.11 Berenberg Emerging Markets.
15.11 FISCH Bond Global High Yie.
15.11 Deka-Deutschland Nebenwert.
15.11 LBBW RentaMax R-Fonds: .
15.11 DPAM Invest Equities Europ.
15.11 Metzler Wertsicherungsfonds.
15.11 WisdomTree-Analyse: Invest.
15.11 Sauren Global Balanced Focu.
15.11 Earth Exploration Fund UI: 1.
15.11 LOYS Global MH-Fonds: 10/.
15.11 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
14.11 Earth Gold Fund UI-Fonds: 1.
14.11 UniDividendenAss A-Fonds: .
14.11 LBBW Nachhaltigkeit Renten.
14.11 Berenberg-1590-Aktien Strat.
14.11 AL Trust Euro Cash-Fonds: .
14.11 Sauren Global Balanced-Fond.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 65049 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Dialog Semiconductor: Apple Zulieferer im Höhenrausch - Chartcheck!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
NIKE - Korrektur und dann ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12.07.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
EUR/USD-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (12.07.20)
Experte: Karsten Kagels,
Alphabet Aktie: Mit einem ...
Volker Gelfarth, (12.07.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12.07.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Steuerzahlergedenktag ...
Frank Schäffler, (12.07.20)
Experte: Frank Schäffler,
Nestlé Aktie: War das der ...
Robert Sasse, (12.07.20)
Experte: Robert Sasse,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12.07.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Sechsjährige ...
Börse Stuttgart AG, (12.07.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Goldpreis im Kampf um ...
Jörg Schulte, JS-Research (11.07.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Gilt das auch für mich?
Bernd Niquet, Autor (11.07.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Wochenausblick: Tech-...
HypoVereinsbank onema., (11.07.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Wie es aktuell zu einem ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11.07.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Sportwetten Geld verdienen - möglich oder unrealistisch?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen