Lyxor ETF-Barometer: Kommt die Trendumkehr für europäische Aktien?


17.05.19 15:00
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt verlangsamten sich im April auf 3,7 Milliarden Euro gegenüber 5,2 Milliarden Euro im Vormonat, so die Experten von Lyxor Asset Management (Lyxor AM).


Während der Gesamtmarkt gewachsen sei, hätten Aktien-ETFs eklatante Abflüsse von 2,2 Milliarden Euro verzeichnet, getrieben durch ausländisches Kapital. Auffällig seien insbesondere die anhaltenden Kapitalabflüsse bei Aktien in der Eurozone, die im März und April bei jeweils 2,5 Milliarden Euro gelegen hätten. Seit Jahresbeginn seien Gelder in Höhe von 6,9 Milliarden Euro aus dieser Anlageklasse herausgezogen worden.

Schaue man auf die Entwicklung seit März 2018, würden sich die Abflüsse sogar auf insgesamt 17 Milliarden Euro belaufen. Im gleichen Zeitraum sei der Einkaufsmanagerindex (PMI) für die Eurozone um 7 Punkte auf 47,9 Zähler gefallen. "In der Vergangenheit bestand in der Eurozone eine signifikante Korrelation zwischen den Kapitalströmen von Aktien-ETFs und dem Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe", sage Marlene Hassine Konqui, Leiterin ETF Research bei Lyxor Asset Management.

Da letzterer erstmals seit Juni 2018 wieder eine leichte Erholung erlebt hätte, könnte sich die Stimmung der Anleger gegenüber Europa wieder aufheitern, was sich auch in den Kapitalströmen am ETF-Markt widerspiegeln könnte: "Daneben erwarten wir, dass ein stärker als erwartetes BIP-Wachstum im ersten Quartal, die proeuropäische Haltung in Spanien nach den jüngsten Wahlen und eine erwartete Erholung der europäischen Wirtschaft im zweiten Halbjahr die Aktien der Eurozone stützen werden", so Hassine Konqui.

Weitere spannende Fakten zum europäischen ETF-Markt im April 2019:

- Anleihen-ETFs hätten den fünften Monat in Folge riesige Zuflüsse (4,1 Milliarden Euro) verzeichnet, die von Unternehmensanleihen in Industrienationen und Hochzinsanleihen getragen worden seien.
- Smart-Beta ETFs hätten ihren positiven Trend mit Zuflüssen in Höhe von 1,3 Milliarden weiter fortgesetzt, was wiederum vor allem auf den Investment-Faktor Qualität zurückzuführen sei.
- ESG-ETFs hätten ähnliche Kapitalströme wie im Vormonat mit 477 Millionen Euro gegenüber 406 Millionen Euro verzeichnet, wobei jede ESG-Kategorie positiv abgeschnitten habe. (17.05.2019/fc/a/e)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
20.05 Aramea Global Convertible-F.
20.05 DeAM-Fonds WOP 1 mit "A.
20.05 Metzler Multi Asset Stability.
17.05 Lyxor ETF-Barometer: Komm.
17.05 Berenberg activeQ Emerging.
17.05 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
17.05 Sauren Emerging Markets B.
17.05 Janus Henderson Fonds: Kan.
17.05 UniEuroRenta Corporates A-.
17.05 Metzler Wertsicherungsfonds.
17.05 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
17.05 FRAM Capital Skandinavien-.
16.05 Zukunftsfonds-Macher: "Ein .
16.05 J.P. Morgan Global Income .
16.05 Comgest Growth Japan Fond.
16.05 Deka-Nachhaltigkeit Aktien-F.
16.05 LOYS Global L/S-Fonds: 04/.
16.05 AL Trust Wachstum-Fonds: .
16.05 Berenberg-1590-Aktien Strat.
16.05 Metzler Wertsicherungsfonds.
16.05 UniEM Global A-Fonds: 04/2.
16.05 Hippokrat-Fonds: 04/2019-Be.
16.05 Sauren Global Stable Growth.
15.05 Deka-BasisStrategie Renten .
15.05 LOYS Aktien Europa-Fonds: .
15.05 AL Trust Chance-Fonds: We.
15.05 Sauren Global Balanced Focu.
15.05 Metzler Wertsicherungsfonds.
15.05 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
15.05 ETF-Handel: Handelsstreit las.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 66107 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Erdgas - So wertvoll ist ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.08.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Bitcoin / Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.08.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX DOW mit der starken ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.08.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Joe Biden - Schock für die ...
Feingold-Research, (05.08.20)
Experte: Feingold-Research,
S&P500 - Nach oben alle ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (05.08.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX nach oben gedeckelt -...
CMC Markets, (05.08.20)
Experte: CMC Markets,
VOLLTREFFER! ...
Jörg Schulte, JS-Research (05.08.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Dow Jones - Die Bullen ...
HypoVereinsbank onema., (05.08.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Plug Power, Ballard und ...
Finanztrends.info, (05.08.20)
Experte: Finanztrends.info,
Euwax-Trends: Daimler ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (05.08.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Des Autokraten Traum
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (05.08.20)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Evonik-Calls mit hohen ...
Walter Kozubek, (05.08.20)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen