MS Global One-Fonds: 06/2017-Bericht - Börse ist keine Einbahnstraße - Fondsanalyse


14.07.17 09:16
Meldung
 
Fulda (www.fondscheck.de) - Der MS GLOBAL ONE (ISIN LU1090079432 / WKN A117ZV) ist ein Multi-Asset-Fonds, der Anlegern ein erstklassiges Chancen/Risiko-Verhältnis bietet, mit Sachwerten nachhaltig Vermögen zu erhalten und aufzubauen, so die Experten von JS Capital.


Für strategische Investoren seien die letzten Monate ein Albtraum gewesen. Nahezu sämtliche Börsengesetzmäßigkeiten wurden ausgehebelt und somit individuelle Anlage-Strategien, wie sie die Experten von JS Capital auch beim MS Global One verfolgen, permanent bestraft. Den vermeintlichen Korrekturauslösern Brexit und Donald Trump seien ebenso starke Rallys wie bei eher positiven Ereignissen gefolgt. Nicht einmal ein sich abzeichnendes Amtenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten habe für Nervosität gesorgt. Die Volatilität an den Märkten sei auf einem extrem und auch ungewöhnlich niedrigen Niveau. Und die Warnzeichen würden sich auch bezüglich des Anleger-Verhaltens mehren. Gerade Privatanleger würden immer spekulativer und aggressiver agieren, was teilweise schon an den Neuen Markt erinnere. So werde gerade eine Firma namens Naga Group an der Börse regelrecht hochgepuscht. Sie sei das erste echte IPO im neuen und eigentlich stark regulierten Segment Scale gewesen.

Der Ausgabepreis habe bei 2,50 Euro, der erste Kurs bei 3,60 Euro gelegen, um dann auf über 12 Euro hochzuschießen. Dies liege nicht an dem tollen Unternehmen, sondern an der künstlich niedrig gehaltenen Liquidität an der Börse. So sei von den 21 Mio. Aktien nur ein Bruchteil an die Börse gebracht worden. Das so genannte Fintech-Unternehmen habe im letzten Jahr einen Umsatz von 2 Mio. Euro gemacht und dabei einen Verlust von 6,6 Mio. Euro generiert. Das werde jetzt am Markt mit knapp 300 Mio. Euro bewertet. Wo das ende, sei jetzt schon klar, in massiven Verlusten von Kleinanlegern. In einem solchen kurzfristig zunehmend spekulativen Marktumfeld müsse man einfach mit angezogener Handbremse agieren und seiner über 20 Jahre getesteten Anlage-Strategie treu bleiben.

Auch wenn uns diese in den letzten Monaten keine Gewinne beschert hat, wird sie dies auf lange Sicht umso mehr tun, so die Experten von JS Capital. Eine geprüfte Strategie dürfe man nicht infrage stellen, nur weil sie für einen begrenzten Zeitraum nicht funktioniere. Das sei in diesem Fall zwar ärgerlich aber definitiv nicht ungewöhnlich. Die Chance, Qualitätsaktien auf wieder deutlich niedrigeren Niveaus einzusammeln, werde kommen. Ob im August, im September oder erst im Oktober. Die Börse sei keine Einbahnstraße. Das sei eine Gesetzmäßigkeit, die auch in 2017 ihre Gültigkeit behalten werde.

Wie eingangs erwähnt, haben uns die Märkte in den letzten Monaten mehrfach auf dem falschen Fuß erwischt, so die Experten von JS Capital. Grundsätzlich würden die Experten aber ihrer über 20 Jahre getesteten Anlagestrategie voll und ganz vertrauen. Langfristig überdurchschnittliche Renditen könne man nur dann erzielen, wenn man starke Korrekturphasen mit geringen Verlusten übersteht und seine Schwerpunkt-Investments genau dann tätige, wenn die Stimmung wie auch die Börsen im Keller seien. Das habe nicht unbedingt etwas mit den langfristigen Trends zu tun, sondern einfach mit dem notwendigen Ein- und Ausatmen der Märkte. Nachdem eine Korrektur/Konsolidierung im Frühjahr dieses Jahres ausgeblieben sei, wachse die Wahrscheinlichkeit, dass man in den kommenden Wochen noch einmal einen stärkeren Rücksetzer sehen werde. Viele Indikatoren würden inzwischen auf überkaufte Aktienmärkte hinweisen. Genau auf dieses Szenario sind die Experten von JS Capital eingestellt und vorbereitet. (Ausgabe Juli 2017) (14.07.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MS GLOBAL ONE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MS GLOBAL ONE
Weitere Meldungen
 
14.07 Energie: OPEC-Produktionsdis.
14.07 Anleger sollten Gold gerade .
14.07 OPEC im Dilemma
14.07 UniEuroAnleihen-Fonds: Q2/2.
14.07 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
14.07 UniEM Global-Fonds: 06/201.
14.07 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
14.07 FT EuropaDynamik-Fonds: 06.
14.07 Sauren Emerging Markets B.
14.07 Goldpreis-Future: Kämpfen s.
14.07 MS Global One-Fonds: 06/20.
14.07 First Class Multi Asset Pre.
13.07 Weiterhin verhaltene chinesis.
13.07 Gold profitiert von taubenhaf.
13.07 Ölmarkt droht 2018 erneutes.
13.07 UniCommodities-Fonds: 06/20.
13.07 Deka-ConvergenceAktien CF-.
13.07 OYSTER Multi-Asset Divers.
13.07 Deutsche Invest I Global Bon.
13.07 Swisscanto (LU) Bond Inves.
13.07 PrivatFonds Konsequent pro-.
13.07 sentix Total Return -offensi.
13.07 UniDividendenAss A-Fonds: .
13.07 Sauren Global Balanced-Fond.
13.07 Rohstoffpreise: Volatile Seit.
12.07 Agrarrohstoffe: USDA veröf.
12.07 Kohle: Steigende Preise nur .
12.07 Preisanstieg der Industriemet.
12.07 Edelmetalle: Schwacher US-D.
12.07 Energie: EIA senkt Schätzun.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 24132 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX und das Gap
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (25.07.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
GFT: Mal sehen, ob die ...
RuMaS, (25.07.17)
Experte: RuMaS,
First Berlin - Auden AG ...
First Berlin Equity Rese., (25.07.17)
Experte: First Berlin Equity Research,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (25.07.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX - 700 Punkte seit ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (25.07.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Gold gegen Wertverlust
Ingrid Heinritzi, (25.07.17)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX hält das Plus – ...
CMC Markets, (25.07.17)
Experte: CMC Markets,
Nordex – kein Wunder…!
Feingold-Research, (25.07.17)
Experte: Feingold-Research,
Adidas: Die Suche geht ...
Robert Sasse, (25.07.17)
Experte: Robert Sasse,
Rocket Internet: Schlechte ...
Volker Gelfarth, (25.07.17)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (25.07.17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Exotic-Update: E.ON
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (25.07.17)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktien kaufen auf Kredit? Was sind die Vorteile und Nachteile?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen