Metzler Euro Corporates Short Term-Fonds: Q3/2019-Bericht, Übergewichtung von Anleihen mit niedrigeren Ratings


14.11.19 10:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Ziel des Metzler Euro Corporates Short Term-Fonds (ISIN IE00B8KKJT75 / WKN A1J1NR ) ist es, Zinseinkünfte und eine langfristige Wertsteigerung zu erzielen, so die Experten von Metzler Asset Management.


Um dies zu erreichen, investiere der Fonds überwiegend in Unternehmensanleihen globaler Emittenten, die in Euro denominiert seien und eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren hätten. Den Schwerpunkt würden Anleihen von Unternehmen außerhalb des Finanzsektors bilden, beispielsweise festverzinsliche und variabel verzinsliche Unternehmensanleihen. Darüber hinaus könne der Fonds in andere in Euro denominierte Staatsanleihen investieren. Alle Anleihen müssten über ein Investmentgrade-Rating oder ein vergleichbares Rating verfügen. Derivate könnten eingesetzt werden, um das Engagement auf Anleihen und/oder Devisenmärkten zu erhöhen und/oder zu verringern.

Das dritte Quartal 2019 sei von einem weiteren Zinsrückgang geprägt gewesen. Insbesondere habe sich dies für Titel mit längeren Laufzeiten beobachten lassen. So sei etwa die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen im Tief auf -0,7% gefallen und selbst bei dreißigjährigen Papieren sei die Rendite in den negativen Bereich gerutscht. Somit sei zum ersten Mal die gesamte Renditestrukturkurve für Bundesanleihen negativ gewesen.

Die Gründe hierfür dürften auch in den weiterhin hohen politischen Risiken liegen. Hier seien insbesondere der Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie die zuletzt wieder gestiegene Gefahr eines ungeordneten Ausscheidens Großbritanniens aus der Europäischen Union zu nennen. Die politischen Unwägbarkeiten könnten auch ein Grund für die zunehmende Eintrübung der Konjunkturperspektiven insbesondere in der Eurozone gewesen sein. Entsprechend besorgt gezeigt hätten sich die großen Zentralbanken. Die US-Notenbank habe den Leitzins als Vorsichtsmaßnahme im dritten Quartal gleich zweimal gesenkt, während die Europäische Zentralbank ein umfassendes Bündel an Maßnahmen beschlossen habe, das unter anderem eine weitere Senkung des Einlagensatzes beinhaltet habe, sowie die Wiederaufnahme der Netto-Anleihekäufe ab November.

In diesem Umfeld politischer und konjunktureller Risiken einerseits sowie der zunehmenden Attraktivität von Euro-Unternehmensanleihen im Verhältnis zu entsprechenden Staatsanleihen andererseits hätten die Risikoaufschläge für Euro-Unternehmensanleihen seitwärts tendiert.

Die Experten von Metzler Asset Management hätten im Berichtszeitraum an einer Übergewichtung von Anleihen mit niedrigeren Ratings und von Papieren mit Restlaufzeiten von mehr als drei Jahren festgehalten. Einige Einzeltitel hätten sie neu ins Portfolio aufgenommen, unter anderem durch die Teilnahme an Neuemissionen. Zudem hätten sie zum Teil Anleihen mit kürzeren Restlaufzeiten in solche mit längeren Laufzeiten umgeschichtet. Im Rahmen der aktiv gesteuerten Duration hätten die Experten von Metzler Asset Management im Berichtsquartal einen positiven Beitrag zur Gesamtperformance des Fonds erzielt. (Stand vom 30.09.2019) (14.11.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Euro Corporates Short Term A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Euro Corporates Short Term A
Weitere Meldungen
 
20.11 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
20.11 Berenberg-1590-Stiftung A-F.
20.11 HQT Global Quality Dividend.
20.11 ETF-Handel: Smarte Produkt.
20.11 Sauren Global Stable Growth.
19.11 JOHCM Global Income Builde.
19.11 Berenberg activeQ Multi Ass.
19.11 Deka-ConvergenceAktien CF-.
19.11 DWS Invest Global Infrastru.
19.11 Aramea Aktien Select-Fonds.
19.11 Sauren Global Balanced Focu.
19.11 Goyer & Göppel Zins-Invest .
18.11 Berenberg activeQ Emerging.
18.11 Die Rolle aktiver ETFs
18.11 proud@work R-Fonds: 10/20.
18.11 DWS Smart Industrial Techn.
18.11 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
18.11 Sauren Global Balanced-Fond.
18.11 Commerzbank Flexible Alloca.
15.11 DWS Concept Kaldemorgen .
15.11 Deka-Nachhaltigkeit Balance-F.
15.11 Berenberg-1590-Aktien Strat.
15.11 ABSALON-EM Corporate De.
15.11 Sauren Global Defensiv Focu.
15.11 Metzler Euro Renten Defens.
14.11 DWS Top Dividende LD-Fon.
14.11 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
14.11 Sauren Global Defensiv-Fond.
14.11 Europäischer ETF-Markt: Glo.
14.11 Metzler Euro Corporates Sho.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 64743 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Silber: Jetzt Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Chartanalyse: Goldpreis ...
Karsten Kagels, (11:00)
Experte: Karsten Kagels,
Deutsche Börse: Neues ...
Robert Sasse, (10:41)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Ein ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tesla: Kollektiver Kaufrausch
Volker Gelfarth, (10:25)
Experte: Volker Gelfarth,
Spezial-Einblick: Global ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (10:20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Bürokratiekosten der ...
Frank Schäffler, (10:13)
Experte: Frank Schäffler,
Merck & Co begibt vier ...
Börse Stuttgart AG, (09:40)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Neuer Stern am ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:06)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
NEUGESTALTUNG DES ...
Benjamin Summa, pro aurum (04.07.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
S&P500 - Wir bereiten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (04.07.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Pinocchio in Aktion: Fed-...
Claus Vogt, (04.07.20)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Was sind Casino-Finanzen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen