Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Anlagestrategie 30: 02/2016-Bericht, Performance von -0,25% - Fondsanalyse


14.03.16 11:53
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Anlagestrategie des Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Anlagestrategie 30 (ISIN DE000A1J16U3 / WKN A1J16U ) verfolgt das Ziel, an den Chancen der internationalen Aktien- und Rentenmärkte zu partizipieren, so die Experten von Metzler Asset Management.


Der Fonds investiere benchmarkunabhängig breit diversifiziert in Aktien globaler Unternehmen, deren Anteil am Fondsvolumen im Regelfall 30% nicht überschreiten solle, sowie bis zu 10% des Fondsvolumens in Rohstoffaktien-ETFs. Der verbleibende Teil des Anlagevolumens werde in Renten-ETFs aus folgenden Anlageklassen angelegt: Covered Bonds, Corporate Bonds, High-Yield-Bonds, Emerging-Markets-Bonds, Geldmarktpapiere und Staatsanleihen.

Die internationalen Aktienmärkte hätten in der ersten Februarhälfte unter starkem Abgabedruck gestanden. Sorgen hätten insbesondere der niedrige Ölpreis. schwächere globale Wirtschaftsdaten und Ängste bereitet, dass die Banken durch negative Einlagezinsen der Notenbanken belastet würden. In der zweiten Monatshälfte hätten sich die Aktienkurse von ihren Tiefständen wieder deutlich erholt. Unterstützung sei von der Stabilisierung des Ölpreises und von aufkommenden Hoffnungen gekommen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) angesichts der niedrigen Inflation auf der nächsten Sitzung am 10. März 2016 ihre Geldpolitik weiter lockern werde. Zudem werde in den USA angesichts der zuletzt etwas schwächeren US-Wirtschaftsdaten zunächst noch nicht mit weiteren Zinserhöhungen der US-Notenbank gerechnet.

Die Nettoaktienquote des Metzler Global Selection, über den die Aktienquote im Fondsdepot gesteuert werde, sei im Berichtsmonat etwas reduziert worden und habe Ende Februar bei ca. 70,5% gelegen. Diese risikosenkende Maßnahme sei erfolgt, da bei einigen Aktienindizes wichtige technische Unterstützungsmarken durchbrochen worden seien. Zudem habe sich der Ausblick für die Unternehmensgewinne zuletzt eingetrübt. Aktuell sehe man keine Indizien für eine bevorstehende globale Rezession, und die Aktien seien nach dem Kursrückgang der vergangenen Monate günstig bewertet. Die niedrigen Inflationsraten würden den Notenbanken Spielraum geben, ihre Geldpolitik weiter zu lockern (z. B. EZB und Bank of Japan} oder Zinserhöhungen zu verschieben {z. B. FED und Bank of England). Damit bestehe mittelfristig Kurspotenzial. Die Nettoaktienquote der Anlagestrategie 30 habe Ende Februar (ohne Rohstoffaktien-ETFs) bei 20,8% gelegen. Der Metzler Global Selection habe einen Kursverlust von 2,45% verzeichnet.

Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen sei im Monatsvergleich nochmals deutlich von 0,33 auf 0,11% gelegen. Die Rentensegmente hätten im Februar überwiegend Kursgewinne verzeichnet. Hochverzinsliche Unternehmensanleihen hätten allerdings unter der zunehmenden Risikoscheu der Anleger gelitten. Im abgelaufenen Monat sei die restliche Position in einem ETF auf US-Staatsanleihen veräußert worden und im Gegenzug ein ETF auf Euro-Staatsanleihen mit Laufzeiten von drei bis fünf Jahren aufgestockt. Mit der Umschichtung habe sich die Duration des Gesamtdepots reduziert.

Die Kurse von Rohstoffaktien hätten im Februar 2016 einen Wertzuwachs von 17,8% (Stoxx Basic Resources Aktienindex) erzielt und damit die im Vormonat erlittenen Verluste wieder aufholen können. Unterstützung sei insbesondere vom Ölpreis gekommen, der im Februar für ein Barrel der Sorte Brent auf Dollarbasis um 8,2% gestiegen sei.

Der US-Dollar habe sich im Februar gegenüber dem Euro leicht auf 1,087 abgeschwächt (-0,4%). (Stand vom 29.02.2016) (14.03.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Vermögensverwaltungsfonds 30 A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Vermögensverwaltungsfonds 30 A
Weitere Meldungen
 
14.03 US-Konsum zieht nach Ölpre.
14.03 JB Japan Stock Fund: Robo.
14.03 DNCA Invest Convertibles-Fo.
14.03 Kaffeepreise profitieren von .
14.03 Globaler Kupfermarkt auch 2.
14.03 Metzler Fonds-Vermögensver.
14.03 Gold unter Druck wegen ste.
14.03 Energie: IEA sieht ausgeglic.
14.03 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
14.03 Schwenkt das Pendel um? V.
14.03 KGV von Schwellenländer-A.
14.03 China: Stabilisierung der Wir.
14.03 Chinesische Führung bekräfti.
14.03 Chinesische Konjunkturdaten:.
14.03 UniKapital -net-Fonds: 02/20.
14.03 BHF Flexible Allocation FT-F.
14.03 UniDividendenAss A-Fonds: .
11.03 Energie: Große Erwartungen
11.03 Chinas Fünfjahresplan: Richti.
11.03 AXA WF Framlington Globa.
11.03 Weizen: Wetternachrichten a.
11.03 Nickel: Philippinische Produze.
11.03 Goldpreis steigt nach EZB-S.
11.03 Ölpreisrückgänge werden als.
11.03 Berenberg Emerging Markets.
11.03 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
11.03 Riskiert Großbritannien den .
11.03 Neudefinition einer globalen R.
11.03 Arbeitsmarkt Schweiz - soli.
11.03 ETF Markt im Februar: Anle.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17685 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: Jetzt könnte es wieder nach oben gehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Lufthansa: Jetzt könnte es ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:23)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
*Frische* Investmentideen ...
Feingold-Research, (11:15)
Experte: Feingold-Research,
Allianz: Das lässt ...
Robert Sasse, (11:00)
Experte: Robert Sasse,
DAX startet schon wieder ...
CMC Markets, (10:52)
Experte: CMC Markets,
Nach Erfolg im Telekom ...
Roland Klaus, (10:43)
Experte: Roland Klaus,
Silberbarren: Innovative ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (10:22)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Rheinmetall-Calls mit 61%-...
Walter Kozubek, (09:56)
Experte: Walter Kozubek,
Goldaktien uneinheitlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:38)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Italiener ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:01)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Börsengeflüster: #CREDIT ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (08:42)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
TerraX entdeckt 66,7 g/t ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:32)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Volkswagen Vz.: wieder in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen