Metzler Multi Asset Income A-Fonds: Q4/2019-Bericht, Wertzuwachs von 2,07% - Fondsanalyse


24.01.20 11:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Metzler Multi Asset Income A-Fonds (ISIN DE000A1J16W9 / WKN A1J16W ) strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer marktgerechten Rendite mit entsprechender laufender Wiederanlage der Erträge an, so die Experten von Metzler Asset Management.


Um dies zu erreichen, würden maximal 70% des Wertes des Fonds in Aktien, aktienähnliche Papiere, Zertifikate auf Aktien und Aktienindices sowie Investmentanteile einschließlich ETFs, die überwiegend in Aktien investieren würden (Aktienfonds), angelegt. Mindestens 25% des Fonds würden in Kapitalbeteiligungen im Sinne des § 2 Absatz 8 Investmentsteuergesetz (InvStG) angelegt. Daneben könnten verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Indexzertifikate, sonstige verbriefte Schuldtitel, Investmentanteile einschließlich ETFs, sowie in Wertpapieren verbriefte Finanzinstrumente erworben werden.

Es sei vorgesehen, in ein breit diversifiziertes Portfolio anzulegen. Die Diversifikation umfasse beispielweise Aktien globaler Aussteller, Staatsanleihen, Credit (Unternehmensanleihen inklusive High Yield, Emerging Markets Anleihen, Covered Bonds) und alternative Anlageklassen. Unter alternativen Anlageklassen verstehe man neben der Investition in Edelmetall ETCs auch Strategien, die sich langfristig unabhängig von der allgemeinen Marktrichtung der traditionellen Anlageklassen Aktien und Anleihen entwickeln könnten.

Derivate könnten sowohl zur Absicherung als auch zur Ertragssteigerung eingesetzt werden.

Die internationalen Aktienmärkte hätten ihre Aufwärtsbewegung im vierten Quartal 2019 fortgesetzt. Sie hätten von der expansiveren Geldpolitik wichtiger Notenbanken und von der Einigung der USA und Chinas auf die erste Phase eines Handelsabkommens profitiert. Weitere positive Impulse seien vom Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien und vom deutlichen Wahlsieg der Konservativen bei den britischen Unterhauswahlen gekommen. Der Aktienindex MSCI Europa habe aus Eurosicht ein Plus von 5,71% erzielt, der MSCI Welt sei um 5,43% gestiegen und der MSCI Emerging Markets habe das Quartal sogar mit einem Plus von 8,62% beendet.

An den Rentenmärkten seien die Renditen von Staatsanleihen deutlich gestiegen. Die Marktteilnehmer seien davon ausgegangen, dass die Weltkonjunktur wieder an Dynamik gewinne. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen sei um 39 Basispunkte auf -0,19% gestiegen, die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen um 25 Basispunkte auf 1,92%. Damit hätten sich Staatsanleihen schlechter als risikoreichere Renten entwickelt.

Der Metzler Multi Asset Income, der primär in Fonds investiert sei, habe von der Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten profitiert und im Berichtszeitraum 2,07% zugelegt. Die Nettoaktienquote sei leicht reduziert worden: Anfang Dezember seien die Aktienmärkte bereits hoch bewertet gewesen und die ZyklusAnalysehabe in Richtung einer geringeren Wachstumsdynamik gedeutet. Ende Dezember habe die Nettoaktienquote bei etwa 45,2% des Fondsvolumens gelegen.

Das Segment der Staatsanleihen werde vor allem über den aktiv gemanagten und währungsgesicherten globalen Rentenfonds Metzler Sovereign Select (ISIN IE00BYY02G35 / WKN A14V5N ) abgebildet. Außerdem bestünden Investments im aktiv gemanagten Unternehmensanleihefonds Metzler Euro Corporates (ISIN DE000A0RBZB5 / WKN A0RBZB ) sowie in währungsgesicherten Exchange-Traded Funds (ETFs) auf USD-Unternehmensanleihen und auf hochverzinsliche Euro-Unternehmensanleihen. Zudem bestehe ein Investment in einem währungsgesicherten ETF auf Schwellenländeranleihen. Die Renteninvestments hätten Ende Dezember 2019 einen Anteil von etwa 33% am Fondsvolumen gehabt. Im Anlagesegment Alternative Anlagen habe der Metzler Alternative Multi Strategy X (ISIN IE00BB0RGS71 / WKN A1WZRH ) im Berichtsquartal ein kleines Plus von 0,32% erzielt. Zudem bestehe ein Investment in einem ETC auf Gold, dessen Wert sich im Berichtsquartal kaum verändert habe. (Stand vom 30.12.2019) (24.01.2020/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Euro Corporates AI

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Euro Corporates AI
Weitere Meldungen
 
27.01 Nordea 1 - European Covere.
27.01 Berenberg-1590-Aktien Strat.
27.01 Metzler Aktien Deutschland .
27.01 DWS Multi Opportunities LD.
27.01 Apus Capital Marathon-Fonds.
27.01 DNCA Invest - Miuri-Fonds: .
24.01 J.P. Morgan Global Income .
24.01 Deka-Flex: Euro C-Fonds: 12.
24.01 Metzler Multi Asset Income .
24.01 DWS Invest Global Infrastru.
24.01 DNCA Invest - Value Europ.
24.01 Sauren Global Opportunities-F.
24.01 FRAM Capital Skandinavien-.
24.01 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
23.01 MainFirst Emerging Markets-.
23.01 PEH EMPIRE Fonds: Gute N.
23.01 DNCA Invest - Flex Inflation.
23.01 DWS Concept Kaldemorgen .
23.01 Metzler Euro Renten Defens.
23.01 Sauren Select Global Growth.
23.01 Deka-Digitale Kommunikation-.
23.01 Berenberg activeQ Eurozone .
23.01 KSAM-RICAM-Value² R-Fon.
22.01 DNCA Invest - Eurose-Fonds.
22.01 MainFirst Top European Idea.
22.01 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
22.01 OFI Precious Metals Fund: G.
22.01 Sauren Global Growth-Fonds.
22.01 M&G (Lux) Global Themes .
22.01 DWS Top Dividende LD-Fon.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61525 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Wird die Lücke jetzt geschlossen? Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
CANOPY GROWTH: Es ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:22)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:49)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
NIKE: Die Treter-Marke ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:41)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX beendet ...
CMC Markets, (17:14)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Das könnte ...
HypoVereinsbank onema., (16:36)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Knock-out-Puts auf Adidas ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:05)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
SP500 - 2.600 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Vapiano Aktie: Was wurde ...
Robert Sasse, (15:12)
Experte: Robert Sasse,
Euro Mangenese: Chvaletice-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:03)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wieder auf Tauchgang
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:52)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NanoRepro-Aktie: Ist jetzt ...
Volker Gelfarth, (14:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold – Ist das schon der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (13:40)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie lange sollten Sie mit einem Demokonto handeln?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen