Metzler Wertsicherungsfonds 90/Class B: Q1/2018-Bericht, Wertverlust von 2,88% - Fondsanalyse


25.04.18 14:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Metzler Wertsicherungsfonds 90/Class B (ISIN IE00B8KKF339 / WKN A1J1NS ) besteht in der langfristigen Wertsteigerung seiner Anlagen, so die Experten von Metzler Asset Management.


Die Verluste innerhalb eines Kalenderjahres sollten dabei auf 10% begrenzt werden. Ziel sei es, jeweils am Jahresende einen Mindestnettoinventarwert je Anteil (bereinigt um Dividendenausschüttungen) zu erhalten, der 90% des Nettoinventarwertes je Anteil zu Beginn des Kalenderjahres entspreche. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolge der Fonds eine Wertsicherungsstrategie.

In Übereinstimmung mit dem Anlageziel strebe der Fonds an, negative Erträge innerhalb eines Kalenderjahres auf 10% zu begrenzen. Die Erreichung dieses Zieles könne nicht garantiert oder gewährleistet werden.

Der Fonds verfolge sein Anlageziel durch Investitionen an Aktien- und Rentenmärkten weltweit, indem er in Aktienindexderivate und Zins- und Anleihederivate weltweit investiere. Darüber hinaus könne der Fonds direkt in Anleihen, Aktien und aktienähnliche Wertpapiere investieren. Bankguthaben, das nicht für Sicherheitsleistungen oder Prämienzahlungen auf Derivategeschäfte benötigt werde oder direkt in Aktien oder Anleihen angelegt werde, könne in Geldmarktinstrumenten angelegt werden. Der Fonds habe keinen primären Schwerpunkt auf bestimmte Sektoren, Regionen oder Marktkapitalisierungskategorien. Der Fonds könne in Anleihen investieren, die von Unternehmen und Staaten begeben würden und über ein Investment-Grade-Rating oder ein vergleichbares Rating verfügen würden.

Der Metzler Wertsicherungsfonds 90/Class B sei in das 1. Quartal mit einer Aktienquote von rund 53% und einem Rentenanteil von etwa 24% gestartet, was auf Fondsebene einer Duration von anderthalb Jahren entsprochen habe. Die Quoten würden sich immer mit Blick auf die Wertuntergrenze zum Jahresende ergeben, die bei 90% des Volumens vom Jahresanfang liege, und aus der aktuellen Marktentwicklung.

Das erste Quartal 2018 habe unter dem Motto "Die Rückkehr der Volatilität" gestanden. 2017 seien die Aktienmärkte von steigenden Kursen bei sehr geringen Kursschwankungen geprägt gewesen. Diese Entwicklung habe im Januar in einem schnellen Anstieg der Aktienkurse gegipfelt. Anfang Februar habe sich diese Spannung mit einer Korrektur an den Aktienmärkten und einem sprunghaften Anstieg der Volatilität entladen, der insbesondere in den USA zu großen Verwerfungen geführt habe. Seitdem würden die Märkte unter hohen Schwankungen seitwärts laufen, der positive Trend sei vorerst unterbrochen. Auch die Rentenmärkte scheinen sich nach der Seitwärtsphase im Vorjahr für eine Richtung entschieden zu haben: Die Renditen stiegen im ersten Quartal 2018 deutlich, so die Experten von Metzler Asset Management. Bei den Währungen habe der Euro tendenziell weiter aufgewertet.

Entsprechend haben die Experten von Metzler Asset Management die Aktienallokation Anfang Februar deutlich reduziert und im Anschluss auf niedrigerem Niveau konstant gehalten. Die Aktienquote habe somit zum Ende des Berichtszeitraumes bei etwa 35% gelegen, während die Duration aufgrund des bereits niedrigen Niveaus leicht auf 2,4 Jahre erhöht worden sei.

Der Fonds sei insbesondere durch den Rücksetzer am Aktienmarkt unter Druck gekommen, der durch die leicht positiven Tendenzen am Rentenmarkt nicht habe kompensiert werden können. Durch schnelles Einschreiten und eine Reduzierung der Aktienquote konnten die Experten von Metzler Asset Management größere Verluste vermeiden; die Wertentwicklung im ersten Quartal lag bei -2,88% nach Kosten. (Stand vom 29.03.2018) (25.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Wertsicherungsfonds 90 A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Wertsicherungsfonds 90 A
Weitere Meldungen
 
27.04 DNCA Invest - Miuri-Fonds: .
27.04 Magna MENA Fund: Interess.
27.04 M&G Optimal Income Fund: .
27.04 Value Partnership Fonds P: .
27.04 UniEuroAspirant A-Fonds: 03.
27.04 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
27.04 Metzler Euro Corporates AI-.
27.04 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
27.04 Investec Global Franchise Fu.
27.04 DekaLux-BioTech CF-Fonds: .
27.04 LBBW Dividenden Strategie .
27.04 Deutsche Concept Kaldemorg.
27.04 Lacuna Asia Pacific Health-.
26.04 BB African Opportunities (L.
26.04 Metzler Wertsicherungsfonds.
26.04 DWS Top Dividende LD-Fon.
26.04 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds.
26.04 Deka-Flex: Euro C-Fonds: 03.
26.04 Mirabaud Global High Yield B.
26.04 DNCA Invest - Eurose-Fonds.
26.04 UniAbsoluterErtrag-Fonds: 03.
26.04 LBBW RentaMax R-Fonds: .
25.04 Bellevue (Lux) BB Adamant.
25.04 Metzler Wertsicherungsfonds.
25.04 Swisscanto Equity Fund Sm.
25.04 UniGlobal-Fonds: 03/2018-Be.
25.04 Investec European Equity Fo.
25.04 grundbesitz europa RC-Fonds.
25.04 LBBW Nachhaltigkeit Renten.
25.04 DNCA Invest - South Europ.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48061 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas: Volltreffer und ...
RuMaS, (14:36)
Experte: RuMaS,
Fresenius SE: Abwarten, ...
Volker Gelfarth, (10:43)
Experte: Volker Gelfarth,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:34)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Nordex-Aktie: Rundum gut!
Robert Sasse, (10:14)
Experte: Robert Sasse,
Baader Bond Market ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (09:55)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Sibanye-Stillwater und ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.04.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Rocket Internet profitiert ...
wikifolio.com, (21.04.19)
Experte: wikifolio.com,
Toyota tankt auf
Börse Stuttgart AG, (20.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wenn der ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.04.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Osterkolumne: Wenn die ...
Bernd Niquet, Autor (20.04.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
US-Banken Index ...
Claus Vogt, (20.04.19)
Experte: Claus Vogt,
Wirecard - Leerverkaufs-...
Christoph Janß, NagaBrokers (19.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen