Metzler Wertsicherungsfonds 98: Q1/2017-Bericht, Wertverlust von 0,07% - Fondsanalyse


21.08.17 13:30
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Metzler Wertsicherungsfonds 98 (ISIN IE00BLG2YD70 / WKN A111Q5 ) besteht in der langfristigen Wertsteigerung seiner Anlagen, so die Experten von Metzler Asset Management.


Die Verluste innerhalb eines Kalenderjahres sollten dabei auf 2% begrenzt werden. Ziel sei es, jeweils am Jahresende einen Mindestnettoinventarwert je Anteil (bereinigt um Dividendenausschüttungen) zu erhalten, der 98% des Nettoinventarwertes je Anteil zu Beginn des Kalenderjahres entspreche. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolge der Fonds eine Wertsicherungsstrategie.

In Übereinstimmung mit dem Anlageziel strebe der Fonds an, negative Erträge innerhalb eines Kalenderjahres auf 2% zu begrenzen. Die Erreichung dieses Zieles könne nicht garantiert oder gewährleistet werden.

Der Fonds verfolge sein Anlageziel durch Investitionen an Rentenmärkten in Europa und Aktienmärkten weltweit. Der Fonds lege sein Vermögen überwiegend in europäischen Zins- und Anleihederivaten sowie Aktienindexderivaten globaler Anbieter an. Darüber hinaus könne der Fonds direkt in europäische Anleihen, Aktien globaler Emittenten und aktienähnliche Wertpapiere investieren. Der Fonds könne in Anleihen investieren, die von Unternehmen und Staaten begeben würden und über ein Investment-Grade-Rating oder ein vergleichbares Rating verfügen würden. Das Aktienexposure des Fonds dürfe 20% des Nettoinventarwertes nicht übersteigen. Bankguthaben, das nicht für Sicherheitsleistungen oder Prämienzahlungen auf Derivategeschäfte benötigt oder direkt in Aktien oder Anleihen angelegt werde, könne in Geldmarktinstrumenten angelegt werden.

Der Fonds sei in das zweite Quartal 2017 mit einer Aktienquote von rund 7% und einem Rentenanteil von etwa 12% gestartet, was auf Fondsebene einer Duration von 0,8 Jahren entsprochen habe. Die Quoten würden sich immer mit Hinblick auf die Wertuntergrenze zum Jahresende, die bei 98% des Volumens vom Jahresanfang liege, und aus der aktuellen Marktentwicklung ergeben.

Die Markttendenzen aus dem Vorquartal hätten sich auch im zweiten Quartal 2017 weitestgehend fortgesetzt. Die Aktienmärkte hätten freundlich tendiert, während die Rentenmärkte eher eine schwache Performance aufgewiesen hätten. Entsprechend sei die Aktienquote auf dem sehr hohen Niveau von etwa 8% geblieben, während die Duration nur leicht auf 1,0 Jahre erhöht worden sei.

Die politische Stimmung in der Eurozone habe sich mit dem Wahlausgang in Frankreich deutlich verbessert, was den Euro unterstützt habe. Aus den USA sorge Präsident Trump mit unkonventionellen Kommentaren regelmäßig für Schlagzeilen. Zum Quartalsende habe sich EZB-Präsident Mario Draghi zuversichtlich zur europäischen Konjunktur geäußert und vorsichtig einen möglichen Kurswechsel der EZB in Aussicht gestellt, was sowohl Aktien als auch Renten belastet habe.

Der Wertsicherungsfonds 98 habe insbesondere von der positiven Entwicklung der Aktienmärkte profitiert. Aufgrund der konstant hohen Quote hätten die Verluste auf der Rentenseite nahezu ausgeglichen werden können; die Wertentwicklung im zweiten Quartal habe bei -0,09% nach Kosten gelegen. (Stand vom 31.07.2017) (21.08.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

METZ.WERTSICH.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

METZ.WERTSICH.
Weitere Meldungen
 
21.08 Agrarrohstoffe: ISO erwarte.
21.08 Industriemetalle: Spekulative .
21.08 Gold-ETFs wieder mit Zuflüs.
21.08 Ölmarkt: Erster Rückgang d.
21.08 Rohöl: Keine übermäßig rasa.
21.08 DNCA Invest - South Europ.
21.08 UniDividendenAss -net- A-Fo.
21.08 Metzler Wertsicherungsfonds.
21.08 Deka-Technologie CF-Fonds: .
21.08 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
21.08 Steubing German Mittelstand.
21.08 Technologie am Steuer - Ou.
21.08 T. Rowe Frontier Markets E.
21.08 UniAbsoluterErtrag-Fonds: 07.
21.08 Sauren Zielvermögen 2030-F.
21.08 Deka-ConvergenceRenten-Fon.
21.08 LBBW Geldmarktfonds R: 0.
21.08 Aramea Rendite Plus A-Fon.
21.08 BHF Total Return FT-Fonds:.
18.08 Gegenbewegung beim Zucke.
18.08 Preisrally der Industriemetalle.
18.08 Gold wieder über 1.100 EUR
18.08 Energie: Abbau des Überang.
18.08 Warum Silber gegenüber Go.
18.08 UniWirtschaftsAspirant-Fonds.
18.08 Metzler Fonds-Vermögensver.
18.08 ETF-Monitor: Starker Euro b.
18.08 DNCA Invest - Value Europ.
18.08 LBBW Renten Euro Flex-Fo.
18.08 Aramea Global Convertible-F.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 25701 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Barrick Gold: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordkoreakrise: “Irrer” vs ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:47)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gilead Sciences: Wo geht ...
Volker Gelfarth, (14:25)
Experte: Volker Gelfarth,
Metalcorp – Wachstum mit ...
BankM, (14:04)
Experte: BankM,
First Berlin - MOLOGEN ...
First Berlin Equity Rese., (14:03)
Experte: First Berlin Equity Research,
FMC: Höheres EBIT als ...
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
Kanzler, Kurse, Konjunktur – ...
Feingold-Research, (13:32)
Experte: Feingold-Research,
Optionsschein-Update ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:25)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Börsengeflüster: #SIKA – ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:48)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Vor der Wahl ist nach der ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (12:40)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Wenn der Bitcoin-Wahn ...
wikifolio.com, (11:40)
Experte: wikifolio.com,
Russland mit Abstand ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:39)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Goldaktien leichter
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Nutzen Sie den starken Euro - Acht Städte, die Sie nun besuchen sollten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen