OPEC erwartet für 2018 Angebotsdefizit am globalen Ölmarkt


12.10.17 17:32
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die OPEC erwartet auf Basis ihrer aktualisierten Schätzungen für das nächste Jahr ein Angebotsdefizit am globalen Ölmarkt, so die Analysten der Commerzbank.


Der Bedarf an OPEC-Öl solle sich 2018 demnach auf gut 33 Mio. Barrel pro Tag belaufen und damit die aktuelle OPEC-Produktion um ca. 300 Tsd. Barrel pro Tag übertreffen. Der Grund hierfür liege in einer leicht nach oben revidierten Schätzung für die globale Ölnachfrage und einer gesenkten Schätzung für das Nicht-OPEC-Angebot. Letzteres begründe die OPEC mit einer Abwärtsrevision der russischen Ölproduktion und Gegenwind für die Schieferölproduktion in den USA. Dass Russland seine Produktion im nächsten Jahr gedämpft halte, sei nach Erachten der Analysten nur dann realistisch, wenn die OPEC ihre Produktionskürzungen über März 2018 hinaus verlängere. Darüber sei noch nicht entschieden. Zumindest gewagt sei die Annahme einer niedrigeren US-Produktion.

So habe die US-Energiebehörde ihre Produktionsprognose für nächstes Jahr in ihrem ebenfalls gestern veröffentlichten Monatsbericht um 80 Tsd. Barrel pro Tag nach oben revidiert. Sie erwarte nun einen Anstieg der US-Rohölproduktion um 680 Tsd. auf 9,92 Mio. Barrel pro Tag. Die Analysten würden angesichts des gestiegenen Preisniveaus die Annahme der EIA als realistischer als die der OPEC erachten, wo eher der Wunsch Vater des Gedankens sein dürfte. Die OPEC-Ölproduktion sei im September laut OPEC-Monatsbericht um 89 Tsd. Barrel pro Tag gestiegen, wofür Libyen, Nigeria und Irak verantwortlich gezeichnet hätten. Die Umsetzung der Produktionskürzungen habe bei 98% gelegen, da Saudi-Arabien, Angola und Venezuela ihre Produktion stärker gekürzt hätten. Bei Venezuela dürfte dies kaum freiwillig geschehen sein. (12.10.2017/fc/a/m)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
16.10 Zink: Angebot hält mit Nach.
16.10 MainFirst EM Corp. Bond Fu.
16.10 Sauren Emerging Markets B.
16.10 Apus Capital Revalue-Fonds:.
16.10 UniEM Global-Fonds: 09/201.
16.10 sentix Total Return -defensi.
13.10 Euroswitch Absolute Return-.
13.10 Sauren Global Balanced-Fond.
13.10 UniDividendenAss A-Fonds: .
13.10 BlackRock Global Funds - W.
13.10 sentix Fonds Aktien Deutsch.
13.10 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
13.10 UniInstitutional Corporate Hyb.
12.10 OPEC erwartet für 2018 A.
12.10 Entgiftung an den Finanzmä.
12.10 JPMorgan Investment Funds .
12.10 Exklusive Auswertung: Das .
12.10 Sauren Global Defensiv-Fond.
12.10 Berenberg Emerging Markets.
12.10 AL Trust Wachstum-Fonds: .
11.10 Niedrige Kakaopreise sorgen .
11.10 Kupferpreis auf 4-Wochenho.
11.10 Silber holt gegenüber Gold a.
11.10 Energie: Ankündigung deutlic.
11.10 F&C Emerging Markets Bon.
11.10 Ölpreise mittelfristig um 55 .
11.10 Sauren Dynamic Absolute R.
11.10 ETF-Handel: Blick über den .
11.10 Silberpreis-Future: Wichtige .
11.10 Steubing German Mittelstand.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 41253 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Setzen Sie den Stopp immer vor jedem Trade!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Astrazeneca: Muss man ...
Volker Gelfarth, (09:42)
Experte: Volker Gelfarth,
Die Suche nach Ersparnis ...
Feingold-Research, (09:33)
Experte: Feingold-Research,
Saturn Oil & Gas mit ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:27)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Axel Springer Aktie, ...
Robert Sasse, (09:18)
Experte: Robert Sasse,
Wo S&P 500 und Dow ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:16)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Deutsche Bank - Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:13)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX Analyse: Alte ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:58)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Kryptowährungen als das ...
Ingrid Heinritzi, (08:53)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Anheuser-Busch, Airbus- ...
Walter Kozubek, (08:48)
Experte: Walter Kozubek,
Dow Jones - WIR HABEN ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.10.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX fällt unter die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.10.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
EU geht auf London zu
Klaus Stopp, Baader Bank AG (18.10.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen