Steubing German Mittelstand Fund I: Langsam kommt wieder Bewegung in den Markt - Fondsanalyse


16.10.17 13:30
Meldung
 
Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Im Oktober 2017 könnte es im Markt für Mittelstandsanleihen wirklich noch zu einem kleinen Altweibersommer kommen, so das Team des Steubing German Mittelstand Fund I (SGMF) (ISIN LU0934080986 / WKN A1WY59), das sich im "Standpunkt German Mittelstand" regelmäßig zum Markt für Mittelstands- und Hochzinsanleihen äußert.


Es scheine so, als wenn die Verwerfungen der letzten Jahre doch aufseiten der Investoren und der Emittenten zu ein bisschen mehr Besinnlichkeit geführt hätten. Das drücke sich vielleicht auch dadurch aus, dass der Oktober 2017 durch Immobilienunternehmen bestimmt zu sein scheine - wahrscheinlich erscheine den Investoren bei diesen Unternehmen eine hohe Sicherheit gegeben.

Den Wellenbrecher habe die verhältnismäßig kleine Anleihe des Immobilienunternehmens Insofinance an der Münchner Börse gemacht. Ende September habe der Emittent verkünden können, dass das Mindestvolumen der Anleihe von 7,5 Mio. EUR erreicht worden sei. Ausgestattet sei die Anleihe mit einem Kupon von 7% bei einer Laufzeit von sieben Jahren - Stichdatum sei somit der 1. Oktober 2023. "Die Insofinance plant mit einem klaren "Buy and Hold"-Ansatz langfristig in die Asset Klasse "Light Industrial Real Estate" zu investieren. Ziel ist es, betriebsnotwendige, gewerblich genutzte Immobilien mittelständischer Unternehmen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, deutschsprachige Schweiz und Südtirol) zu erwerben und langfristig an bonitätsstarke Mieter zu vermieten." (Bondguide, 29.09.2017)

Die UBM Development AG habe Anfang Oktober in einem rekordverdächtigen Tempo ihre neue Anleihe mit einem Volumen von 150 Mio. EUR platziert. Die Anleihe sei mit einem Kupon von 3,25% und einer Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet. "Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Orderbuch - trotz Aufstockung auf 150 Millionen - binnen weniger Stunden am ersten Tag der Zeichnungsfrist um 14h vorzeitig geschlossen. Angaben des Unternehmens zufolge, war das Orderbuch mit über 200 Millionen Euro stark überzeichnet." (Anleihen Finder, 05.10.2017) Die aufgenommenen Gelder würden in die Realisierung bestehender und neuer Immobilienprojekte investiert. UBM möchte damit in erster Linie die Marktposition in den Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen stärken.

Angekündigt für diesen Oktober sei auch noch die Anleihe der Euroboden GmbH. Das Münchner Wohn-Immobilienunternehmen wolle eine Anleihe mit einem Volumen von 25 Mio. EUR mit einem Kupon von 6% platzieren. Euroboden unterwerfe sich freiwilliger zusätzlicher Transparenzregeln: Dazu würden eine jährliche Analystenkonferenz, Präsentation von Research oder die pünktliche Vorlage der Bilanz gehören - geprüft werde dies alles von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer, der sein positives Testat spätestens zehn Tage nach Fristablauf veröffentlichen müsse. Ansonsten werde eine Maluszahlung im Kupon für die nachfolgende Zinsperiode fällig.

"Priorität hat derzeit die Umsetzung der laufenden Projekte. Das Volumen liegt derzeit bei rund 400 Mill. Euro. Bei einer erwarteten Roherlösmarge von rund 40% ergeben sich Roherlöse von ca. 173 Mill. Euro. Davon sind 100 Mill. Euro durch Projektentwicklungen bereits gesichert. In den kommenden 15 Monaten kommen Projekte mit einem Umsatzvolumen von 250 Mill. Euro und Roherlösen von 110 Mill. Euro in die Vermarktung." (Börsen-Zeitung, 05.10.2017)

Zusammenfassend lasse sich festhalten, dass der Markt für Mittelstandsanleihen anscheinend wieder funktioniere. Aber es würden zu Recht deutlich höhere Anforderungen an die Emittenten gestellt. Implizierte Sicherheiten, wie sie bei Immobiliengesellschaften gegeben seien, sollten Standard werden. Auch haben wir in diesem Standpunkt schon häufig eine transparentere Kapitalmarktkommunikation gefordert, so die Analysten der Wolfgang Steubing AG. Dinge, die hoffentlich zukünftig zur Selbstverständlichkeit würden. (16.10.2017/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Steubing German Mittelstand Fund I EUR A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Steubing German Mittelstand Fund . (19.09.16)
Börse Hamburg: Aktions-Fonds De. (29.11.13)
Steubing German Mittelstand Fund . (29.07.13)
Neuer Mittelstandsanleihenfonds no. (23.07.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Steubing German Mittelstand Fund I EUR A
Weitere Meldungen
 
17.10 Aramea Aktien Select-Fonds.
17.10 UniKonzept: Portfolio A-Fond.
17.10 FT UnternehmerWerte-Fonds.
17.10 Deka-Nachhaltigkeit Aktien C.
17.10 LBBW Aktien Deutschland-F.
17.10 sentix Total Return -offensi.
17.10 Sauren Global Stable Growth.
17.10 UniEuroAktien-Fonds: 09/201.
16.10 Wirtschaft China wächst sta.
16.10 Agrarrohstoffe: WASDE-Ber.
16.10 Kupfer überspringt die Mark.
16.10 Gold nach schwächeren US-.
16.10 Energie: Geopolitische Sorge.
16.10 DNCA Value Europe-Fonds: .
16.10 DWS Balance-Fonds: Spagat.
16.10 FT EuropaDynamik-Fonds: 09.
16.10 Deka-BasisStrategie Renten .
16.10 Rohöllagerbestände in den U.
16.10 Steubing German Mittelstand.
16.10 Japanese Equity Fund: Überz.
16.10 UniEuroRenta-Fonds: 09/201.
16.10 Mit ETCs unmittelbar in Gol.
16.10 grundbesitz europa-Fonds: W.
16.10 Swisscanto (LU) Bond Fund .
16.10 Deka-Deutschland Nebenwert.
16.10 Zink: Angebot hält mit Nach.
16.10 MainFirst EM Corp. Bond Fu.
16.10 Sauren Emerging Markets B.
16.10 Apus Capital Revalue-Fonds:.
16.10 UniEM Global-Fonds: 09/201.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 28913 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Killer Trades unbedingt vermeiden!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Innogy: Fall ins Bodenlose ...
RuMaS, (12:13)
Experte: RuMaS,
Square: Kurzfristiger ...
Robert Sasse, (10:23)
Experte: Robert Sasse,
Kanadischer Staatsbond ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (10:15)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Pasinex Resources nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:08)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:03)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Was ist ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:58)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bitcoin Group: Noch ein ...
Volker Gelfarth, (09:18)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE mit sehr hohem ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (09:10)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Dow Jones: Anhaltende ...
Admiral Markets, (08:55)
Experte: Admiral Markets,
US-Steuerreform: Die US-...
Markus Fugmann, actior AG (08:48)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Bitcoin – Kursziel 100.000, ...
Bernd Niquet, Autor (16.12.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Fluch oder Segen? ...
Feingold-Research, (16.12.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin - lohnt sich der Einstieg für Privatanleger?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen