UniCommodities-Fonds: 05/2019-Bericht, Portfolio zuletzt etwas defensiver ausgerichtet - Fondsanalyse


16.07.19 11:30
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die neue Eskalation im Handelsstreit zwischen China und den USA hinterließ auch am Rohstoffmarkt deutliche Spuren, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniCommodities (ISIN LU0249045476 / WKN A0JJ57 ).


Gemessen am MS RADAR Index ex Agrar habe die Anlageklasse im Mai 5,6 Prozent an Wert verloren. Die Einbußen seien vor allem stimmungsgetrieben gewesen und hätten sich mit den Fundamentaldaten nur unzureichend erklären lassen. Ein gutes Beispiel hierfür sei der Energiesektor gewesen. Öl habe im Spannungsfeld zwischen Angebotsrisiken und Nachfragesorgen gehandelt. Im Mai sei die Produktionsmenge der OPEC unter den Erwartungen geblieben.

Aufgrund von Verunreinigungen habe Russland die Druschba-Pipeline vorübergehend schließen müssen und weniger Öl als angenommen gefördert. Die Lieferungen aus Russland hätten sich nur langsam wieder erholt. Darüber hinaus würden mögliche streikbedingte Produktionsausfälle in der Nordsee drohen. All diese Nachrichten hätte den Preis daher eher stützen müssen. Der Handelsstreit lasse Anleger aber eine geringere Ölnachfrage im zweiten Halbjahr vermuten. Der Energiesektor habe daher im Mai 11,5 Prozent an Wert verloren.

Der Handelskonflikt habe auch auf den Preisen von Industriemetallen gelastet. Darüber hinaus seien einige chinesische Konjunkturdaten schwächer als erwartet ausgefallen. Letztlich hätten die konjunktursensiblen Metalle Zink und Kupfer die Verliererliste angeführt und im Monatsvergleich jeweils rund neun Prozent eingebüßt.

Dem sicheren Hafen Gold hätte der Handelsstreit eigentlich in die Karten spielen müssen. Das Edelmetall habe aber lange Zeit nicht von der Risikoaversion der Anleger profitieren können. Erst zum Monatsende habe Gold die Marke von 1.300 US-Dollar je Feinunze zurückerobern können. Das Kursplus sei mit 1,7 Prozent somit eher bescheiden ausgefallen. Platin habe rund elf Prozent verloren. Hier habe die Diskussion um mögliche Autozölle belastet, welche die Nachfrage nach neuen Fahrzeugen reduzieren würde.

Das Fondsmanagement habe das Portfolio zuletzt etwas defensiver ausgerichtet. Dies betreffe vor allem die Position im Rohöl der Sorte Brent. Die Experten würden unverändert auf marktneutrale Strategien setzen, um einen Mehrertrag zu generieren. Mittelfristig würden die Experten die guten Fundamentaldaten trotz der aktuell starken Turbulenzen positiv stimmen. Die Favoriten der Experten seien der Energiesektor sowie Platin und Nickel. (Stand vom 31.05.2019) (16.07.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commodities-Invest UniCommodities

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commodities-Invest UniCommodities
Weitere Meldungen
 
19.07 Sauren Global Growth-Fonds.
19.07 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
19.07 SKAGEN Global-Fonds: Dank.
19.07 Metzler Wertsicherungsfonds.
19.07 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
18.07 LBBW Multi Global Plus Na.
18.07 Ethna-AKTIV-Fonds: Kein Z.
18.07 Tungsten PARITON UI-Fond.
18.07 Berenberg-1590-Stiftung A-F.
18.07 AL Trust Wachstum-Fonds: .
18.07 Sauren Emerging Markets B.
18.07 Metzler Wertsicherungsfonds.
18.07 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
18.07 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
18.07 Deka-ConvergenceAktien CF-.
17.07 BB Adamant Sustainable He.
17.07 DWS Top Dividende-Fonds: .
17.07 KEPLER-FONDS Asset Allo.
17.07 DekaSelect: Nachhaltigkei-Fon.
17.07 Hippokrat-Fonds: 06/2019-Be.
17.07 UniKonzept: Portfolio A-Fond.
17.07 Metzler Aktien Europa AR-F.
17.07 Berenberg activeQ Multi Ass.
17.07 ETF-Handel: US-Aktien bege.
17.07 DNCA Invest - Convertibles-.
17.07 Sauren Global Stable Growth.
17.07 AL Trust Chance-Fonds: We.
16.07 Evli Nordic Corporate Bond .
16.07 UniCommodities-Fonds: 05/20.
16.07 Berenberg activeQ Emerging.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 55378 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Der Preis für Kohlenstoff steigt drastisch, Quecksilber zieht ebenfalls an
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold und Silber - Eng aber ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (23.08.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 - Fallen 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.08.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax Anleger vor Jackson ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.08.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Canopy Growth-Aktie: Die ...
Volker Gelfarth, (23.08.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Mühl Product & Service - ...
Feingold-Research, (23.08.19)
Experte: Feingold-Research,
Italien zwischen ...
Börse Stuttgart AG, (23.08.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
QSC Aktie: Schöner neuer ...
Robert Sasse, (23.08.19)
Experte: Robert Sasse,
Marktstimmung: "Als ob ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (23.08.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Hohe Gewinne in kurzer ...
wikifolio.com, (23.08.19)
Experte: wikifolio.com,
Trotz des Vorwurfs, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (23.08.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (23.08.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Gold unter 1.500 $/oz
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (23.08.19)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen