UniDividendenAss A-Fonds: 02/2016-Bericht, Fokus auf defensive Unternehmen mit soliden Bilanzen - Fondsanalyse


14.03.16 09:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die europäischen Aktienmärkte verloren im Februar erneut an Wert, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniDividendenAss A-Fonds (ISIN LU0186860408 / WKN: A0B822).


Aufgrund der fragilen wirtschaftlichen Situation, sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas, seien die Märkte ins Straucheln geraten. Auch die volatilen Kurssprünge des Erdöls hätten im Berichtszeitraum Auswirkungen auf die Aktienmärkte gehabt. Der EURO STOXX 50 sei in der ersten Hälfte des Monats um über zehn Prozent gesunken, habe sich im weiteren Verlauf wieder etwas von dieser Talfahrt erholt. In Summe habe das Börsenbarometer im Februar 3,3 Prozent an Wert verloren.

Stark belastet seien die Börsen von der Brexit-Debatte gewesen, bei der es um den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union gehe. Hierbei herrsche nach wie vor große Unsicherheit. So habe es auf dem EU-Gipfel zwar Gespräche um eine Einigung gegeben, aber innenpolitisch seien die britischen Politiker uneins. Premierminister David Cameron sehe sich mittlerweile auch in den eigenen Reihen mit Gegnern seines politischen Kurses konfrontiert. Das Britische Pfund habe die Unsicherheit belastet, der Euro habe um 2,6 Prozent im Vergleich zum Pfund zugelegt.
.
Zudem hätten das Niedrigzinsumfeld sowie die regulatorische Unsicherheit den Banken im Währungsraum zugesetzt. Die Geldhäuser hätten im Schnitt mehr als fünf Prozent an Wert verloren und damit unter den Sektoren die höchsten Verluste ausgewiesen. Rohstoff- und Energieaktien hätten sich dagegen etwas besser als der Gesamtmarkt entwickelt.

Die Experten hätten sich im Februar von ihrer Positionierung in BMW, der norwegischen Telefongesellschaft Telenor und der Bergbaugesellschaft Rio Tinto getrennt. Im Gegenzug hätten sie ihr Engagement im niederländischen Supermarktkonzern Ahold, dem Schweizer Rückversicherer Swiss Re, dem spanischen Fernleitungsnetzbetreiber Enagás und dem Nahrungsmittelkonzern Nestlé aufgestockt. In den kommenden Wochen würden sie bevorzugt auf Unternehmen mit eher defensivem Charakter und soliden Bilanzen setzen. (Stand vom 29.02.2016) (14.03.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniDividendenAss A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Union Investment baut Riester-Ang. (01.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniDividendenAss A
Weitere Meldungen
 
15.03 Indien: Wirtschaftswachstum.
15.03 LBBW Aktien Deutschland-F.
15.03 UniEuroAspirant A-Fonds: 02.
15.03 Deka-Flex: Euro C-Fonds: 02.
14.03 Rohölmarkt: Verschnaufpause
14.03 Rohstoffindex erreicht Drei-M.
14.03 Warum Dividendeninvestoren .
14.03 Deka-TeleMedien TF-Fonds: 0.
14.03 US-Konsum zieht nach Ölpre.
14.03 JB Japan Stock Fund: Robo.
14.03 DNCA Invest Convertibles-Fo.
14.03 Kaffeepreise profitieren von .
14.03 Globaler Kupfermarkt auch 2.
14.03 Metzler Fonds-Vermögensver.
14.03 Gold unter Druck wegen ste.
14.03 Energie: IEA sieht ausgeglic.
14.03 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
14.03 Schwenkt das Pendel um? V.
14.03 KGV von Schwellenländer-A.
14.03 China: Stabilisierung der Wir.
14.03 Chinesische Führung bekräfti.
14.03 Chinesische Konjunkturdaten:.
14.03 UniKapital -net-Fonds: 02/20.
14.03 BHF Flexible Allocation FT-F.
14.03 UniDividendenAss A-Fonds: .
11.03 Energie: Große Erwartungen
11.03 Chinas Fünfjahresplan: Richti.
11.03 AXA WF Framlington Globa.
11.03 Weizen: Wetternachrichten a.
11.03 Nickel: Philippinische Produze.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 16034 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
JinkoSolar: Nächste Hürde steht an!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX wurde gerettet
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:24)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX - Volle Breitseite!
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16:42)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Profitiert Gold vom Debakel ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (16:39)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
K+S: Wann steigt endlich ...
Robert Sasse, (16:38)
Experte: Robert Sasse,
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:12)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Turnaround Tuesday
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (16:01)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Allzeithoch in Sicht! ...
Carsten Englert, (15:48)
Experte: Carsten Englert,
EUR/GBP: Schwankt vor ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Deutsche-Bank-Aktie zieht ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:05)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank braucht ...
Feingold-Research, (14:38)
Experte: Feingold-Research,
Draghis Selbstherrlichkeit ...
Claus Vogt, (14:11)
Experte: Claus Vogt,
PA Power Automation AG ...
BankM, (13:40)
Experte: BankM,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Deutsche Bank Debakel – wie groß ist das systemische Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen