UniEuroAktien-Fonds: 08/2018-Bericht, Anteile in Luxottica komplett veräußert - Fondsanalyse


24.09.18 08:30
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Europäische Aktien mussten im August Kursverluste hinnehmen, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniEuroAktien (ISIN DE0009757740 / WKN 975774 ).


Der EURO STOXX 50-Index habe 3,8 Prozent nachgegeben. Zum Monatsbeginn hätten vor allem die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China auf den Notierungen gelastet. Später hätten geopolitische Spannungen zu einer merklichen Eintrübung der Risikofreude am Kapitalmarkt geführt.

Die Berichtssaison zum zweiten Quartal 2018 sei für Europas Konzerne indes gut verlaufen. Rund die Hälfte der Unternehmen hätten beim Gewinnwachstum besser abgeschnitten, als von Analysten erwartet. Die im zweiten Quartal einsetzende Euro-Schwäche werde zunehmend zum Unterstützungsfaktor für die exportorientierten europäischen Konzerne. Unter dem Strich hätten die Unternehmen ihr Gewinnwachstum im Vergleich zum Vorjahr um rund fünf Prozent steigern können - das sei etwa ein Prozentpunkt mehr, als im Vorfeld erwartet worden sei.

Italienische Aktien hätten schlechter abgeschnitten als der Gesamtmarkt, nachdem Befürchtungen aufgekommen seien, dass die italienische Regierung im Zuge der anstehenden Haushaltsverhandlungen auf Konfrontationskurs mit der Europäischen Union gehen könnte.

Im Portfolio seien die Experten bei Elisa ein Neuengagement eingegangen. Das finnische Telekommunikationsunternehmen sei insbesondere in den Bereichen Mobilzugänge und Breitbandanschlüsse tätig. Darüber hinaus hätten sich die Experten neu beim italienischen Öl- und Gaskonzern Saipem sowie beim spanischen Stromerzeuger Iberdrola engagiert. Außerdem sei es zu Positionsaufstockungen beim portugiesischen Erdgasversorger GALP sowie bei den Ölkonzernen Repsol und Total gekommen. Im Gegenzug hätten die Experten die Bestände in Drillisch, Daimler, Naturgy, Banco Santander und Continental reduziert. Zudem seien die Anteile in Luxottica komplett veräußert worden.

Die konjunkturellen Rahmenbedingungen seien unverändert gut, allerdings bleibe die Anfälligkeit der Aktienmärkte für exogene Störfeuer hoch. Der geldpolitische Richtungswechsel im Euroraum, die von den USA ausgehenden schwelenden Handelsstreitigkeiten und (geo-)politische Risiken könnten jederzeit zu einem Anstieg der Volatilität führen. (Stand vom 31.08.2018) (24.09.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniEuroAktien

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Löschung (03.10.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aktienfonds für vermögenswirksam. (21.07.14)
Union Investment löst sechs Fonds. (12.01.11)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniEuroAktien
Weitere Meldungen
 
25.09 BayernInvest Osteuropa Fond.
25.09 Sauren Global Growth-Fonds.
25.09 Berenberg Euro Financial Bo.
24.09 Die besten flexiblen Mischfo.
24.09 DKB TeleTech Fonds: 08/20.
24.09 Swisscanto (LU) Portfolio F.
24.09 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
24.09 Legg Mason Western Asset.
24.09 Earth Exploration Fund UI: G.
24.09 Sauren Emerging Markets B.
24.09 BayernInvest Global Flex Inc.
24.09 Deka-TeleMedien-Fonds: 08/2.
24.09 Aramea Rendite Plus A-Fon.
24.09 UniEuroAktien-Fonds: 08/201.
21.09 Bellevue (Lux) BB Entrepren.
21.09 DKB Europa Fonds: 08/2018.
21.09 DWS Top Dividende-Fonds: .
21.09 Rohstoff-ETCs: Nur Öl wird.
21.09 Janus Henderson Horizon Glo.
21.09 ABSALON-Fonds: Der richtig.
21.09 BayernInvest Total Return C.
21.09 LBBW Multi Global R-Fonds.
21.09 UniEuroRenta-Fonds: 08/201.
21.09 AL Trust Wachstum-Fonds: .
21.09 Berenberg DyMACS Volatilit.
21.09 Aramea Global Convertible-F.
21.09 Sauren Global Stable Growth.
21.09 LBBW Global Warming-Fond.
21.09 Deka-DeepDiscount 2y-Fonds.
20.09 BB African Opportunities (L.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45921 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gold: Kaufrausch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (20.02.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX macht großen Schritt ...
CMC Markets, (20.02.19)
Experte: CMC Markets,
VIX – Amazon und Netflix ...
Feingold-Research, (20.02.19)
Experte: Feingold-Research,
Japans Exporte sinken - ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (20.02.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 vorbörslich um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (20.02.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Harte Gold: Angezeigte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (20.02.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Siemens: Das dürfte in den ...
Robert Sasse, (20.02.19)
Experte: Robert Sasse,
Apple: Wirklich gute ...
Volker Gelfarth, (20.02.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Kenner greifen zu: Massive ...
wikifolio.com, (20.02.19)
Experte: wikifolio.com,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (20.02.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Starbucks-Calls nach ...
Walter Kozubek, (20.02.19)
Experte: Walter Kozubek,
Sind Amazon und Jeff ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (20.02.19)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen