UniEuroAspirant A-Fonds: 12/2018-Bericht, etwas defensiver ausgerichtet - Fondsanalyse


15.01.19 11:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die europäischen Rentenmärkte außerhalb des gemeinsamen Währungsraumes verbuchten im Dezember durchweg Kursgewinne, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniEuroAspirant A (ISIN LU0097169550 / WKN 989805 ).


Einerseits hätten die Konjunktursorgen derart schwer gewogen, dass Aktien abgestraft, sichere Anleihen hingegen gesucht gewesen seien. Hiervon hätten vor allem die bonitätsstarken Anleihen aus der Schweiz profitiert. Zehnjährige Papiere hätten Ende Dezember mit minus 0,28 Prozent wieder tief im negativen Bereich rentiert. Anleihen aus Polen seien ebenfalls gesucht gewesen. Auch dort hätten sich nach schwachen Einkaufsmanagerdaten Konjunktursorgen breitgemacht. Doch auch Papiere mit einer schlechteren Kreditwürdigkeit seien gesucht gewesen.

Letztlich habe die komplette Anlageklasse der Schwellenländer-Anleihen eine Erholungsbewegung erfahren, von der auch die Schuldverschreibungen in Osteuropa profitiert hätten. In den USA habe die dortige Notenbank zwar nochmals den Leitzins angehoben, habe Anlegern aber eine Pause in Aussicht gestellt. Eine solche Zinspause würde besonders solchen Ländern helfen, die Anleihen in US-Dollar ausgeben würden.

Für Aufregung habe die Brexit Debatte gesorgt. Theresa May habe es letztlich vermieden, den mit der Europäischen Union ausgehandelten Kompromiss dem britischen Parlament zur Abstimmung vorzulegen. Stattdessen wolle sie nun versuchen, wichtige Punkte nachzuverhandeln. Von Seiten der EU dürfe sie dabei nicht auf ein Entgegenkommen hoffen. Doch die Forderungen innerhalb ihrer Regierung würden weit auseinandergehen. Das Land bleibe tief gespalten. Fakt sei aber, dass der britischen Regierung nun nicht mehr viel Zeit bleibe. Ein harter Brexit werde immer wahrscheinlicher. Die Mehrheit der Analysten glaube aber nach wie vor, dass ein Abkommen erzielt und somit ein geordneter Brexit gelingen werde.

Entgegen den Erwartungen der Marktteilnehmer sei es nicht zu einer Leitzinssenkung in der Türkei gekommen. Anleihen mit langer Laufzeit hätten hiervon profitiert, doch bei kurzlaufenden Papieren sei der Zinsschritt wieder ausgepreist worden. Dort sei es letztlich zu Kursverlusten gekommen.

Das Fondsmanagement habe den Fonds im Dezember etwas defensiver ausgerichtet. In einigen Ländern werde inzwischen mit Zinssenkungen gerechnet. Die Experten würden diese Erwartungen für überzogen halten, wenn gleich das Umfeld auch weiterhin herausfordernd bleiben werde. (Stand vom 31.12.2018) (15.01.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniEuroAspirant A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 ... (01.03.04)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniEuroAspirant A
Weitere Meldungen
 
18.01 DWS Deutschland Fonds: W.
18.01 AL Trust Wachstum-Fonds: .
18.01 Sauren Global Balanced-Fond.
18.01 Earth Exploration Fund UI: 1.
17.01 UniEuroRenta Corporates A-.
17.01 Erste Bond Emerging Marke.
17.01 Frankfurter Stiftungsfonds m.
17.01 Swisscanto (LU) Bond Fund .
17.01 Berenberg-1590-Aktien Strat.
17.01 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
17.01 Sauren Global Defensiv Focu.
17.01 AL Trust Chance-Fonds: We.
17.01 LOYS Global L/S-Fonds: 12/.
16.01 UniEM Global A-Fonds: 12/2.
16.01 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
16.01 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
16.01 Das waren die besten Öster.
16.01 Sauren Global Defensiv-Fond.
16.01 ETF-Handel: Anleger setzen .
16.01 AL Trust Euro Cash-Fonds: .
16.01 LOYS Global System-Fonds: .
15.01 Lyxor ETF-Barometer: 45 M.
15.01 UniEuroAspirant A-Fonds: 12.
15.01 Berenberg European Equity .
15.01 Deka-Nachhaltigkeit Renten-F.
15.01 Sauren Dynamic Absolute R.
15.01 AL Trust Euro Short Term-.
15.01 LOYS Global MH-Fonds: 12/.
14.01 UniDividendenAss A-Fonds: .
14.01 Berenberg Emerging Markets.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56155 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Widerstandsbereich nicht zu knacken!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI ÖL /Saudi Arabien - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX es braut sich ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.09.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX bleibt auf dem ...
CMC Markets, (18.09.19)
Experte: CMC Markets,
Wirecard: Kurz vor dem ...
Volker Gelfarth, (18.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
BESONNENE ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (18.09.19)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Medigene: Achtung, kaufen ...
Robert Sasse, (18.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Barrick Gold mit ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (18.09.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Fed im Fokus
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.09.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Warum empfiehlt die Bank ...
Stefan Hofmann, Stock-World (18.09.19)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
S&P500 - US-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BAIX – Weißblaue Power ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (18.09.19)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (18.09.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum empfiehlt die Bank of America den Aktienkauf?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen