UniFavorit: Aktien A-Fonds: 12/2018-Bericht, nur kleinere Anpassungen auf Einzeltitelebene vorgenommen - Fondsanalyse


18.01.19 12:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die globalen Aktienmärkte haben zum Jahresende deutlich an Wert verloren, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniFavorit: Aktien A-Fonds (ISIN DE0008477076 / WKN 847707 ).


Unter dem Strich sei der MSCI World-Index im Dezember in lokaler Währung um 8,0 Prozent gefallen, auf Jahressicht liege das Börsenbarometer damit um 9,1 Prozent hinten. In den USA habe der Dow Jones Industrial Average-Index um 8,7 Prozent tiefer geschlossen, der marktbreite S&P 500-Index habe 9,2 Prozent nachgegeben. Zwischenzeitlich hätten die Notierungen noch weiter im Minus gelegen, erst zwischen den Jahren hätten Erholungsrallys die Abschläge eingrenzen können. Die Märkte seien von einer Vielzahl unterschiedlicher Faktoren verunsichert worden. So hätten die Börsen mit Verkäufen auf die Zinserhöhung um 25 Basispunkte und die daran anschließenden Äußerungen der US-Notenbank FED reagiert. Auch wenn der Zinsschritt der FED vom Markt überwiegend erwartet worden sei, habe er die Börsen kräftig durcheinander gewirbelt.

Europas Aktienmärkte hätten im Dezember ebenfalls tief im Minus geschlossen. Der EURO STOXX 50-Index habe 5,4 Prozent verloren, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe einen Wertverlust von 5,5 Prozent verbucht. Zusätzlich zu den globalen Belastungsfaktoren habe hier noch die Sorge um einen unkontrollierten Brexit die Investoren umgetrieben.

An der Börse in Tokio habe der Nikkei 225-Index die Gewinne aus dem Vormonat wieder abgegeben, er sei um 10,5 Prozent gefallen. Die Schwellenländerbörsen seien vergleichsweise glimpflich davongekommen, der MSCI Emerging Markets-Index habe in lokaler Währung 2,8 Prozent verloren.

Im Portfolio habe zuletzt der Anlageschwerpunkt insbesondere auf US-Titeln gelegen. Weitere Beimischungen seien über europäische und japanische Dividendenpapiere erfolgt. Die Experten hätten unter Beibehaltung ihrer konzentrierten Portfoliostrategie nur kleinere Anpassungen auf Einzeltitelebene vorgenommen. So hätten sie unter anderem Verkäufe bei Schlumberger, dem weltweit größten Unternehmen für Erdölexplorations- und Ölfeldservice getätigt. Zu den drei größten Einzeltiteln hätten per saldo Alpabet Inc., JPMorgan Chase sowie Microsoft gezählt.

Die Weltwirtschaft werde zwar auch 2019 wachsen. Das Umfeld werde aber zunehmend spätzyklisch. Damit steige die Wahrscheinlichkeit einer wirtschaftlichen Verlangsamung, was sich auf die Stimmung an den Kapitalmärkten auswirken dürfte. (Stand vom 31.12.2018) (18.01.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniFavorit: Aktien

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Großer Sparplan-Check: Die besten. (13.02.18)
Halbjahresbilanz: Die wichtigsten F. (05.01.18)
Top-Aktienfonds-Manager von Unio. (12.10.17)
Schroders verstärkt Global Equities. (11.10.17)
Top-Aktienfonds-Manager verlässt . (05.07.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniFavorit: Aktien
Weitere Meldungen
 
21.01 Rohstoff-ETCs: Anleger set.
21.01 BNY Mellon Global Equity In.
21.01 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
21.01 Sauren Global Balanced Focu.
21.01 Earth Gold Fund UI-Fonds: 1.
18.01 UniFavorit: Aktien A-Fonds: .
18.01 Deka-ConvergenceAktien-Fon.
18.01 Berenberg Emerging Markets.
18.01 Carmignac's Anlagestrategie:.
18.01 DWS Deutschland Fonds: W.
18.01 AL Trust Wachstum-Fonds: .
18.01 Sauren Global Balanced-Fond.
18.01 Earth Exploration Fund UI: 1.
17.01 UniEuroRenta Corporates A-.
17.01 Erste Bond Emerging Marke.
17.01 Frankfurter Stiftungsfonds m.
17.01 Swisscanto (LU) Bond Fund .
17.01 Berenberg-1590-Aktien Strat.
17.01 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
17.01 Sauren Global Defensiv Focu.
17.01 AL Trust Chance-Fonds: We.
17.01 LOYS Global L/S-Fonds: 12/.
16.01 UniEM Global A-Fonds: 12/2.
16.01 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
16.01 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
16.01 Das waren die besten Öster.
16.01 Sauren Global Defensiv-Fond.
16.01 ETF-Handel: Anleger setzen .
16.01 AL Trust Euro Cash-Fonds: .
16.01 LOYS Global System-Fonds: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45783 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal ist da!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Commerzbank: Noch ist es ...
Volker Gelfarth, (13:40)
Experte: Volker Gelfarth,
Hase und Igel
wikifolio.com, (13:30)
Experte: wikifolio.com,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:28)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Friedrich Merz verkauft ...
Feingold-Research, (12:01)
Experte: Feingold-Research,
Covestro weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:31)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold: Perfektes Bild!
Martin Chmaj, (11:15)
Experte: Martin Chmaj,
Goldexplorer Ximen holt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:11)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler: Weder Fisch noch ...
Robert Sasse, (11:05)
Experte: Robert Sasse,
Airbus-Calls nach neuen ...
Walter Kozubek, (11:02)
Experte: Walter Kozubek,
DAX will Tür nach oben ...
CMC Markets, (10:55)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank: Kaufsignal ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Goldpreis steigt
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen