UniFavorit Aktien-Fonds: 03/2018-Bericht, Börsen bauen Verluste aus - Fondsanalyse


23.04.18 12:56
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die globalen Aktienmärkte haben im März die Verluste aus dem Vormonat ausgebaut, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniFavorit Aktien (ISIN DE0008477076 / WKN 847707 ).


Der MSCI World-Index sei in lokaler Währung um 2,5 Prozent gefallen. Maßgeblich für den Abschwung an den Börsen seien Vorhaben der Administration von US-Präsident Donald Trump gewesen, Strafzölle und Barrieren gegen eine Vielzahl ausländischer Produkte zu erheben.

Im Verlauf des Monats seien unter anderem Strafzölle auf Autos aus der EU diskutiert worden. Im Zusammenhang mit China überprüfe das US-Handelsministerium eine Liste mit 1.300 Produktlinien, die später ebenfalls mit Sonderzahlungen belegt werden könnten. Hier gehe es konkret vor allem um technische Erzeugnisse, insgesamt liege das betroffene Volumen bei jährlich rund 60 Milliarden US-Dollar.

Dementsprechend sei der US-Leitindex Dow Jones Industrial Average um 3,7 Prozent abgesackt, der marktbreite S&P 500-Index sei um 2,7 Prozent gefallen. Besonders zyklische Werte, etwa aus den Bereichen Industrie, IT und Konsum, litten, während beispielsweise Versorger-Aktien Gewinne verbucht hätten.

Auch die europäischen Börsen hätten unter dem Eindruck des Handelskonflikts deutliche Kurseinbußen verzeichnet. Der EURO STOXX 50-Index habe 2,3 Prozent nachgegeben, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe einen Wertverlust von 2,3 Prozent verzeichnet.

Die Börse in Japan habe sich dem Trend nicht entziehen können, der Nikkei 225-Index habe im März insgesamt 2,8 Prozent eingebüßt. An den Märkten der Schwellenländer seien, gemessen am MSCI Emerging Markets-Index in lokaler Währung, Verluste in Höhe von 2,0 Prozent aufgelaufen. In China habe der Shanghai Composite-Index 2,8 Prozent nachgegeben.

Im Fonds haben die Experten von Union Investment Aktien des Informationstechnikunternehmens Hewlett Packard Enterprise (HPE) und des Düngerherstellers Nutrien gekauft. Außerdem hätten die Experten Titel des Sportartikelanbieters Nike und der Rückversicherungsgesellschaft Münchener Rück erworben. Im Gegenzug hätten sie Anteile am niederländisch-amerikanischen Metallurgiekonzern AMG und dem Finanzdienstleistungsunternehmen Wells Fargo veräußert.

Die positive konjunkturelle Dynamik biete grundsätzlich ein freundliches Umfeld für die Aktienmärkte. Politische Störfeuer und Handelskonflikte könnten aber immer wieder für erhebliche Schwankungen sorgen. (Stand vom 31.03.2018) (23.04.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniFavorit: Aktien

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Großer Sparplan-Check: Die besten. (13.02.18)
Halbjahresbilanz: Die wichtigsten F. (05.01.18)
Top-Aktienfonds-Manager von Unio. (12.10.17)
Schroders verstärkt Global Equities. (11.10.17)
Top-Aktienfonds-Manager verlässt . (05.07.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniFavorit: Aktien
Weitere Meldungen
 
23.04 Edmond de Rothschild Fund .
23.04 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
23.04 UniFavorit Aktien-Fonds: 03/.
23.04 Metzler Eastern Europe-Fond.
23.04 Sauren Global Growth-Fonds.
23.04 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
20.04 Die besten globalen Aktienfo.
20.04 FT EuropaDynamik-Fonds: Q.
20.04 Investec Diversified Income F.
20.04 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
20.04 Die besten Europa Aktienfon.
20.04 Deka-ConvergenceAktien CF-.
20.04 Sauren Emerging Markets B.
20.04 Aramea Rendite Plus A-Fon.
20.04 UniEuroRenta-Fonds: 03/201.
20.04 Metzler European Small and .
20.04 BHF Value Leaders FT-Fond.
20.04 Berenberg European Equity .
19.04 Fondshandel: Hightech in die.
19.04 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
19.04 UniStruktur-Fonds: Steuerung.
19.04 DNCA Invest - Infrastructure.
19.04 Invesco Euro Equity Fund: D.
19.04 Metzler European Growth-Fo.
19.04 OYSTER European Mid & S.
19.04 AXA IM Defensive Optimal .
19.04 Sauren Global Stable Growth.
19.04 FT EuroZins K-Fonds: Q1/2.
19.04 UniEuroAktien-Fonds: 03/201.
19.04 Aramea Global Convertible-F.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58622 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (11.12.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (11.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (11.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11.12.19)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (11.12.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (11.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (11.12.19)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (11.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (11.12.19)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen