UniGlobal-Fonds: 04/2018-Bericht, Positionen bei Alphabet und Facebook reduziert - Fondsanalyse


18.05.18 08:30
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die globalen Aktienmärkte haben im April die Verluste aus den Vormonaten wettgemacht und Gewinne erzielt, so die Experten von Union Investment in ihrem Kommentar zum UniGlobal (ISIN DE0008491051 / WKN 849105 ).


Der MSCI World-Index sei in lokaler Währung um 1,7 Prozent gestiegen. Vor allem die moderateren Töne im Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie die starke US-Berichtssaison hätten die Notierungen gestützt.

Besonders ausgeprägt seien die Kursgewinne in Europa gewesen. Nach den merklichen Kursverlusten der Vormonate sei der EURO STOXX 50-Index im April um 5,2 Prozent geklettert, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe einen Wertzuwachs von 3,9 Prozent verzeichnet. Die Börsen hätten in der zweiten Monatshälfte zusätzlich von der Schwäche des Euro profitiert, der gegenüber dem US-Dollar innerhalb weniger Handelstage um über drei Prozent an Wert verloren habe.

In den USA seien die Notierungen per saldo auf der Stelle getreten. So habe sich der Dow Jones Industrial Average leicht um 0,3 Prozent verbessert, der marktbreite S&P 500-Index sei ebenfalls um 0,3 Prozent geklettert. Während die vielen Fragezeichen im Handelskonflikt eher belastet hätten, habe die überdurchschnittlich starke Berichtssaison als Unterstützungsfaktor gewirkt.

In Japan habe der NIKKEI 225-Index um 4,7 Prozent zugelegt, die Unternehmen hätten von der Abwertung des Yen gegenüber dem US-Dollar sowie verbesserten makroökonomischen Trends profitiert. An den Börsen der Schwellenländer seien moderate Kurszuwächse angefallen, der MSCI Emerging Markets-Index sei in lokaler Währung um 1,1 Prozent gestiegen.

Im Fonds sei Comcast aufgrund des als problematisch eingeschätzten Übernahmeangebots für Sky verkauft worden. Risiken um eine schärfere Regulierung hätten die Experten veranlasst, Positionen bei Alphabet und Facebook zu reduzieren. Aktien von Samsung Electronics seien wegen der Schwäche im Smartphone-Absatz veräußert worden. Aus den Erlösen hätten die Experten vor allem Titel aus dem Konsum-, Gesundheits- und Investitionsgütersektor gekauft (United Health, L'Oréal, CMG). Boeing hätten sie aufgrund starker Passagierzahlen neu erworben. Siemens-Aktien seien wegen der guten Positionen in Fabrikautomation und Medizintechnik aufgestockt worden.

Die Aussichten für Aktien würden weiter positiv bleiben, auch wenn die globalen Wachstumsraten etwas konsolidieren würden. Risikofaktor sei unter anderem eine Verschärfung der Handelsstreitigkeiten. (Stand vom 30.04.2018) (18.05.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniGlobal

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Uniprofirente (23.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BVI-Statistik: Flossbach von Storc. (17.05.19)
Morningstar macht bei 20 Fondsfla. (22.02.19)
Union Investment verliert Milliarden. (14.11.18)
Scope Fondsrating-Update Novembe. (16.11.17)
So kontert das Ethna-Aktiv-Team . (20.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniGlobal
Weitere Meldungen
 
18.05 RP Gamma-Fonds: Volatilität.
18.05 DekaSelect: Nachhaltigkeit-Fo.
18.05 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
18.05 Sauren Global Growth-Fonds.
18.05 LBBW RentaMax R-Fonds: .
18.05 Berenberg Emerging Markets.
18.05 UniGlobal-Fonds: 04/2018-Be.
17.05 DeAM-Fonds WOP 1 mit A.
17.05 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
17.05 Ethna-Fonds: Gute wirtschaf.
17.05 CHOM CAPITAL High Conv.
17.05 Sauren Emerging Markets B.
17.05 UniFavorit: Aktien-Fonds: 04.
17.05 LBBW Aktien Europa-Fonds.
17.05 Berenberg-1590-Flexible-Allok.
17.05 Aramea Rendite Plus A-Fon.
16.05 Fondshandel: Nur nicht zu w.
16.05 Deutsche Invest I Multi Ass.
16.05 UniEuroAktien-Fonds: 04/201.
16.05 Deka-Nachhaltigkeit Renten C.
16.05 Geopolitische Risiken lenken .
16.05 Global Advantage-Fonds: "A.
16.05 Berenberg-1590-Aktien Mitte.
16.05 LBBW FondsPortfolio Kontin.
16.05 T. Rowe Global Natural Res.
16.05 AXA WF Framlington Robo.
16.05 Sauren Global Stable Growth.
16.05 Aramea Global Convertible-F.
15.05 ETF-Handel: Reges Handeln .
15.05 JOHCM European Concentrat.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49020 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Kein Ende in Sicht!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX kämpft um die ...
CMC Markets, (23.05.19)
Experte: CMC Markets,
Home Depot - WIR ...
Philip Klinkmüller, HKCM (23.05.19)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX mit dem Sturm
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.05.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Converge Technology ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (23.05.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Dax - Korrektur Potenzial ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (23.05.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 wohl vor weiteren ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.05.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
First Berlin - Godewind ...
First Berlin Equity Rese., (23.05.19)
Experte: First Berlin Equity Research,
Bitcoin fällt auf 7.500 ...
Timo Emden, Marktanalyst (B.A.) (23.05.19)
Experte: Timo Emden, Marktanalyst (B.A.)
Apple: Was bringen die ...
Volker Gelfarth, (23.05.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Schaukelbörse geht weiter
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.05.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wunder dauern bei der ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (23.05.19)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Fresenius SE: Das wars ...
Robert Sasse, (23.05.19)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen