Wie und warum Wechselkursschwankungen ETP-Renditen beeinflussen können


22.11.17 09:53
Meldung
 
London (www.fondscheck.de) - Investoren, die an einem Investment in Exchange-Traded Products (ETPs) - ob Fonds oder Schuldverschreibung - Interesse haben, wird schon aufgefallen sein, dass für die Instrumente unterschiedliche Währungen gelten, so die Experten von WisdomTree Europe.


Diese Währungen könnten sich stark auf die Rendite des Produkts auswirken. Es sei also wichtig zu wissen, wie sie funktionieren würden und warum ihr Wert schwanke.

Als Erstes müsse geklärt werden, welchen Index das ETP nachbilde und in welcher Währung dieser Index notiert sei. Zum Beispiel sei der NASDAQ 100 in USD, der FTSE MIB in EUR und der FTSE 100 in GBP notiert?

Als Nächstes sollte man die Basiswährung und den Nettoinventarwert ansehen. Die Basiswährung entspreche in der Regel der Währung, in der der Index notiert werde. Der Nettoinventarwert werde typischerweise ebenfalls in der Basiswährung notiert. An diesem Punkt könne es jedoch kompliziert werden: Das ETP könne auch einen Preis bzw. "indikativen" Nettoinventarwert aufweisen, der in mehreren Währungen angegeben werde.

Das bedeute, dass ETPs zwar in ihrer Basiswährung ausgegeben und zurückgenommen würden, sie aber in mehreren Währungen und an unterschiedlichen Börsen gehandelt würden. Letztendlich vereinfache dies den Handel und die Abwicklung, da der Investor das ETP direkt über seine eigene lokale Börse kaufen könne.

Beispielsweise würden sowohl Basiswährung als auch Nettoinventarwert eines 3x Short US-Treasuries-ETPs (ISIN DE000A1ZLZC3 / WKN A1ZLZC ) mit 10-jähriger Laufzeit in USD angegeben, an der Londoner Börse werde es jedoch in GBx und USD und an der Borsa Italiana und der Deutschen Börse Xetra in EUR gehandelt. Wenn der USD gegenüber dem EUR an Wert gewinne - es also weniger USD koste, um einen EUR zu kaufen - bewege sich die EUR/USD-Kurve nach unten, doch wenn der EUR gegenüber dem USD an Wert gewinne - es also mehr USD koste, um einen EUR zu kaufen - gehe die EUR/USD-Kurve nach oben. Über den Zeitraum Dezember 2016 bis September 2017 hinweg, habe das ETP in USD 6,06% an Wert verloren. In EUR sei es jedoch um 16,3% rückläufig gewesen, da der USD gegenüber dem EUR um 12,1% an Wert verloren habe.

Wer also in ein ETP in einer Währung investiere, die sich von der Währung des Index des ETPs unterscheide, müsse sich unbedingt der Auswirkungen auf sein Investment bewusst sein, die durch die Wechselkursschwankungen zwischen diesen Währungen verursacht werden könnten. (22.11.2017/fc/a/e)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Boost US Treasuries 10Y 3x Short Daily ETP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Boost US Treasuries 10Y 3x Short Daily ETP
Weitere Meldungen
 
22.11 UniKonzept: Portfolio A-Fond.
22.11 BayernInvest Total Return C.
22.11 Wie und warum Wechselkur.
22.11 Templeton Global Total Retu.
22.11 LBBW Dividenden Strategie .
22.11 Sauren Zielvermögen 2030-F.
21.11 ETF-Handel: Starkes Treiben.
21.11 UniEuroAktien-Fonds: 10/201.
21.11 Franklin Biotechnology Disco.
21.11 Metzler Vermögensverwaltun.
21.11 LBBW Geldmarktfonds R: 1.
21.11 DNCA Invest - Value Europ.
21.11 DekaLux-BioTech CF-Fonds: .
21.11 BHF Value Balanced FT-Fon.
21.11 Höhere Anlieferungen in der.
21.11 Blei- und Zinkmärkte in den .
21.11 Festerer US-Dollar setzt Ede.
21.11 Ölpreise bleiben vor OPEC-S.
21.11 UniCommodities-Fonds: 10/20.
21.11 Aramea Balanced Convertible.
21.11 Europäischer ETF-Markt legt.
21.11 Templeton Global Bond Fund.
21.11 DKB Pharma Fonds: 10/201.
21.11 LBBW Global Warming-Fond.
21.11 Sauren Zielvermögen 2020-F.
20.11 DNCA Invest - Miura-Fonds:.
20.11 UniWirtschaftsAspirant-Fonds.
20.11 Franklin Technology Fund: 1.
20.11 Nordea 1 - Heracles Long/S.
20.11 BHF Total Return FT-Fonds:.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 29813 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: im Höhenrausch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (18:34)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Bitcoin, Ethereum, Neo – ...
Feingold-Research, (17:16)
Experte: Feingold-Research,
DAX erobert 13.300 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:11)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Sind die Märkte von der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16:49)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:44)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Barrick Gold: Termine, ...
Robert Sasse, (16:27)
Experte: Robert Sasse,
Dax arbeitet sich vorwärts – ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:29)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P 500 Wochenausgabe ...
Silvio Graß, Formationstrader (15:01)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Secunet: Unbedingt auf die ...
Volker Gelfarth, (14:53)
Experte: Volker Gelfarth,
Brent-Öl: 30-Monats-Hoch
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14:33)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
First Berlin - ABO Invest ...
First Berlin Equity Rese., (14:31)
Experte: First Berlin Equity Research,
Goldcorp erfüllt die eigenen ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:01)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen