WisdomTree Europe Equity Income UCITS ETF: Europäische Dividendenperlen - ETF-Analyse


01.02.16 09:00
Meldung
 
München (www.fondscheck.de) - Die Experten von "Euro fondsxpress" stellen in der aktuellen Ausgabe den WisdomTree Europe Equity Income UCITS ETF (ISIN DE000A14ND38 / WKN A14ND3 ) vor.


Seit gut einem Jahr sei der US-amerikanische ETF-Anbieter wisdom Tree auf dem europäischen Markt präsent. Inzwischen würden sie in ihren Produkten über 700 Millionen Euro aus Europa verwalten. Weltweit würden sie rund 60 Milliarden US-Dollar verwalten. Damit würden sie zu den zehn größten ETP-Anbietern weltweit gehören. Das in New York ansässige Unternehmen habe die ersten ETFs im Juni 2006 in den USA lanciert. Die Amerikaner würden keine Standard-Indices anbieten, sondern hätten sich auf eigens entwickelte Smart-Beta-Dividenden-Strategien spezialisiert.

Alle neun aufgelegten Smart-Beta-ETFs würden auf Xetra notiert und in Aktien aus Deutschland, Europa, den USA und Schwellenländern sowohl im Large-Cap- als auch im Small-Cap-Bereich investieren. Sie seien der bislang erste ETF-Anbieter, der sich auf dividendengewichtete Smart-Beta-ETFs konzentriere. Zudem seien die Fonds physisch replizierend. Diese Indices würden eine Alternative zu nach Marktkapitalisierung gewichteten Indices darstellen, die Aktien allein anhand des Kurses gewichten würden. Denn bekanntlich habe diese Art der Aktienauswahl mehr Nach- als Vorteile. Denn mit steigendem Aktienkurs erhöhe sich auch das Gewicht einer Aktie im Index und bei fallendem Kurs sinke es. Daher würden in solchen Indices meist überbewertete Aktien übergewichtet und unterbewertete Aktien untergewichtet.

WisdomTree habe sich daher für dividendengewichtete Indices entschieden. Im Gegensatz zu anderen Faktoren, seien sie eine objektive Messgröße. Denn die Höhe der Dividenden schwanke kaum und somit erhalte man einen Index, der sich stark an der wirtschaftlichen Kraft eines Unternehmens orientiere und nicht an erratischen Kurssprüngen. Weiteres Argument: Historisch gesehen stamme ein Großteil der realen Erträge der Aktienmärkte aus Dividenden. Interessant dabei sei auch eine Untersuchung von Jeremy Siegel. Er habe den S&P 500 seit 1957 nach Höhe der Dividendenzahlungen aufgesplittet. Das Erstaunliche dabei: Firmen mit den höchsten Dividenden hätten auch langfristig die höchsten Gewinne eingebracht. Es seien im Schnitt 12,9 Prozent pro Jahr gewesen, die Titel mit den niedrigsten Dividenden hingegen hätten nur mit 9,5 Prozent rentiert.

WisdomTree gewichte die Titel bei einer Maximalgewichtung von fünf Prozent nach der Höhe der Bardividende. Zudem würden Aktien stärker gewichtet, wenn die Dividende erhöht werde. Werde sie gekappt, sinke auch die Gewichtung im Index. Jeder ETF schütte vierteljährlich die Dividende aus. Interessant erscheine derzeit der WisdomTree Europe Equity Income UCITS ETF. Die durchschnittliche Dividendenrendite der 314 Titel liege mit 5,5 Prozent deutlich höher als bei anderen Indices. Zum Vergleich: Beim Euro Stoxx Select Dividend betrage die Dividendenrendite nur 3,2 und beim DivDAX 2,6 Prozent.

Dividendengewichtete ETFs würden den Nerv der Zeit treffen. Die WisdomTree-ETFs seien gut und günstig. Daher sollte man sie sich näher anschauen. Die Amerikaner hätten eine interessante Produktpalette am Start. (Ausgabe 4 vom 29.01.2016) (01.02.2016/fc/a/e)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

WISDOMTREE EUR.EQ.INC.DZ

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

WisdomTree kündigt Dividendenaus. (23.06.16)
WisdomTree: Dividendenausschüttun. (21.01.16)
WisdomTree: Listing neuer Dividen. (09.03.15)
US-Spezialist für Smart-Beta-ETFs. (27.02.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

WISDOMTREE EUR.EQ.INC.DZ
Weitere Meldungen
 
29.01 US-Wirtschaft verliert erneu.
29.01 Goldförderung dürfte aktuell .
29.01 USA: BIP-Wachstum auf de.
29.01 DAX im Seitwärtsgang, Eur.
29.01 Zuckerpreis weiter gefallen, .
29.01 WTI Crude Future: Nach unt.
29.01 Industriemetalle: ITRI erwarte.
29.01 Internationale Konjunkturdaten.
29.01 LBBW Dividenden Strategie .
29.01 Edelmetalle: GFMS erwartet .
29.01 Energie: Koordinierte Produkt.
29.01 Chinas neues Erwachen
29.01 Börse Hamburg: Solide Fond.
29.01 UniRenta-Fonds: Q4/2015-Be.
29.01 USA: Kaum Wachstumsplus.
29.01 LBBW Rohstoffe & Ressou.
29.01 Deutsche Inflationsrate steig.
29.01 UniKonzept: Portfolio A-Fond.
29.01 Rohstoffe: Bärenmarkt erreic.
29.01 LBBW Renten Euro Flex-Fo.
28.01 Euroraum: Stimmungseintrübu.
28.01 Finanzmärkte trotz mangelnd.
28.01 Agrarrohstoffe: Zuckerpreis .
28.01 UK-BIP: Aufschwung hält pr.
28.01 Industriemetalle: Stahlnachfra.
28.01 Edelmetalle: FED lässt sich .
28.01 Gold/USD: Kurzfristige Chan.
28.01 LBBW Aktien Minimum Var.
28.01 Energie: Hoffnung auf Produ.
28.01 Eurozone: Stimmungseinbruch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 14821 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Heute Trendwende?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (20:29)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:54)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX wird am Nachmittag ...
CMC Markets, (17:31)
Experte: CMC Markets,
ProSiebenSat.1 – DAX-...
Feingold-Research, (16:48)
Experte: Feingold-Research,
DAX-Werte weiterhin ...
IG Markets, (16:16)
Experte: IG Markets,
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:46)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Telefónica Deutschland ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (15:21)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Sartorius hebt Prognose an ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:58)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:45)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
EUR/JPY: Was machen die ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:40)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Make the S&P 500 Great ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13:21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Leoni Long: 107-Prozent-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen