Echiquier Major- und Echiquier Agressor-Fonds: Michelin unterbreitet Übernahmeangebot für Fenner - Fondsanalyse


29.03.18 09:30
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Michelin (ISIN: FR0000121261, WKN: 850739, Ticker-Symbol: MCH) habe vergangene Woche bekannt gegeben, ein freundliches Übernahmeangebot für Fenner PLC, einen Hersteller von Förderbändern und Polymeren, im Wert von 1,5 Milliarden Euro unterbreitet zu haben, so Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei La Financière de l’Echiquier (LFDE), im Kommentar zu den Echiquier Major- (ISIN / WKN ) und Echiquier Agressor-Fonds (ISIN FR0010321802 / WKN A0JLZD ).


Mit dieser Transaktion könne der französische Reifenspezialist sein Engagement im Bergbausektor ausbauen. Die Franzosen würden mit Fenner PLC ihre Angebotspalette komplettieren und eine Diversifizierung im Bereich der Technologien für verstärkte Polymere erreichen.

Das britische Unternehmen Fenner, das 47% seines Umsatzes auf dem amerikanischen Kontinent erziele, sei stark in den Sektoren Bergbau (40% der Endmärkte) und Industrie (28% des Umsatzes) vertreten. Der Konzern erziele 655 Millionen Pfund Umsatz (d. h. 3,5% des Umsatzes von Michelin) und eine EBITDA-Marge von 13%. Den LFDE-Berechnungen zufolge dürfte diese Übernahme den Gewinn pro Aktie ab dem ersten Jahr um 3% steigern. Michelin erwarte Synergien von 30 Millionen Pfund. Diese sollten vor allem aus Einsparungen durch die Bündelung bei Beschaffung und Lagerhaltung stammen. Mit 1,4 Milliarden Euro werde Fenner bei der Transaktion mit 14x des EBITDA vor Synergien und 11x nach Synergien bewertet. Michelin könne sich dies erlauben, da der Konzern 2017 mit einem Verhältnis von 0,2x bei Nettoverschuldung/EBITDA abgeschlossen habe, das nach der Transaktion voraussichtlich bei 0,5x liegen werde.

Nach Bekanntgabe seiner Zusammenarbeit mit Sumitomo im Bereich Einzelhandel in den USA tätige Michelin hier eine weitere gute Transaktion in einem nach wie vor dynamischen Segment mit hohen Margen. Vor Synergien halte LFDE diese Transaktion mit 14x des EBITDA für relativ teuer. Allerdings werde sie die Finanzkosten dank äußerst günstiger Finanzierungsbedingungen nicht belasten. LFDE sehe diese Zusammenarbeit demnach positiv und bleibe hinsichtlich des Wachstums-/Rentabilitätsprofils des Michelin-Konzerns weiter zuversichtlich.

LFDE halte im Echiquier Major und im Echiquier Agressor an seinen Positionen fest. Per Ende Februar mache Michelin einen Anteil von 4,5% im Echiquier Major aus und sei damit die fünftgrößte Position, im Echiquier Agressor belege Michelin mit 3,7% Platz 4, so Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei La Financière de l’Echiquier. (Analysevom 29.03.2018) (29.03.2018/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Michelin

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Franzosen wissen, wie es ... (22.06.12)
Michelin-Boss tot! (27.01.07)
Comeback für Goodyear! (15.02.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Michelin-Aktie: Reifenhersteller unt. (29.03.18)
Michelin-Aktie: Branchenfavorit - K. (28.11.17)
Nach dem Pirelli-Börsengang: Conti. (13.10.17)
Michelin-Aktie: Euro-Stärke belaste. (04.10.17)
Michelin-Aktie: Positive Margenentw. (14.06.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Michelin
Weitere Meldungen
 
05.04 Franklin Diversified Fonds: T.
05.04 Stabilitas Silber+Weissmetall.
05.04 Legg Mason Martin Currie E.
05.04 DWS Deutschland LC-Fonds:.
04.04 Rohstoff-ETCs: Gold gewinn.
04.04 LuxTopic-Fonds: Wann endet.
04.04 Stabilitas Gold+Resourcen-Fo.
04.04 Jupiter Global Emerging Mar.
04.04 sentix Fonds Aktien Deutsch.
04.04 Deka-Schweiz-Fonds: 02/201.
04.04 T. Rowe Price Frontier Mar.
04.04 DWS Akkumula LC-Fonds: 0.
03.04 ETF-Handel: Suche nach Alt.
03.04 Kaldemorgen: "Kryptowährun.
03.04 Easy ETFs von BNP Pariba.
03.04 Deka-ConvergenceRenten CF.
03.04 Die sechs größten Publikums.
03.04 Deutsche Multi Opportunities.
03.04 LBBW Zyklus Strategie R-F.
03.04 Schwellenländer-Unternehmen.
30.03 DekaLux-Bond A-Fonds: 02/.
30.03 Deutsche Invest I ESG Equi.
30.03 DNCA Invest - Velador-Fond.
29.03 BB Global Macro (Lux)-Fond.
29.03 M&G Episode Income Fund: .
29.03 Börse Hamburg: Fondsumsät.
29.03 Deutsche Concept Kaldemorg.
29.03 AXA WF Framlington Europ.
29.03 DNCA Invest - Europe Grow.
29.03 Echiquier Major- und Echiqui.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 34762 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Erfolgreich Traden? Mit diesen Regeln klapptĀ“s!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin/Ethereum - Wer hat ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20:01)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX scheitert erneut – US-...
CMC Markets, (17:56)
Experte: CMC Markets,
Centurion Minerals - ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17:38)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 noch unter 2.700 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kaum verändert
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:56)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
VW – J.P Morgan bleibt ...
Feingold-Research, (16:51)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank: Was hat ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16:18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Julius Bär: Obergericht ...
Volker Gelfarth, (15:42)
Experte: Volker Gelfarth,
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (15:13)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Alles wird gut?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:07)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX-Inliner auf Kurs
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:30)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Sulzer erhält Grossauftrag ...
Robert Sasse, (14:02)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie uns das Internet das Vergleichen so einfach wie nie zuvor macht
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen